"Gott" steht im Weg

Benutzer17175  (42)

Verbringt hier viel Zeit
*Oberlehrermodus an*

Ob "Kein Sex vor der Ehe" nun ein christliches Gebot ist oder nicht, hängt einfach davon ab, wie man Glauben definiert.
Ich würde mich durchaus als gläubigen Christen bezeichnen und habe in der Bibel trotz häufigen Lesens keine Grundlagen für die so oft dem Glauben in die Schuhe geschobene Sexualfeindschaft gefunden.
Es gibt lediglich Stellen gegen 1. Tempelprostitution; 2. Koitus Interruptus (der gute alte Onan hat nämlich gar nicht onaniert), und auch der nur in Verbindung mit einem Bruch des Erbrechts, 3. Ehebruch, soweit die alte Überlieferung.
Ferner gibt es in den Paulusbriefen ein paar allgemeine Ermahnungen zur Keuschheit und ein paar Verurteilungen von hetero- und homosexueller Betätigung, die aber - da wird es interessant - vom Verfasser als persönliche Einzelmeinungen gekennzeichnet sind, wenn man sie im Zusammenhang liest.
Außerdem wurden diese Briefe dem Bestand der kanonisierten Bibel später zugefügt als der Rest der Schriften, und bei vielem davon ist die Echtheit zumindest zweifelhaft (Stil und Inhalte sprechen teilweise gegen eine Unrheberschaft des Paulus und für eine sehr viel spätere Entstehungszeit).

Maßgeblicher ist hier eher die jahrhundertelange inoffizielle Überlieferung und wahrscheinlich auch etwas das Bestreben, sich von teils sehr sinnlich angehauchten früheren Religionen abzusetzen. Verschmelzungen von Macht und Religion führten zu soziopolitischen Interpretationen, um die Massen unter Kontrolle zu behalten.
Dieses "Gesellschaftschristentum" hat für mich ehrlich gesagt nur wenig mit Glauben und einer persönlichen Beziehung zu Gott zu tun.

* Oberlehrermodus aus *

Jetzt ernsthaft: Wenn "Kein Sex vor der Ehe" eine persönliche Entscheidung ist, bei der es um persönliche (vielleicht sogar religiös angehauchte) Motive oder Grundsätze geht, und das wird so durchgezogen - RESPEKT! Für mich persönlich wäre es dennoch nichts. Solange ich Sexualität als Geschenk Gottes ansehe und nicht als Versuchung, habe ich keine Probleme, Sex und Glauben unter einen Hut zu bringen.
 
2 Monat(e) später
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren