Grüner Kot

Benutzer48781 

Verbringt hier viel Zeit
Hi ist mir jetzt grad bisschen peinlich :schuechte
aber naja ich weis ja nicht,

seit gestern ist mein stuhlgang grünlich , dachte mir erst nichts dabei weil ich gestern auch spinat gegessen hatte :grin: , aber heute war mein stuhlgang nochmals grünlich, sowas ist mir noch nie passiert ...... was könnte das sein?sollte ich deswegen zum arzt gehen? ist mir voll peinlich....

lg
 
A

Benutzer

Gast
sollte man schon mal dem arzt vorstellen, dahinter kann sich eine unterversorgung mit eisen verstecken, tritt mitunter auch bei kleinkindern auf.

mitunter wird vitaferro als tropfen verordnet, aber bitte keine selbstmedikamentation !!!!!
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Ich würde erstmal abwarten, wie es morgen aussieht. Schätze, dass es doch eher an dem Spinat liegt.
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
Ich würde auch sagen, dass ist noch der Spinat. Erst, wenn es öfters und/oder längere Zeit lang grün bleibt, würde ich mir Gedanken machen.

Der Stuhlgang ist halt für manche Überraschung gut! :grin: :tongue: :zwinker:
 

Benutzer62713 

Verbringt hier viel Zeit
Spinat und grüner Kot? ... Ich esse oft Spinat und mein Kot war noch nie grün ^^.....

Hmm... wenn es morgen immer noch grün ist, dann würd ich doch auch mal zum Arzt marschieren.

Grüsse
 

Benutzer36025 

Verbringt hier viel Zeit
kann auch von orangesaft kommen .. also auch von nicht-grüner nahrung.

ich würd sagen, dass kann schon am essen liegen :smile:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Die normale Stuhlfarbe (hell- bis dunkelbraun) wird durch Sterkobilin verursacht, das aus dem Gallenfarbstoff gebildet wird.

Medizinisch gilt ein großes Stuhlvolumen als günstig (der Stuhl sollte zumindest anfangs auf dem Wasser schwimmen). Die braune Farbe wird hauptsächlich durch das Tetrapyrrol Sterkobilin hervorgerufen, welches auch die Farbe des Urins bestimmt. Die Farbe des Stuhles wird jedoch auch durch die aufgenommene Nahrung und/oder Krankheiten des Magen-Darmtraktes beeinflusst.

Farbveränderungen sind nur dann besorgniserregend, wenn Ernährung oder Arzneimittel als Ursache ausgeschlossen werden.

Farbveränderungen von Stuhlgang durch Nahrungsmittel.

Ernährungsbedingt können folgende Farbveränderungen auftreten:

* Braunschwarz - Viel Fleisch, Blaubeeren, Rotwein
* Grünbraun - Chlorophyllhaltige Kost (grünes Gemüse, Salat, Spinat)
* Rotbraun - Rote Bete
* Gelbbraun - Viel Milchprodukte, Eier, stärkehaltige Kost.

Farbveränderungen von Stuhlgang durch Arzneimittel.

Einige Medikamente verändern die Stuhlfarbe, z.B.:

* Schwarz - Kohle, Eisenpräparate
* Weiß - Röntgenkontrastmittel.

Krankheitstypische Farbveränderungen von Stuhlgang


Erkrankungen der Verdauungsorgane gehen manchmal mit typischen Veränderungen der Stuhlfarbe einher:

* Grau-lehmfarben (acholischer Stuhl) - Fehlendes Sterkobilin bei Gallensteinen, Pankreastumoren , Hepatitis
* Hellbraun, gelb - Durchfall
* Rotbraun marmoriert - Blutungen im unteren Dickdarm
* Rotbraun bis dunkelrot - Blutungen im oberen Dickdarm
* Hellrote Blutauflagerung - Blutung aus Hämorrhoiden, Fissuren oder Dickdarmpolypen
* Schwarz (Melaena, Teerstuhl) - Blutungen im oberen Verdauungstrakt, z.B. Ösophagusvarizenblutung
* Grünlich, flüssig - Salmonellose (Durchfallerkrankung durch Salmonellen).

Farbveränderungen bei Säuglingen von Stuhlgang

* Grün-schwarz - Mekonium (erster Stuhlgang eines Neugeborenen)
* Goldgelb - Muttermilchstuhl bei Säuglingen.

http://www.istfit.de/stuhlgang-farbe.htm
 

Benutzer82104  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
lol xoxo...
was es da alles für unterscheidungen gibt... :tongue:



@TS:
warte noch ab...
wenn sich nix ändert geh zum arzt (Und nimm gleich ne stuhlprobe mit!)
 

Benutzer87151 

Ibiza
Wenn es nicht anhält ist es wahrscheinlich nichts schlimmes.

Kenn ich nur, wenn ich > 2 l Wodka Bull getrunken hab. Das Phänomen nennt sich in meiner Clique Malle-Scheißerei :smile:
Meistens in Verbindung mit Bierschiss! :engel:
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Ich hatte das mal, als ich mich krankheitsbedingt nicht bewegen konnte und nur im Bett lag (war im Krankenhaus) und dementsprechend hatte ich schlimme Verstopfungen.
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
ich hätte da jetzt an salmonellen gedacht... also zum arzt, wenn es sich nicht bald ändert!
 

Benutzer19037 

Verbringt hier viel Zeit
ab zum arzt würde ich sagen!! damit sollte man nicht spaßen, ist immerhin ein zeichen dass mit deinem körper was nicht stimmt!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren