gleicher männergeschmack

Benutzer47970 

Verbringt hier viel Zeit
hi liebe forumsmitglieder,

folgende sache:
ich habe eine sehr sehr gute freundin und wir sind uns extrem ähnlich wie ich es vorher nie erlebt habe. in letzter zeit hat sich dazu noch herauskristallisiert dass wir auch in sachen männer einen exakt gleichen fast schon beängstigend ähnlichen geschmack haben. ihr ex-freund zum beispiel gefällt mir auch so wahnsinnig gut aber das wäre für mich absolut tabu, sie ist mir sehr wichtig und ich möchte niemals das so ein thema zwischen uns steht weil ich da nicht irgendwie mal kaputt machen möchte wegen irgendnem mann. deshalb interssiert mich jetzt ob ihr erfahrungen mit dem thema habt und wie man damit umgehen kann ohne sich in die quere zu kommen. ich hätte schon angst ihr wehzutun weil wir immer die gleichen jungs toll finden...
liebe grüße yahawa
 

Benutzer44775 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns war es immer so:
Wer IHN zuerst sah und für ihn schwärmte, dann war er für die andere TABU! :tongue:
Jedoch müssen sich beide Mädels darüber einig sein :zwinker:
 

Benutzer7917  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, wer zuerst da ist...
Aber es ist trotzdem schwierig. Die wenigsten können gut damit umgehen, wenn die Freundin dann den Typen hat, den man selber gerne hätte.
 

Benutzer17985 

Verbringt hier viel Zeit
Meine beste Freundin hat mir mal meinen Fast-Freund ausgespannt. Ich hab ihn kennengelernt, wir haben uns n paar mal getroffen, uns ineinander verliebt, waren fast zusammen... Und dann hat er sie kennengelernt und sie hat alles daran gesetzt, ihn zu bekommen. Was sie leztlich auch geschafft hat. Ich hab damals so getan, als würde mir das nichts ausmachen, weil ich die Freundschaft nicht zerstören wollte.
 

Benutzer8194  (37)

Verbringt hier viel Zeit
was müssen frauen immer so kompliziert sein.....?
unter männern is des doch relativ normal, daß die abgelegten beziehungspartner freiwild sind....
(soferns auch wirklich ganz aus is.)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren