Glaubt ihr, dass eine Antimaterie-Bombe gefährlich ist?

Glaubt ihr, dass eine Antimateriebombe gefährlich ist?

  • bin w: Sie sind noch nicht soweit dass sie eine Antimateriebombe bauen können.

    Stimmen: 4 20,0%
  • bin w: Ja, davor hätte ich Riesenangst.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin w: Sie ist bestimmt nicht gefährlicher als eine Atombombe.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin w: Antimaterie gibt es doch gar nicht. Deshalb kann es auch keine Antimateriebombe geben?

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin m: Sie sind noch nicht soweit dass sie eine Antimateriebombe bauen können.

    Stimmen: 11 55,0%
  • bin m: Ja, davor hätte ich Riesenangst.

    Stimmen: 3 15,0%
  • bin m: Sie ist bestimmt nicht gefährlicher als eine Atombombe.

    Stimmen: 1 5,0%
  • bin m: Eine Antimaterie gibt es doch gar nicht. Deshalb kann es auch keine Antimateriebombe geben?

    Stimmen: 1 5,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    20
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Bald kommt Engel & Dämon mit Tom Hanks ins Kino. Da soll ein Forscher in der Schweiz (CERN) eine Antimateriebombe entwickeln oder so. Ich habe keine Ahnung was das sein soll, aber hört sich irgendwie fürchterlich an. Habt ihr Angst davor?
 

Benutzer11947 

Verbringt hier viel Zeit
Womit die Frage nur noch hypothetischer Natur ist.
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
Aber ich find die Abstimmungsmöglichkeiten irgendwie witzig.
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
soll das die Verfilmung zu Illuminati sein?
Warum so ein bescheuerter Name?
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Bin mal gespannt, wie viele die Antwort ankreuzen werden, mit der sie ihr Unwissen offenbaren... :grin: (Gemeinerweise sag ich natuerlich nicht, um welche Antwort es geht... :engel: )
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Lol, was für dumme Antwortmöglichkeiten.
Um es mal zurecht zu rücken: Es gibt derzeit keine Antimateriebombe und es wird wohl auch so schnell keine geben. Man kann derzeit ein paar Atome Antimaterie gleichzeitig herstellen, muss da aber weit mehr Energie reinstecken als hinterher möglich ist. Die heutige Antimaterie"bombe", die so mögliche wäre, taugte nichtmal dafür, ein Streichholz zu entzünden.

Bin mal gespannt, wie viele die Antwort ankreuzen werden, mit der sie ihr Unwissen offenbaren... :grin: (Gemeinerweise sag ich natuerlich nicht, um welche Antwort es geht... :engel: )
Ich halte so Halbwissen für gefährlich. Der Weg von dort zur Meinung "Hui, wuuu, ANTIMATERIE?? TEILCHENBESCHLEUNIGER!!?? RENNT UM EUER LEBEN!!" und die Forderung solche Forschungen zu verbieten ist nicht so weit, wie schon die Debatte um die Gefährlichkeit des LHC gezeigt hat.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich weiß, dass es noch ein wahnsinnig langer (vermutlich sogar unendlich langer) Weg bis zu einer funktionierenden Antimaterie-Bombe ist, so dass jegliche Angst davor völlig unbegründet ist.
 

Benutzer87151 

Ibiza
Gehen wir mal davon aus das es eine solche Bombe tatsächlich gibt....

wie bei den anderen Sachen, die in die Luft gehen können....

hätte ich zugegeben heftige Bedenken, wenn Menschen, die zuviele bestimmte Fragen stellen am Drücker sitzen. Nach dem Motto "Was meint ihr? Was passiert, wenn ich diesen roten Knopf auf dem "IN CASE OF EMERGENCY" steht drücke?" :zwinker: :grin:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Alle Bomben, Waffen usw. gehören in den Müll! Mehr gibts für mich nicht dazu zu sagen, ich mag das Zeug nicht. :mad:
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Sagmal hast du auch von anderen gefährlich klingenden Worten Angst, Theresa?
Nöö, aber ich habe Angst vor psychisch gestörten Menschen, die auch vor Menschenleben keinen Halt machen :ratlos: Winnenden, Amstetten usw. Finde ich viel gefährliche als die diffuse Terrorismusgefahr, die schon seit Jahren heraufbeschworen wird.
 
F

Benutzer

Gast
Nöö, aber ich habe Angst vor psychisch gestörten Menschen, die auch vor Menschenleben keinen Halt machen :ratlos: Winnenden, Amstetten usw. Finde ich viel gefährliche als die diffuse Terrorismusgefahr, die schon seit Jahren heraufbeschworen wird.

Ja, aber die haben doch nichts mit Antimaterie-Bomben zu tuen?
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Aber wer versucht, eine Antimateriebombe zu bauen, muss schon verrückt sein.
 

Benutzer87768  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
wenns eine gäbe hätte ich wohl angst davor.die lagerung könnte etwas heikel werden sie darf ja nicht mit materie in kontakt kommen...
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
Aber wer versucht, eine Antimateriebombe zu bauen, muss schon verrückt sein.

Du hast den Link gelesen oder? Wenn einer eine bauen wollen würde, müsste er sehr gesund leben. Du hast ja gelesen wie lange es dauern würde genug Material zu bekommen.
Wieso nicht einfach eine kleine Atombombe bauen?
Am Ende ists auch egal von welcher Technologie man getötet wird, der theoretisch Möglichen, der Möglichen oder der unmöglichen.
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
i like those antimatter :smile:

in einem schokoriegel steckt auch viel energie.. mindestens so viel wie in einer kleinen atombombe
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren