Glückspfad

Benutzer152399  (24)

Ist noch neu hier
Hallo Leute :zwinker:
Ich wollte mal fragen wie ein sogenannter Glückspfad (Haare von Bauchnabel bis Schambereich ) auszusehen hat und ob er euch gefällt oder abrasiert werden soll ?
Ich möchte mir auch einen Glückspfad wachsen lassen,aber weiß nicht genau wie weit. Einfach einen Strich von Bauchnabel bis Penisansatz ? Und darum alles rasiert ?
Oder einfach bis zum Gürtel und darunter alles rasiert ?
Oder einfach alles wachsen lassen und stutzen ?
Bitte um Hilfe ! Danke :smile:
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
Mach es doch einfach so, wie es dir am besten gefällt bzw. probier es aus? Jeder mag da andere Dinge und schlussendlich musst du dich damit ja gut fühlen.
 

Benutzer152399  (24)

Ist noch neu hier
Mich würde interessieren wie man es normalerweise macht :smile2:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Heisst es nicht "Ameisenstrasse"?
Mir ist grad keine Vorschrift bekannt. Auch kein vorherrschender Trend.
Wo nichts ist ist nichts, bei mir hören die Schamhare nach oben einfach auf :flennen::tongue:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich finde ja die Formulierung "sich einen Glückspfad wachsen zu lassen" interessant. Für mich ist es irgendwie der Normalfall, das wachsen zu lassen, und ungewöhnlich es zu rasieren. :grin:

Bei mir sieht es naturbelassen so aus: Ein paar Haare über dem Bauchnabel, eine größere Menge darunter, dann wird es etwas dünner, bis es in die Intimbehaarung übergeht. Außerdem noch eine Mini-Haarinsel seitlich am Bauch. Da rasiere ich auch nichts, wenn dann wird nur der Intimbereich gestutzt. Ich glaube, zu regelmäßig und "ordentlich" sähe auch komisch aus, aber da unterscheiden sich die Geschmäcker sicherlich.
 
B

Benutzer

Gast
mach es einfach so wie es dir am besten gefällt :smile: weil es ist ja egal wie man es "normalerweise" macht weil es muss ja dir gefallen
 

Benutzer152399  (24)

Ist noch neu hier
Mich würde es trotzdem interessieren, weiß das niemand hier ? ^^
 

Benutzer151496 

Meistens hier zu finden
Da gibt es einfach kein "richtig" oder "normal". Genau wie es auch kein "richtig" bei Frisuren auf dem Kopf gibt.

Ich persönlich mag den Strich gern, ist auch als "Wegweiser" geeignet: wenn man ihm folgt, kommt man sicher ans Ziel. :grin:
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Es gibt da kein "normalerweise" :zwinker: Jeder macht es, wie es ihm gefällt. Bei Männern würde man auch nicht pauschal sagen, dass sie sich "normalerweise" den Intimbereich rasieren (bei Frauen evtl eher). Das ist einfach verschieden. Manche haben ja nichtmal einen Glücksspfad. Am ungewöhnlichsten ist es denke ich, es so zu rasieren, dass ein Strich übrig bleibt, entweder es wächst oder es wird gestutzt oder es kommt ganz weg (und das tendenziell eher, wenn auch die Intimbehaarung weg kommt, weil es sonst seltsam aussehen kann, wenn die Haare einfach aufhören.). Würde tippen, dass die meisten eher wachsen lassen und je nach Wuchs & Länge auch mal was stutzen. Manche sind aber zB auch völlig behaart, die rasieren sich dann sicher nicht nur den Glückspfad weg. :zwinker: Das ist einfach vollkommen individuell.
 
3 Woche(n) später

Benutzer152937  (29)

Meistens hier zu finden
Ich entferne mir den Glückspfad je nach Lust und Laune. Meist bin ich zu faul dazu und lasse ihn darum stehen. Aktuell habe ich ihn mir mal mit Wachsstreifen entfernt, sieht auch nicht schlecht aus.
Beides hat seinen Reiz und ich finde, man kann da ruhig ein wenig variieren.
 
K

Benutzer

Gast
Es ist lediglich nicht mehr als ein Strich, d.h. es gibt dafür keine Anleitung oder Vorgehensweise. Wenn es dir besser gefällt es bis zum Gürtelansatz wachsen zu lassen, dann mach es so. Bis zur Intimbehaarung sollte auch möglich sein. Da gibts etliche Möglichkeiten, daher kannst du dich austoben.
 

Benutzer152937  (29)

Meistens hier zu finden
Mich würde mal interessieren, ob den Frauen der Glückspfad eigentlich gefällt oder ob sie es lieber glatt mögen?
Kann mir vorstellen, dass die Meinungen dort ziemlich auseinander gehen, aber vielleicht könnte das dem Threadersteller noch einen Anhaltspunkt liefern.
 

Benutzer152937  (29)

Meistens hier zu finden
redviolin redviolin : danke für deine Meinung.

Gibt es noch weitere Damen, die sich dazu äußern möchten?
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Als Teenie fand ich's irgendwie heiss (aber da fand ich alles heiss :grin:), inzwischen find ich's sehr unansprechend. Daher nenn ich das auch "Flohleiter" :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren