Gleitmittel Haltbarkeit

Benutzer95863  (34)

Öfter im Forum
Hallo,

mir ist mal aufgefallen, dass mein gleitmittel gar kein haltbarkeitsdatum besitzt.

also habe ich google angeschmissen und siehe da: sowohl im zusammenhang mit haltbarkeit, als auch verfallsdatum nichts zu finden.

nichtmal auf der hp des vertriebs war was zu finden, was mich doch irgendwie stutzig macht.

ich nutze dieses gel (nicht die tube!) nun schon seit ewigen jahren und bin sehr zufrieden damit, aber mich würde auch einfach mal interessieren, wie lange sowas überhaupt haltbar ist.

vielleicht hat ja einer von euch einen plan :zwinker: hier mal die fakten:

Produktname: geilGel.de (siehe auch die hp)
Typ: Gleitmittel auf Silikonbasis
Art.-Nr. G70100
Hersteller: Megasol


die inhaltsstoffe stehen nur auf englisch drauf, aber wer was mit anfangen kann: dimethicone, dimethiconol, cyclomethicone



hoffe jemand kann mir da helfen :zwinker:
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Seit ewigen Jahre *hust* Ist das schon so langer her?

Da das Gleitmittel auf Silikonbasis (also vollkommen synethetisch) ist, glaube ich eher, dass es einfach kein Verfallsdatum hat.
Die ersten 3 Inhaltsstoffe sind 3 Silikonarten und auch in sehr vielen Haarshampoos enthalten. Die haben ja auch kein Verfallsdatum :zwinker: Ich denke also, dass du jede Tube beruhigt aufbrauchen kannst. Ewig rumliegen wird sie ja wahrscheinlich eh nicht.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich denke auch nicht, dass es da ein Verfallsdatum gibt.
Ich hab meins jetzt nicht zur Hand... Evtl. ist auf deinem so ein Cremetopf drauf, in dem eine Zahl steht??
Das hieße dann, dass das Gel nach Öffnung so viele Monate haltbar ist.

Ich wüsste generell nicht, was an Gleitgel schlecht werden sollte. :ratlos:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Normalerweise steht doch immer drauf, dass man das Gleitgel innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen soll. Wegen der Keime und so :zwinker:.
 

Benutzer95863  (34)

Öfter im Forum
Seit ewigen Jahre *hust* Ist das schon so langer her?

Da das Gleitmittel auf Silikonbasis (also vollkommen synethetisch) ist, glaube ich eher, dass es einfach kein Verfallsdatum hat.
Die ersten 3 Inhaltsstoffe sind 3 Silikonarten und auch in sehr vielen Haarshampoos enthalten. Die haben ja auch kein Verfallsdatum :zwinker: Ich denke also, dass du jede Tube beruhigt aufbrauchen kannst. Ewig rumliegen wird sie ja wahrscheinlich eh nicht.

fast 4 jahre schon :zwinker:

das war auch meine einschätzung, dass es einfach nicht "schlecht" werden kann. naja vielen dank für die info :zwinker: ich war etwas überrascht :tongue:
 

Benutzer51843 

Meistens hier zu finden
ich bin auch de meinung, dass auf meinem "nach anbruch innerhalb von 3 monaten aufbrauchen" steht.
ich denke aber, es geht dabei nicht darum, dass es schlecht wird, sondern das was mit verkeimung zu tun hat.
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich glaub da muss man aber auch noch mal nen Unterschied zwischen Wasserbasierten Gleitgelen und Silikonbasierten machen. Das Wasserbasierte würde ich eher zeitnah entsorgen, wogegen ich denke das Silikonölzeug das dürfte länger halten.
So viele Keime kommen doch da gar nich ran. Also ich drück das Zeug nur aus der Tube und was draußen ist bleibt draußen und den "Ausgang" der Tube fass ich ja eigentlich gar nicht an.
 

Benutzer95863  (34)

Öfter im Forum
+ reinigung ( wir nutzen da octanisept :zwinker: is desinfektionsmittel für piercings zb)
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hab' meins bisher immer länger benutzt. Passiert ist nichts. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren