Gleitgel?

Saskia  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen :smile:

Wie wichtig ist Gleitgel?
Muss man immer welches benützen?
Oder geht es auch ganz gut ohne?
Habe noch nie daran gedacht, welches zu
benützen und möchte ehrlich gesagt, auch nicht
immer eine Flasche Gleitgel "umher schleppen" müssen.
Und wie ist das mit der Benützung? Schmiert man ja wahrscheinlich
über das Kondom. Hat das keine Beeinträchtigung für die Sicherheit des
Kondomes?
Viele Grüsse
 
A

Aurora Sun

Gast
Wie wichtig ist Gleitgel?
Man braucht es nicht unbedingt. Wenn man feucht genug ist geht es auch so. Aber wenn der Sex mal länger wird is es schon empfehlenswert.

Muss man immer welches benützen?
nö, wie ich oben schon geschrieben hab.

Oder geht es auch ganz gut ohne?
ja, wenn man feucht genug ist.

Habe noch nie daran gedacht, welches zu benützen und möchte ehrlich gesagt, auch nicht immer eine Flasche Gleitgel "umher schleppen" müssen.
Naja eine Tube liegt bei dir und eine bei deinem Freund. Is doch nich so schwer oder?

Und wie ist das mit der Benützung? Schmiert man ja wahrscheinlich über das Kondom.
Jap genau,aber nen bisschen reicht da schon, du musst nicht alles einschmieren.

Hat das keine Beeinträchtigung für die Sicherheit des Kondomes?
Wenn es auf Wasserbasis ist nicht.
 

~Raven~  

Meistens hier zu finden
Saskia schrieb:
Wie wichtig ist Gleitgel?
Muss man immer welches benützen?
Oder geht es auch ganz gut ohne?

Habe noch nie Gleitgel benutzt egal wie lange der Sex gedauert hat. Glaube auch nicht, dass ich mal welches brauche werde. Noch feuchter muss nicht sein :zwinker:
 
L

_Lullu_

Gast
ich hab mir eine kleine falsche gekauft "billyboy" ist sehr klein also net so nen mörderteil, es hat keinen geruch und ist auf wasserbasis d.h man kann es problemlos mit oder ohne kondom benutzen!!!
ich glaube net das es schadet sowas zu besitzen ... aber nötig ist es net wenn man feucht genug ist! :zwinker:
 

Kuri   (30)

Verbringt hier viel Zeit
Gleitgel benutzt man dann, wenn man's braucht, würde ich mal meinen. D.h., wenn deine Freundin eh ausreichend feucht ist und der Sex problemlos funktioniert, braucht ihr ja eigentlich keins... oder wenn ihr Analsex macht, solltet ihr welches benutzen...
Man kann ja auch mit Speichel nachhelfen, zB, wenn man vor dem eigentlichen GV noch bläst, kann man seinen Schwanz ja noch extra zusätzlich anfeuchten...

Wir haben auch Gleitgel... benutz es dann, wenn ich ihm einen runterhole und halt für SB :smile: Direkt für GV verwenden wir es eigentlich nicht.
 

SchafForPeace  

Echt Schaf
Wie wichtig ist Gleitgel?
wenn du analsex haben willst, sehr wichtig.
oder wenn du zwar geil bist, aber net feucht wirst.

Muss man immer welches benützen?
ne, nur bei bedarf (mangelnde feuchtigkeit :zwinker: ). aber selbst dann ist es kein muss.

Oder geht es auch ganz gut ohne?
wenn du ausreichend feucht bist, geht es super ohne


Und wie ist das mit der Benützung? Schmiert man ja wahrscheinlich
über das Kondom. Hat das keine Beeinträchtigung für die Sicherheit des
Kondomes?
wenn ihr ein gleitgel auf wasserbasis habt bzw was kondomverträglich ist (zb flutschi, aquaglide, durex play, ritex...), macht es dem gummi nichts aus.
man kann es überall da hin schmieren, wos gebraucht wird, also net nur an seinen schwanz *g*
 

tierchen  

Verbringt hier viel Zeit
Wie wichtig ist Gleitgel?
> nicht soo wichtig
Muss man immer welches benützen?
> nein. meist ist die frau ja eh genügend feucht, außerdem kann man auch die spucke benutzen
Oder geht es auch ganz gut ohne?
> aber sicher :drool:
Habe noch nie daran gedacht, welches zu
benützen und möchte ehrlich gesagt, auch nicht
immer eine Flasche Gleitgel "umher schleppen" müssen.

> wir haben auch keins... hab mal kurz erwogen, ein fläschchen zu kaufen, hab es dann aber doch lassen.
Und wie ist das mit der Benützung? Schmiert man ja wahrscheinlich
über das Kondom. Hat das keine Beeinträchtigung für die Sicherheit des
Kondomes?

> musst halt schauen dass es keine öle etc enthält
 
A

AustrianGirl

Gast
Gleitgels sind kein Muss, aber oft ein sehr nützliches Zusatzmittel. Zum Beispiel wenn der Sex ziemlich lang wird oder man Analverkehr praktiziert oder sowas in der Art find ich Gleitmittel sehr empfehlenswert, ja fast wichtig. Man muss ja nicht umherschleppen, sondern es im Nachtkästchen (oder beim Partner) aufbewahren oder im Körbchen bei den andren Sexsachen oder einfach daran denken, wenn man eben etwas Besonderes vor hat (AV etc.). Man sollte darauf achten, dass das Gleitgel auf Wasserbasis hergestellt worden ist, denn nur so ist es auch mit Kondomen kompatibel im Gegensatz zu ölhaltigen Gleitmitteln.
 

Saskia  

Verbringt hier viel Zeit
Antwort

Hallo zusammen :smile:

Vielen lieben Dank für euren vielen, informativen
Antworten!!
Leider kann ich erst jetzt antworten, weil ich kurzfristig weg war-sorry!

Mit dem "umherschleppen" einer Gleitgeltube meinte ich, dass es im Urlaub zum Bsp. ziemlich unpraktisch ist, wenn man immer Gleitgel dabei haben muss (wenn man Ferienflirts oder One-Night-Stands hat :smile:...
Das betrifft mich nicht wirklich, aber es hat mich interessiert, wie es die Leute denn machen...

@ ShavedGirl :
Du hast geschrieben, man kann es überall da hin schmieren, wos gebraucht wird...
Darf ich fragen, wo du es denn noch so hinschmierst? ;-)
Kann mir da gerade nichts vorstellen...

Liebe Grüsse von mir
 

mosquito  

(be)sticht mit Gefühl
ich habe ein gleitmittel besorgt, als ich mal mit kondom verhüten musste. damit flutschte es besser.

manchmal bin ich schon lüstern, aber meine bartholinischen drüsen sind noch nicht richtig wach und ich somit nicht feucht genug. dann kann gleitmittel praktisch sein. meist nimmt mein freund dann das fläschchen und appliziert ein wenig "probe silky light" auf seinen penis - oder bei mir streichelt er etwas rund um die vagina. das verteilt sich dann schon ganz angenehm beim sex.

man MUSS sicher keine gleitmittel verwenden. aber manchmal sind die flutschzeugfläschchen ganz praktisch ;-).
 

Juventus  

Verbringt hier viel Zeit
Ich wollt mal GleitGel kaufen , falls mal nicht richtig fluscht . Sie sagte bei vorbeilaufen am Gel nur wenn du das kaufst kannst du dir ne andere suchen :ratlos:

Keine ahnung warum sie hat mir nicht gesagt warum !?
Naja sie ist schon .... aber naja .... .

Mfg Juve
 

Misstique  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

viele Leute meinen, Gleitgel bräuchte man nur für Analverkehr, weil da eben keine Drüsen sind, die selbst Feuchtigkeit produzieren.

Ich persönlich finde, Sex ist ohne Gleitgel auch toll, vorausgesetzt, es ist genügend natürliche Feuchtigkeit da.

Aaaber .... ab und zu mal Gleitgel zu benutzen kann sehr aufregend sein.

Vor allem beim Vorspiel - wenn man als Frau Gleitgel in die Handflächen gibt und dann den Penis massiert, ist ein ganz anderes Gefühl als ohne.

Aber auch als Frau kann es sehr genußvoll sein, wenn der Freund von Anfang an seine Finger damit einschmiert.

Einfach mal ausprobieren. Und bei einem ONS oder Ferienflirt - naja, muß nicht sein, das man da Gleitgel verwendet, hauptsache man verwendet ein Kondom, das ist viel viel wichtiger.

Gruß
Misstique
 

Oesi   (32)

Meistens hier zu finden
ich habe das problem mit dem nicht feucht werden und darum benutzen wir gleitgel, seitdem kann ich viel länger ohne schmerzen.
wir haben das durex play warming gel, das einen wärmeeffekt hat und so die durchblutung bei der frau fördert. und ich muss sagen, seitdem fühle ich mehr und der sex ist noch besser geworden.
 

mubitsche  

Benutzer gesperrt
Wie wichtig ist Gleitgel?
Eigentlich nicht sehr wichtig... Es sei denn du willst aufs Vorspiel verzichten und gleich Sex machen... Dann hättest du keine Zeit um feucht zu werden und kannst welches verwenden, wenns sonst weh tun würde. Musst du ausprobieren, ob dann welches nötig ist. WENN du denn manchmal kein Vorspiel magst. (Hab jedenfalls mal wo gelesen, dass einige das so machen.)
Beim Analsex brauchste wohl auch welches.
Muss man immer welches benützen?
Nö. Eigentlich sollte deine eigene Feuchtigkeit ausreichen.
Oder geht es auch ganz gut ohne?
Ja.
Habe noch nie daran gedacht, welches zu
benützen und möchte ehrlich gesagt, auch nicht
immer eine Flasche Gleitgel "umher schleppen" müssen.
Und wie ist das mit der Benützung? Schmiert man ja wahrscheinlich
über das Kondom. Hat das keine Beeinträchtigung für die Sicherheit des
Kondomes?
Nö, es wollte auf Wasserbasis, ohne Öle und Fette sein und es muss "kondomgeeignet" drauf stehn... Dann gehts. Wird auf die Geschlechtsteile geschmiert.. Oder eben aufs Kondom.

cu
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren