@girls...würdet ihr wenn euer partner es erlauben würde...

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Nein. Ich wuerde den Sex einfach nicht richtig geniessen koennen, weil ich immer meinen Suessen im Hinterkopf haette ... :ratlos:
 

Benutzer67627  (50)

Sehr bekannt hier
Absolutes "Geht-ja-gar-nicht"

Wenn ich die Erlaubnis bekommen würde, wäre ich doch mehr als enttäuscht von ihm.
 
V

Benutzer

Gast
Nein, würde ich nicht.
Und es würde mich sehr verlzeten, wenn er mir so was sagen würde, denn das hieße, dass wir ganz grundlegend unterschiedliche Vorstellungen von Liebe und einer Beziehung haben. Was wohl früher oder später zu einer Trennung führen würde.
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Nein, denn Sex reizt mich nur mit Männern, die ich liebe oder in die ich zumindest sehr verliebt bin und bei denen sich die Gefühle wohl früher oder später in Liebe verwandeln werden.

Ich würde mich außerdem wohl von einem Partner trennen, der mir diesen Vorschlag macht - ich möchte nicht mit einem Mann zusammen sein, der in Liebesdingen eine so andere Meinung hat als ich. Sondern ich möchte jemanden, der genau wie ich auf Monogamie steht und mich nicht auf diese Weise teilen will.

Der arme Mann. Glaubt, er macht mir ein unwahrscheinlich großzügiges Angebot, für das ich mich auf Knien bedanke und kriegt als Dank nen Arschrtritt. :grin:
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde es mal so formulieren,wenn ich einen festen Partner habe,dann interessieren mich auf sexueller Basis keine anderen Männer und ich würde den Drang mit jemand anderem zu schlafen gar nicht verspühren.Denn warum schaffe ich mir nen Freund an (auch wenns nur ne We Beziehung ist) ,wenn ich weiß,wir haben nur selten Sex,um dann mit anderen zu schlafen??
 
K

Benutzer

Gast
Würde ich nicht machen. So notgeil bin ich nicht und treue gehört einfach dazu zu einer beziehung find ich.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Würde ich nicht machen. So notgeil bin ich nicht und treue gehört einfach dazu zu einer beziehung find ich.

mit notgeil hat das nicht unbedingt was zu tun aber es gibt auch leute, die bisher nur mit einem partner sex hatten und gerne mal wissen wollen wie es mit einem anderen ist.
 
G

Benutzer

Gast
Nö, würde ich nicht machen. Wenn ich in einer Beziehung bin, kommt für mich auch nur der Freund infrage.
 
S

Benutzer

Gast
nein, ich denke nicht das ich das machen würde. wenn ich einen freund hab, dann bin ich ihm auch treu. hatte ja schon mal eine fernbeziehung... und ich hätte ihn gefragt ob er bescheuert is, wenn er mir dieses "angebot" gemacht hätte.

wenn ich wechselnde sexpartner haben will, dann bleib ich gleich single. dann kann ich machen was ich will ohne jemanden zu verletzen oder irgendwas komplizierter zu machen.
und wenn mir ein mensch wirklich was bedeutet, dann freu ich mich einfach auf's nächste mal und überleg nicht wo ich jetzt unter der woche sex her bekommen kann...
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Das würde ich nicht wollen. Ich denke, im Nachhinein würde er es auch bitter bereuen, und dann ist es nicht mehr rückgängig zu machen. Außerdem bin ich nicht bei meinem Partner, um ihn (auch mit seiner Erlaubnis nicht) zu betrügen!
 

Benutzer68555  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Selbst wenn Dein Freund es erlaubt (warum eigentlich? :ratlos: ) wird das oft den Nebeneffekt haben, daß die "anderen" Männer eventuell mehr wollen als nur ein paarmal poppen. Schwanzgesteuert und gefühllos sind, meiner Meinung nach, in Wirklichkeit die wenigsten Männer. Was ist, wenn sich der "Zweitmann" in Dich verliebt? Du wirst ihn ja ohnehin mögen, es sei denn, Du stehst auf Sex ohne Sympathie. Daraus kann für Euch beide eine sehr unangenehme Situation enstehen. Wärst Du so ehrlich, daß Du von Anfang an sagen würdest, daß es nur um reinen Sex geht? Und würde das verhindern, daß er sich in Dich verliebt?

In diese Zwickmühle würde ich mich nie bringen.

Und ja, ich war mal der "andere", natürlich hab ich sie am Ende nicht gekriegt, allerdings waren die beiden auch nicht mehr lange zusammen. Sie hat zwar gesagt, daß sie nen Freund hat, hat sich aber viel über ihn ausgeheult, mir gesagt, daß sie in mich verliebt ist usw. - ich weiß nicht, wie ehrlich das Ganze von ihrer Seite war - ich jedenfalls hab sie vergöttert und es war mir schließlich egal, was mit dem Anderen war (obwohl ich sowas eigentlich nicht mache, hab Vergebene immer abblitzen lassen). Erstaunlicherweise ist sie heute die Einzige, der ich hinterhertrauere nach all den Jahren, die mich auch heute noch zittern läßt, wenn sie in meiner Nähe ist.
 

Benutzer56402  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Nein,d a ich mir, nach meinem begangenem Fehler geschworen habe auf Ewig ihm treu zu sein und nie wieder auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden mit einem anderen Mann (wenn ich in einer Beziehung bin) Sex zu haben ...
Ich wüsste, dass er innerlich daran kaputt gehen würde, weil es ihn ja doch auffrisst und er jetzt noch an meinem Fehltritt zu knabbern hat ...
Sowas möchte ich ihm kein 2. Mal antun ...
Nä, da habe ich echt viel lieber erfüllten Sex mit meinem Partner als wie mit irgendwelchen wildfremden Typen ...:kopfschue
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
mit notgeil hat das nicht unbedingt was zu tun aber es gibt auch leute, die bisher nur mit einem partner sex hatten und gerne mal wissen wollen wie es mit einem anderen ist.


Das mag zwar stimmen,ich bin auch der Meinung das es mit Notgeil eher weniger was zu tun hat,aber wenn man im Leben nur mir einem Partner Sex hatte und unbedingt mehr ausprobieren möchte,dann sollte man lieber solo bleiben.Dann betrügt man nicht (auch wenns erlaubt wurde!) und man verhaspelt sich nicht in irgendwelchen Männergeschichten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren