Größe=Menge ?

Benutzer69019 

Benutzer gesperrt
Hey an alle User

Hätte da mal eine Frage.
Stimmt es denn das Männer die sehr gut bestückt sind auch automatisch mehr abspritzen können ?

In den ganzen Filmen sieht man das ja immer, wobei es da so extrem ist das jeder sieht das es ein fake ist.

Aber wie ist es im wirklich Leben ?

Was wisst ihr darüber oder wer hat schon Erfahrung damit gemacht ?
 

Benutzer67144  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Kann ich nicht bestätigen. Liegt wohl eher an der Tagesform, wie lange er schon nicht mehr gekommen ist und seine Lust.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
So was kann ich ja überhaupt nicht bestätigen und halte es für ausgemachten Blödsinn, denn die Schwanzgröße hat rein gar nichts mit der Spermamenge zu tun...

Dafür habe ich andere Erfahrung gemacht und zwar, dass die "kleineren" Schwänze meistens eine viel härtere Erektion besitzen, sie auch besser halten können, ziemlich ausdauernd sind und zu den "Mehrfach-Spritzern" zählen...kann natürlich Zufall gewesen sein, aber so was ist mir aufgefallen und nicht der Zusammenhang großer Schwanz = viel Saft.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Die Penisgröße hat überhaupt nichts mit der Spermamenge zu tun!!
Off-Topic:
:ratlos: wie kommt man auf solche Gedanken?
 

Benutzer89929  (34)

Benutzer gesperrt
Ähm, also ich denke, wenn es irgendeinen Zusammenhang gibt, dann eher der zwischen grossen Eiern und viel Sperma.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
So was kann ich ja überhaupt nicht bestätigen und halte es für ausgemachten Blödsinn, denn die Schwanzgröße hat rein gar nichts mit der Spermamenge zu tun...

Dafür habe ich andere Erfahrung gemacht und zwar, dass die "kleineren" Schwänze meistens eine viel härtere Erektion besitzen, sie auch besser halten können, ziemlich ausdauernd sind und zu den "Mehrfach-Spritzern" zählen...kann natürlich Zufall gewesen sein, aber so was ist mir aufgefallen und nicht der Zusammenhang großer Schwanz = viel Saft.

Das deckt sich ziemlich mit meinen Erfahrungen.

Wobei ich auch gerade bei größeren Schwänzen sehr gutes Durchhaltevermögen beobachten konnte und eher bei kleineren die "Mehrfachspritzer" hervorheben könnte.

Aber ob meine Erfahrungen, für eine Statistik ausreichen, mag ich mal bestreiten.:grin: :zwinker:

Die Spermamenge ist absolut Tagesformabhängig aber nicht von der Schwanzgröße.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Tendenziell stimmen meine Erfahrungen mit deiner These überein.
Aber vermutlich bin ich hier die Ausnahme, die die (eigentliche) Regel bestätigt.
 

Benutzer87805 

Benutzer gesperrt
Ähm, also ich denke, wenn es irgendeinen Zusammenhang gibt, dann eher der zwischen grossen Eiern und viel Sperma.


sorry aber das hab ich hier als erstes gelern im planet!!!:zwinker:

das aus den hoden fast ganix kommt.....daafür sind irgendwie 20 verschiedene Drüsen (Prostata?) und so verantwortlich...;-)

na ja

die gelbste zitrone muss nicht die sauerste sein....:tongue:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. (eigenerfahrung)
 

Benutzer87805 

Benutzer gesperrt
hab da andere erfahrungen gemacht. spermamenge hängt definitiv von anderen faktoren ab.



http://www.onmeda.de/krankheiten/prostata/anatomie_mann.html?p=3
lies das mal, da steht alles genau erklärt.

Danke! :zwinker:
Sag ich doch.

Der Samen selber im "Hoden und Nebenhoden"
aber das ist der geringste Teil vom Ganzen...der wird in den anderen Drüsen gebildet und vorm rauschießen gemixt.
lycam hatte ja geschrieben, dass größere Hoden = mehr Menge.....

egal, das alles is ne tolle erfindung und ich mag das wenns kommt , da is mir egal woher :zwinker: :schuechte
 

Benutzer52896 

Verbringt hier viel Zeit
Aus Gesprächen mit Freunden stimmts nicht immer. Beim einen ja, beim einen nein. Wenn ich ein paar Tage nicht hatte, kommt schon richtig viel. :engel:
 

Benutzer88633 

Benutzer gesperrt
Ich kann mir auch schwer vorstellen, dass das daran liegt. Auch wenn ich bisher 2 Männer mit nicht sehr kleinen Schwänzen hatte und bei denen kam relativ viel raus.:drool: Aber das waren ja nur 2. Von daher würde ich diese These nicht bestätigen wollen.
 

Benutzer17565 

Benutzer gesperrt
Ein Zusammenhang zwischen Schwanzgröße und Abspritzmenge? Nein, das klingt schon sehr Abenteuerlich und so gar nicht Humanbiologisch richtig. :grin:

Da gibt es eher andere Zusammenhänge mit der Abspritzmenge. :engel:

Liebe Grüße.
 
2 Woche(n) später

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
stimmt laut meiner erfahrung NICHT
 

Benutzer19956 

Benutzer gesperrt
Nein, die Spritzmenge hängt definitiv nicht von der Schwanzgröße ab! Es sind viel zu viele Faktoren, die da eine Rolle spielen..selbst die Größe der Hoden ist dafür nicht maßgebend:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren