***@girls*** Was ist das intimste was du deiner besten Freundin je erzählt hast?

Benutzer40393  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
ich möchte nur mal hören was ihr so erzählt. Meine beste Freundin erzählt mir nämlich neuerdings jede Kleinigkeit über ihr Liebesleben. Ich könnte das irgendwie nicht. Bin ich eine Ausnahme?
 

Benutzer32811  (34)

...!
Ich erzähle meinem besten Freund so gut wie alles. Nur die Details bleiben zwischen mir und mein Schatz :smile:
 

Benutzer21203  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Das komische ist, dass ich meiner besten Freundin so gut wie nichts aus meinem Liebes- und Sexleben erzählen kann und will, weil ich genau weiß, dass sie es nicht hören möchte. Nicht, weil sie sich nicht für mein Leben interessiert, sondern weil sie absolut kein Interesse an dem Sex von anderen hat. Und als ich es das erste Mal probierte, hat sie mir das Gefühl gegeben, ekelig zu sein, weil ich jemandem von meinem ersten Mal erzählen wollte, also keine Details, aber schon mal...
Naja, aber ich habe eine gute Freundin, wir sehen uns nicht oft, verstehen uns aber richtig gut und mir ihr kann ich offen über Sex reden! Und das wird dann auch immer extrem lustig, weil wir uns Tipps geben, wenn die eine Probs hat, zum Beispiel kam ihr Freund nicht beim Blasen und dann hab ich ihr detailiert erzählt, wies bei uns abläuft, sie hats nachgemacht und er kam.
Also kann ich gar nicht so genau sagen, was DAS Intimste war, wir haben keine Hemmungen oder Scheu oder Scham über etwas NICHT zu reden...

lg, étoile
 

Benutzer31418  (41)

Sehr bekannt hier
Das Intimste war vermutlich, als ich ihr mal erklärte, wie Blasen so abläuft. Sie hat von sowas nämlich keine Ahnung bzw null Erfahrung und war neugerig, "was man da so macht".
 

Benutzer32983  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hmm, schwierig, so ganz ins tiefe geh ich nie!
Aber als ich mein erstes Mal hatte, hab ich ihr das schon genau erklärt..
da sie zu diesem Zeitpunkt noch nie Sex hatte..
 

Benutzer18477  (32)

Benutzer gesperrt
Also ich habe eine "Beste Freundin", der ich wirklich ALLES erzähle. Und sie mir auch.
 
C

Benutzer

Gast
Ich erzähl meiner Freundin so gut wie alles, obwohl man ja nicht ständig über intimes und vertrauliches redet.
Details werden dabei meist ein wenig ausgespart. Zuviel negatives von meinem Schatz und unser Liebesleben bekommt sie auch nicht zu hören, da sie ihn auch kennt und wir insgesamt einen gemeinsamen Freundeskreis haben. Wenn mir was partout nicht passt, sag ich's ihm, anstatt ihn überall mies zu machen.
Früher hab ich ihr nicht so viel erzählt, da sie lange Jungfrau war und keinen Freund hat und ein wenig drunter litt, da wollte ich ihr nicht auf die Nase binden, was man im Bett für Spaß haben kann. Aber dann sammelte sie selbst Erfahrungen und fing an Fragen zu stellen, mittlerweile ist das Thema kein Prob mehr für uns.
Alles kann ich ihr nicht sagen, da ich im Personalrat bin und wir einen Arbeitgeber haben. Auch wenn mich dort manchaml einiges echt bewegt, muss alles vertraulich bleiben.
 

Benutzer37589  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich erzähl meiner besten Freundin alles und sie mir auch - einiges muss ja nicht zu genau besprochen werden.
 
F

Benutzer

Gast
Ich hab meiner damals besten Freundin auch viel erzählt aber hab es bis auf das "wichtigste" beschränkt weil ich sie nicht traurig machen wollte--> sie war Single!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren