Glaubt ihr an einen Gott?

Benutzer40680  (32)

kurz vor Sperre
Und: game90: Du weichst nur aus. Hör doch mal auf, du hast die Diskussion eh verloren.


ich glaube du hast nicht begriffen worum es geht! es geht nicht um "sieg" oder "niederlage"! wenn es darum gehen würde, hätte das ganze gespräch absolut keinen sinn!
 

Benutzer43852 

Verbringt hier viel Zeit
@game90

Jeder ernsthaft studierte Theologe egal ob kath. oder ev. erkennt mittlerweile an das die Erde nicht in sieben Tagen erschaffen wurde. Ebenso ist jedem Theologen bekannt das die Geschichten in der Bibel größtenteils erfunden sind... :smile:
Und trotzdem glauben diese Menschen an Gott - ich hab auch meine Hochachtung vor ihnen weil es meist schlaue Köpfe sind die sich Gedanken machen - auch wenn ich der Meinung bin das es keinen Gott gibt.:schuechte
sag ma den therad hast du dann ja wohl nur sehr schlecht gelesen.
ich habe jetzt schon oft gesagt das ich die evolutionstheorie nicht ausschließe.sie könnte nur unter bestimmten dingen passiert sein.

brainforce macht seinem Namen schon alle Ehre. Ich selbst möchte nur noch anfügen, dass du nicht etwas WISSEN kannst, was Beiweise fordern würde und aber auch an etwas GLAUBEN kannst, was ohne Beweise auskommen muss. Entweder oder.
ihr könnt mir aber auch nicht beweisen das es keinen gott gibt.also drehen wir uns hier immer im kreis

Ich denke, dass die TAOCP-Reihe auch in 1000 Jahren noch erhältlich sein wird. Es gibt noch einen Haufen anderer Bücher voller Weisheiten, die es noch in 1000 Jahren geben wird.

Und: game90: Du weichst nur aus. Hör doch mal auf, du hast die Diskussion eh verloren.

Und zum Schluss: Die, die zu wenig wissen, retten sich im Glauben.
ja das dachten damals viele menschen auch das es ihre bücher heute noch geben wird.zeig mir mal eins AUßER die bibel.
ich habe keineswegs verloren.mit deinem nicht glauben hast du den test leben "verloren"
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Es ist auch sinnlos, sich auf EINE Theorie zu begrenzen â la Gott-war-da-und-hat-die-Erde-erschaffen. Punkt.

Da wir es nicht wissen, wozu irgendwas annehmen, wenn es auch 1000 andere Erklärungen geben könnte? Vielleicht eine, die sich unserem Vorstellungsvermögen VOLLKOMMEN entzieht? Zum Beispiel: "Es wurde nix erschaffen, es war schon immer da!" Kannst du dir das vorstellen? NEIN, alles was mit Unendlichkeit zu tun hat, ist den Menschen unvorstellbar und daher wollen sie es nicht glauben. Das heisst aber nicht, dass es nicht sein kann!
 

Benutzer43852 

Verbringt hier viel Zeit
Es ist auch sinnlos, sich auf EINE Theorie zu begrenzen â la Gott-war-da-und-hat-die-Erde-erschaffen. Punkt.

Da wir es nicht wissen, wozu irgendwas annehmen, wenn es auch 1000 andere Erklärungen geben könnte? Vielleicht eine, die sich unserem Vorstellungsvermögen VOLLKOMMEN entzieht? Zum Beispiel: "Es wurde nix erschaffen, es war schon immer da!" Kannst du dir das vorstellen? NEIN, alles was mit Unendlichkeit zu tun hat, ist den Menschen unvorstellbar und daher wollen sie es nicht glauben. Das heisst aber nicht, dass es nicht sein kann!
ja also keiner kann es wissen.dann musst du aber nicht so dumm hier rumposuanen das es keine gott gäbe.
 

Benutzer4018  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Jetzt noch mal:
Es ist doch total egal, wie lange sich irgendein verdammtes Buch auf dem "Markt" hält. Das sagt doch gar nichts über die Qualität oder die Wahrheit aus, die durch dieses Buch verkündet werden soll. Wenn jemand 2000 Jahre Quark erzählt, dann wird es durch diese 2000 Jahre auch nicht besser oder richtiger.
Letzter Punkt:

ihr könnt mir aber auch nicht beweisen das es keinen gott gibt.also drehen wir uns hier immer im kreis

Ein fehlender Beweis für eine Sache kann auch ein Beweis für das Fehlen eben dieser Sache sein, ist nur abhängig von der Zeit.
 
C

Benutzer

Gast
ja also keiner kann es wissen.dann musst du aber nicht so dumm hier rumposuanen das es keine gott gäbe.

ich sagte doch schon immer das rationales denken hier erforderlich ist.


es gibt hier 3 meinung:

-es gibt einen gott
-man weiss es nicht
-es gibt keinen gott

und aus der heutigen sicht ist es noch nicht geklärt und darum sind die anderen 2, beweislich nicht zu belegen.


klar, leute die sagen, es gibt keinen gott können genauso falsch liegen wie du mit der meinung das es gott gibt.

bewiesen ist keines von beiden, man weiss es einfach nicht.

und das ist momentan wohl die einzig richtige antwort.

ich red jetzt nicht von der bibel, sondern von gott.
 

Benutzer67252 

Benutzer gesperrt
Oh man, wie das hier ausgeartet ist :ratlos:

Also ich würde meine Zeit nicht darauf verschwenden, mit Game90 zu diskutieren, er will euch doch gar nicht verstehen und provoziert euch nur.
 
C

Benutzer

Gast
es gibt nix schöneres als mit fanatiker zu diskutieren....

man weiss das:

-fakten die der fanatiker ned widerlegen kann, aber ned zu seinem glauben passt, einfach ignoriert.
-sehr viel versprecher dabei sind
...

das macht einfach spass, vorallem dann wenn man dann noch so dinge wie 'viel spass in der hölle' zu hören bekommt...

unterhaltung pur.
 

Benutzer40680  (32)

kurz vor Sperre
es gibt nix schöneres als mit fanatiker zu diskutieren....

man weiss das:

-fakten die der fanatiker ned widerlegen kann, aber ned zu seinem glauben passt, einfach ignoriert.
-sehr viel versprecher dabei sind
...

das macht einfach spass, vorallem dann wenn man dann noch so dinge wie 'viel spass in der hölle' zu hören bekommt...

unterhaltung pur.


seh ich ganz genau so! nichts ist interessanter als mit fanatiker zu diskutieren! ganz genau! schön, dass du das eingesehen hast :tongue:
 

Benutzer43852 

Verbringt hier viel Zeit
Ein fehlender Beweis für eine Sache kann auch ein Beweis für das Fehlen eben dieser Sache sein, ist nur abhängig von der Zeit.
ja und das lässt sich auf pro und kontra seite so sehen

ich sagte doch schon immer das rationales denken hier erforderlich ist.


es gibt hier 3 meinung:

-es gibt einen gott
-man weiss es nicht
-es gibt keinen gott

und aus der heutigen sicht ist es noch nicht geklärt und darum sind die anderen 2, beweislich nicht zu belegen.
ja also d.h wir drehn uns hier immer im kreis

Oh man, wie das hier ausgeartet ist :ratlos:

Also ich würde meine Zeit nicht darauf verschwenden, mit Game90 zu diskutieren, er will euch doch gar nicht verstehen und provoziert euch nur.
dann verschwende unsere zeit nicht damit deinen unnötigen post lesen zu müssen

und was war vor Gott
gott war schon immer da

natürlich mama und papa gott :smile:
atomwitz.alles strahlt
 

Benutzer40680  (32)

kurz vor Sperre
Das gespräch hier führt doch zu nichts mehr! wir haben alle meinungen gehört, lassen wirs doch gut sein. einige glauben, einige nicht! na und? spätestens nach dem tod werden wir sehen, wer recht hat!!
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
game90 schrieb:
sag mir den beweis dafür das das universum schon immer da war...
sag mal wie oft hast du in dem Thread gefragt "nenn mir den Beweis...":ratlos: :kopfschue
Selbst gehts du auf keine Fragen ein und wenn doch kommen von dir meist nur unsinnige Antworten bzw. Antworten die eigentlich gar keine sind.
Ich sprech dir jetzt einfach mal die Fähigkeit zur Argumentation und zur gegenseitig respektvollen Diskussion ab....:cool1:

@game90
Deine Aussagen provozieren geradezu Antworten bei denen du evtl. in Gefahr gerätst persönlich angegriffen zu werden.
Das wundert mich nicht du bist nämlich absolut resistent gegen ernsthafte gepostete Antworten und Fragen...:kopfschue

Ansonsten schließ ich mich ausnahmsweise mal US-Girl an :zwinker:
Der Thread bringt absolut nichts mehr, v.a. weil es nicht möglich ist mit dir vernünftig zu diskuttieren!
 

Benutzer43852 

Verbringt hier viel Zeit
sag mal wie oft hast du in dem Thread gefragt "nenn mir den Beweis...":ratlos: :kopfschue
Selbst gehts du auf keine Fragen ein und wenn doch kommen von dir meist nur unsinnige Antworten bzw. Antworten die eigentlich gar keine sind.
Ich sprech dir jetzt einfach mal die Fähigkeit zur Argumentation und zur gegenseitig respektvollen Diskussion ab....:cool1:

@game90
Deine Aussagen provozieren geradezu Antworten bei denen du evtl. in Gefahr gerätst persönlich angegriffen zu werden.
Das wundert mich nicht du bist nämlich absolut resistent gegen ernsthafte gepostete Antworten und Fragen...:kopfschue

Ansonsten schließ ich mich ausnahmsweise mal US-Girl an :zwinker:
Der Thread bringt absolut nichts mehr, v.a. weil es nicht möglich ist mit dir vernünftig zu diskuttieren!
ich glaube ich wurde hier mehr nach den bewiesen gottes gefragt als umgekehrt.

Ich sprech dir jetzt einfach mal die Fähigkeit zur Argumentation und zur gegenseitig respektvollen Diskussion ab....:cool1:
träum weiter...
 

Benutzer40680  (32)

kurz vor Sperre
Ansonsten schließ ich mich ausnahmsweise mal US-Girl an :zwinker:
Der Thread bringt absolut nichts mehr, v.a. weil es nicht möglich ist mit dir vernünftig zu diskuttieren!


wie soll ich das jetzt verstehen??? also hab nicht das gefühl, dass ich unvernünftig diskutiert habe oder?
 

Benutzer51195 

Verbringt hier viel Zeit
Liebe Mods, schließt bitte den Thread. game90 ist behandlungsresistent und der Rest versucht ihn immer wieder zu überzeugen.

Meine Meinung ist: Das Universum, genauer gesagt: Die Universen pulsieren. Eines zieht sich zusammen, daraus knallt das nächste hervor. Ein undendlicher Zyklus mitten im Nichts.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
game90 schrieb:
ich glaube ich wurde hier mehr nach den bewiesen gottes gefragt als umgekehrt.
wundert dich das ernsthaft?:kopfschue Deine Antworten auf die Frage waren auch so was von extrem schwach das es beinahe schon eine Belustigung darstellt (sorry ist meine Meinung).

Was mir noch auffällt wenn man deine Posts so durchliest:
Antworten kommen von dir kaum, jedoch gehst du in fast jeden deiner Post zum "massiven Gegenangriff" über - gerade eben wieder (siehe Zitat):kopfschue
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren