Größe der Hoden@boys and girls

C

Benutzer

Gast
Hallo ich habe eine Frage, mein Freund und ich haben letztens einen Porno geschaut und da ist mir aufgefallen das die Darsteller viel größere Hoden als mein Freund hatten, ist mir aber auch mal am FKK Strand aufgefallen. Könnt ihr mir sagen wie die normale Größe ist. Ich kann ja schlecht bei ihm nachmessen! DANKE
 

Benutzer11034  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Die normale größe kann ich dir nicht nennen. Aber ne gegenfrage hab ich. Ist das wirklich wichtig?
 
C

Benutzer

Gast
Nee wichtig ist das nicht aber es intereesiert mich schon nicht das etwas bei meinem Freund nicht in Ordnung ist! Kann man das in cm ausdrücken??? DANKE

Celine
 
E

Benutzer

Gast
Solange alles funktioniert wie es soll, ist das doch nicht schlimm.
Außerdem sagt die Größe nichts darüber aus, ob alles in Ordnung ist oder ob etwas nicht stimmt.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Wie willst es denn messen? Dann kann ich ja mal das Lineal zücken *g*
 

Benutzer11034  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich wär fürn maßband und dann ma umfang messen ^^
 
L

Benutzer

Gast
Wenns bei dir im Zimmer kalt ist siehst du eh nix von den Hoden deines Freundes :grin: Haben die Typen den Porno iner Sauna gedreht?

Soll heissen: alles ist relativ :grin:

Don't worry, be happy.
 

Benutzer13060  (40)

Verbringt hier viel Zeit
also ich glaub auch, dass du entspannt sein kannst was die hoden deines freundes angeht... hab noch nie gehört, dass es da durchschnittmaße gibt in denen er sich bewegen sollt weil sonst was tragisches sein kann...
aber wenn du wissen willst ob alles okay ist, dann zerr ihn zu nen urologen, falls ihm auch sowas aufgefallen ist und er sich unsicher fühlt
 
O

Benutzer

Gast
also ich glaube nicht das du dir da sorgen machen musst....

alle müssen ja in einem gewissen alter (10 oder so) mit der schule zum arzt... und der checkt ja so ziehmlich alles (auch die kleinen dingerchen da unten :zwinker:) durch...

wenn was nicht in ordung sein sollte.. wäre es wohl spätestens da aufgefallen?? *g*
 

Benutzer13060  (40)

Verbringt hier viel Zeit
hm, naja... die untersuchung in der schule kann man als aussagekräftige untersuchung meiner meinung nach vergessen. kann mich da noch dran erinnern... war wie später beim bundesheer, das einzige was der da gemerkt haben kann ist ob welche da sind (ich hab auf jeden fall gemerkt, dass die hand da war :eek::angryfire: )
 

Benutzer12145  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Die Größe der Hoden bzw. eigentlich die optische Erscheinung durch die Größe der Hodensäcke variiert sehr stark mit Kälte und Erregung (ähnlich wie auch Penis), da die Hoden dann näher an den Körper gezogen werden.
Aber ich glaube solange Sperma produziert wird muß man sich nur bei zu großen Hoden gedanken machen, da dass auf eine Varikozele (Krampfader im Hodenbereich, kann zu unfruchtbarkeit führen) oder einen Hodenbruch hinweisen kann.
 

Benutzer12272 

Verbringt hier viel Zeit
Von aufbaupräperaten für Muskelaufbau bekommt man einen Schrumpfhoden deshalb wird unter anderem bei der Musterung auch der Hoden untersucht. "Wurde mir bei der Musterung so erklärt"
 

Benutzer363 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habe mal ein Video gesehen (andere aus dem Forum hier auch), der Kerl da drauf hatte UNHEIMLICH dicke Eier (dementsprechend viel hat er auch gespritzt) und ich frag mich bis heute noch wie das geht. Klar wenns warm is, weiten se sich und wenns kalt is ziehn se sich zusammen, aber von dem Kerl die waren nichtmal wabbelig sondern Prall gefüllt und trotzdem Riesig. Naja hat er wohl Glück gehabt, wobei aber die Eier ja wirklich absolut unwichtig sind ...

(falls einer das Video sehn will: PN)
 

Benutzer4009 

Verbringt hier viel Zeit
Für große Hoden gibts viele Ursachen, zum einen können sie einfach so groß sein. Zum anderen können sie aufgrund von sexueller Erregung größer werden oder sie schwellen aufgrund einer Verletzung (Quetschung, Infekt) an.
 

Benutzer13056 

Verbringt hier viel Zeit
ich glaube ne richtige normale größe gibt es nicht, es kommt auf die ganz männliche statur an. manche sind größer und andere kleine, da würde ich mir aber auch keine großen gedanken drüber machen.
 

Benutzer12679 

Verbringt hier viel Zeit
Space-max schrieb:
ich glaube ne richtige normale größe gibt es nicht, es kommt auf die ganz männliche statur an. manche sind größer und andere kleine, da würde ich mir aber auch keine großen gedanken drüber machen.

Das würde ich auch sagen.
 
D

Benutzer

Gast
Taschentuch schrieb:
Also ich habe mal ein Video gesehen (andere aus dem Forum hier auch), der Kerl da drauf hatte UNHEIMLICH dicke Eier (dementsprechend viel hat er auch gespritzt) und ich frag mich bis heute noch wie das geht. Klar wenns warm is, weiten se sich und wenns kalt is ziehn se sich zusammen, aber von dem Kerl die waren nichtmal wabbelig sondern Prall gefüllt und trotzdem Riesig. Naja hat er wohl Glück gehabt, wobei aber die Eier ja wirklich absolut unwichtig sind ...

(falls einer das Video sehn will: PN)

*gg* naja, das is dann schon wieder zu viel des guten! Sowas hab ich echt noch nie gesehn ... Naja, ich denk is eigentlich eher unwichtig wie groß dinger sind, hab auch noch nie darüber nachgedacht.
 
D

Benutzer

Gast
Ich kann dir noch sagen wenn, man an einem Tag 2-3 mal sex hatte bzw gekommen ist sind die Hoden nacher kleiner und weicher, wenn ich meine Freundin erst nach einer Woche wider besuche sind si gross und prall, also hart, und man spritz dann antürlich auch viel mehr....
 
F

Benutzer

Gast
Meine Güte...
Wieso glauben eigentlich die meisten, dass das Sperma alles aus dem Hoden kommt???
Das ist nämlich quatsch!

Die Hoden steuern nur die Samenfäden bei und der rest des Sperma's kommt aus der sogenannten Vorsteherdrüse (Prostata). Und das was aus der Prostata kommt is auch ca. 98% des Spermas.
Die Menge des Sperma hat nix mit den Hoden zu tun!!!

Nur so als Zusatz Info:
Aufgrunddessen, was ich oben geschrieben habe spritzt man(n) weiterhin, wenn er steriliesiert, also die Hoden (sozusagen) abgeklemmt wurden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren