GNU/Linux Thread

Benutzer66788  (42)

Verbringt hier viel Zeit
"sudo passwd root" aktiviert den root-Account

Ganz so einfach ist es nicht. Ubuntu hat da ganz schön getrickst. Da einen funktionierenden root einzurichten, erfordert schon ein bisschen mehr Handarbeit. Führe ich jetzt aber nicht aus, gibt genug Threads dazu in einschlägigen Foren.
 

Benutzer24257 

Verbringt hier viel Zeit
Ganz so einfach ist es nicht. Ubuntu hat da ganz schön getrickst. Da einen funktionierenden root einzurichten, erfordert schon ein bisschen mehr Handarbeit. Führe ich jetzt aber nicht aus, gibt genug Threads dazu in einschlägigen Foren.

nö. Das reicht. Nur grafisch anmelden kann man sich dann noch nicht. Das muß man dem root noch unter gdmsetup erlauben.
Aber wie gesagt, es hat seinen Grund, weshalb man das nicht machen sollte. Siehe auch hier: http://wiki.ubuntuusers.de/sudo
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Gibts so eine Art Kompendium, in dem alle Linux-Befehle gelistet sind mit Beispielen, usw? Ich werde mich da auch mal einarbeiten müssen.

Achja, und UNIX Sachen wären auch cool, das haben wir bald als Kurs!
 
C

Benutzer

Gast
Gibts so eine Art Kompendium, in dem alle Linux-Befehle gelistet sind mit Beispielen, usw? Ich werde mich da auch mal einarbeiten müssen.

Achja, und UNIX Sachen wären auch cool, das haben wir bald als Kurs!

man befehl


vorher doppel Tab taste drücken in der Konsole

Viel Spass.


Alternativ kannst du auch in /bin /usr/sbin usw schauen :zwinker:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ubuntu ist halt mehr für den Anwender und weniger für den Bastler. Und beim Anwender ist es schon sinnvoll, daß der nicht einfach aus Bequemlichkeit dauernd root ist und sogar mit root surft. :kopfschue
Naja, ich stehe da halt nicht so drauf, dass das System mich bevormunden will, den Spass hat man ja schon unter Windows Vista :grin:

Ubuntu ist halt so ein Unix auch für unbedarfte Anfänger bzw. ein typisches Desktopsystem.
Wer entwickeln und admininstrieren will, macht sich das Leben mit anderen Systemen einfacher.
 

Benutzer42056  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab auch an zwei Rechnern ein Ubuntu am laufen......

Meiner Meinung nach sind bloss die Abständ e+zwischen den Releases zu kurz...
Kaum hat man sich auf seinem System heimisch eingerichtet kommt auch schon wieder das nächste Update... Und da ich teilweise auch viel Software selbst einbinde oder sonst mit dem System lustige Sachen mache, gibts immer wieder mal Probleme
bei dem Distri-Upgrade.
Lässt man dann mal eine Version aus, wirds beim nächsten Upgrade gleich umso lustiger und man kann teilweis gleich alles neu aufsetzen....
 

Benutzer66788  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Gibts so eine Art Kompendium, in dem alle Linux-Befehle gelistet sind mit Beispielen, usw? Ich werde mich da auch mal einarbeiten müssen.

Die wichtigsten Befehle findest du in jedem halbwegs umfangreichen Linux-Buch. Die Standardwerke sind wohl der Kofler (ISBN 3827324785) und der Ganten (ISBN 3540733388).

Recht bekannt ist aus dem Markt und Technik-Verlag "Schnellübersicht Linux. Die praktische Referenz" von Ute Hertzog (ISBN 3827267528), das kenne ich aber selbst nicht, keine Ahnung, ob das gut ist.

Lässt man dann mal eine Version aus, wirds beim nächsten Upgrade gleich umso lustiger und man kann teilweis gleich alles neu aufsetzen....

Ähm... du weißt schon, dass von offizieller Ubuntu-Seite dist-upgrades nur von Version zu Version unterstützt werden? :tongue:
 

Benutzer24257 

Verbringt hier viel Zeit
Gibts so eine Art Kompendium, in dem alle Linux-Befehle gelistet sind mit Beispielen, usw? Ich werde mich da auch mal einarbeiten müssen.

Achja, und UNIX Sachen wären auch cool, das haben wir bald als Kurs!

guck dir das mal an: http://www.galileocomputing.de/openbook/linux/

Für Anfänger eigetnlcih ganz gut geeignet, bleibt aber stellenweise doch recht oberflächlich.

Naja, ich stehe da halt nicht so drauf, dass das System mich bevormunden will, den Spass hat man ja schon unter Windows Vista :grin:

Ubuntu ist halt so ein Unix auch für unbedarfte Anfänger bzw. ein typisches Desktopsystem.
Wer entwickeln und admininstrieren will, macht sich das Leben mit anderen Systemen einfacher.

Ich hab mich bei Ubuntu noch nie bevormunden lassen. Wie gesagt, man kann ja alles machen, was man will. Keiner hindert einen.
Ich nutz Ubuntu, weil ich faul bin und keinen Bock auf frickeln hab. Wie gesagt, es funktioniert einfach alles. Ubuntu ist auch das einzige System, das von Haus aus nahezu alle Multimedia-Keys bei mir ansprechen kann.

Ich würd gern Mandriva installieren, weil ich das echt hübsch finde. Aber da bei mir dort ein FN+BildUp/down für die Lautstärke nicht geht, fällt das raus.
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Ich dachte da eher an einen Link... Ich werde mir sicher kein Wälzer zulegen... Ich meine, so strukturiert wie robsite zum Beispiel, übersichtlich, nach Commands geordnet.
 

Benutzer66788  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich dachte da eher an einen Link... Ich werde mir sicher kein Wälzer zulegen... Ich meine, so strukturiert wie robsite zum Beispiel, übersichtlich, nach Commands geordnet.

Pah, das 21. Jahrhundert wieder... was war denn an dem guten alten Buch so schlimm? :grin:
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Zähl' mal zusammen, wieviel Geld du für Sachen ausgibst, die weniger nützlich sind. :zwinker:

Atm geb ich nur Geld für Essen (recht nützlich), Kaffee (lebensnotwendig) und Sprit (ja, man sollte auch zur Schule fahren können) aus... daher, ich habe keinen Cent zuviel.

Vielleicht spendiert uns die Schule ja wieder eine Lektüre. Aber das sind meist die schmalen Billigausgaben...

das scheint nett zu sein: http://de.wikibooks.org/wiki/Linux-Kompendium
 

Benutzer42056  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ähm... du weißt schon, dass von offizieller Ubuntu-Seite dist-upgrades nur von Version zu Version unterstützt werden? :tongue:

Klar - deshalb wird es ja so lustig. WIe erst das letzte mal. Von Edgy auf Feisty und dann direkt auf Gutsy..... Blöder Dreck. Und dann ist zwischenzeitlich garantiert was richtig kaputt gegangen...
 
C

Benutzer

Gast
Klar - deshalb wird es ja so lustig. WIe erst das letzte mal. Von Edgy auf Feisty und dann direkt auf Gutsy..... Blöder Dreck. Und dann ist zwischenzeitlich garantiert was richtig kaputt gegangen...

Wie oft released Ubuntu denn? :ratlos:

Also das bei einem stable bissel weniger D-U's braucht ist klar, aber so schlimm wirds ja nicht sein.

Ich mach alle zwei Wochen ein D-U da es bei Sid halt schon seeeeehr viele Änderungen gibt und man sonst sein System wegschmeissen kann.

Jede zweite Woche kurz das Script anschmeissen und eventuell Kernel Upgrade(geht alles in einem dank dem tollen sidux Tool :tongue:) dann ein reboot und dann D-U oder direkt D-U und es funktioniert alles, kaputte Pakete werden zurückgehalten und Warnungen die bekannt sind werden auch angezeigt :cool1:

Und ich bin wahrlich kein Freund von Updates, aber da ist es schön komfortabel gemacht! :smile:
 

Benutzer42056  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Wie oft released Ubuntu denn? :ratlos:

So alle sechs Monate. Einmal zum Sommersemesterbeginn im April, einmal zum Wintersemesterstart im Oktober (erstaunlicher Zufall *G*)

Nun, ist ja prinzipiell nix schlechtes. Nur ist es jedesmal mit Arbeit verbunden.

Ein normales Ubuntu-Update mach' ich ja schon bei jedem oder jedem zweiten Start .... Es gibt in der Regel jedesmal irgendwelche klitzekleinen Änderungen einzuspielen
 
C

Benutzer

Gast
Daher sind halt Rollingreleases toll.


sidux macht ja nur Snapshots, es gibt selbst Leute da die noch eine Kanotix installation haben und nun auf sidux portiert haben, also etwas, was mehrere Jahre solid funktioniert. :smile:
 

Benutzer24257 

Verbringt hier viel Zeit
Ein normales Ubuntu-Update mach' ich ja schon bei jedem oder jedem zweiten Start .... Es gibt in der Regel jedesmal irgendwelche klitzekleinen Änderungen einzuspielen

hä? Hast du ein anderes Ubuntu? Bei mir kommen höchstens einmal die Woche updates rein. :ratlos:

Hat eigentlich hier jemand Arch Linux drauf? Das reizt mich irgendwie auch, mal auszuprobieren.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren