@girls: Sexvorlieben -> was weiß die beste Freundin??

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
L

little_Lara

Gast
Hallo zusammen,

ich habe mir Gedanken gemacht, ob alle soooo offen mir ihrer 'besten Freundin' reden wie ich. Wir erzählen uns echt ALLES. Sie kennt sogar meine sexuellen Vorlieben usw. Besprecht ihr auch ALLES??

Eure Lara
 

Siebi   (36)

Verbringt hier viel Zeit
In meiner Klique kennt jede jede. Wir erzählen und diskutieren über alles. Auch das Intieme.
 
L

little_Lara

Gast
Sorry ich seh gerade, dass mein Profil nicht stimmt. Ich bin natürlich nicht 14. Ich bin 22. Wird gleich geändert!!!!

Lara
 

xoxo  

Sophisticated Sexaholic
Meine Freundin und ich haben uns schon immer viel erzählt, musste ja alles durchdiskutiert werden :grin:

Vor nicht allzulanger Zeit hatten wir das Glück auf 2 süße Typen zu stoßen, waren auch Freunde, die haben sich ein Zimmer geteilt (WG-mäßig) und naja...

da hatten meine Freundin und ich Sex im selben Zimmer, seit dem sind unsere Vorlieben auch offensichtlich geworden :link:
 

darksilvergirl   (34)

Verbringt hier viel Zeit
über meine sexvorlieben rede ich nur mit typen... mit denen allerdings durchaus offen. zumindest mit manchen :smile:
 

KleinFranzi   (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin in der Beziehung eher verschlossen und finde, das das außer mir und meinem Partner niemenden was angeht. WEnn die anderen Wissen, dass wir Sex haben ist das OK, aber mehr muss nicht sein.
 

*himbeere*   (33)

Verbringt hier viel Zeit
KleinFranzi schrieb:
Ich bin in der Beziehung eher verschlossen und finde, das das außer mir und meinem Partner niemenden was angeht. WEnn die anderen Wissen, dass wir Sex haben ist das OK, aber mehr muss nicht sein.

dito :zwinker:
 

biggy89   (31)

Verbringt hier viel Zeit
Jungs

Also ich weiß ja nicht wie dass bei anderen ist, aber bei uns in der Clique (so schreibt man das :smile: ) redet man nicht über so was! Vllt weil sich irgendwie alle dafür schämen!! klingt komisch ist aber so!
 

Honeybee  

kurz vor Sperre
Wenn ich ihr erzähle dass ich gerne blase wird nur die Nase gerümpft da dürfte ich mit Fesseln und Analsex gar nicht erst anfangen....irgendwie gerate ich immer an verklemmte :grrr:
 

Ginny  

Sehr bekannt hier
Ich habe drei beste Freundinnen, wenn man es so sieht. Davon ist die eine noch gänzlich unerfahren mit Männern und hat von Liebe und Sex teilweise ganz andere Vorstellungen als ich, deswegen sage ich ihr nicht alles. Die andere ist lesbisch, die kann auch nicht mit allem was anfangen, was Sex mit Männern betrifft. <g> Obwohl es sie interessiert. Und die dritte, nun, die ist immer begierig auf meine Erfahrungen, sagt aber nie was über sich, das hemmt mich auch manchmal. :grrr:

Kurz gesagt, ich geb nicht alles preis. Will ich auch deswegen nicht, weil für mich manche Dinge nur in die Beziehung gehören. Ich möchte auch nicht unbedingt, dass mein Partner jedes Detail mit seinen Freunden bespricht.
 

Dale Cooper  

Verbringt hier viel Zeit
Also die Person, die neben mir am allermeisten über meine Sexualität weiß, ist auch eine Frau. Wir waren vor 11 Jahren mal kurz zusammen (rein sexuell ging da aber nicht viel) und so ab 1996 haben wir dann erkannt, dass wir verflucht gute Freunde werden sollen. Und so ist sie die Person geworden, der ich seit Jahren auch den Titel "beste Freundin" gebe. Und ihr habe ich fast alles erzählt, was nicht wenig ist, da ich einige recht bizarre Vorlieben habe. Teilweise habe ich die aber auch schon anderen Freunden erzählt, bin da eigentlich recht freizügig.
 

bunnylein  

Verbringt hier viel Zeit
Ginny schrieb:
Kurz gesagt, ich geb nicht alles preis. Will ich auch deswegen nicht, weil für mich manche Dinge nur in die Beziehung gehören. Ich möchte auch nicht unbedingt, dass mein Partner jedes Detail mit seinen Freunden bespricht.

dito!
 

die_venus  

Meistens hier zu finden
Klar, ich rede mit meiner besten Freundin wirklich schonungslos über ALLES. Ich weiß, wie sie es mag und sie weiß das Gleiche von mir.
 

Schneggchen   (34)

Meistens hier zu finden
little_Lara schrieb:
Besprecht ihr auch ALLES??
Ja, definitiv! Wir kennen uns schon ca. 12 Jahre und kennen uns in und auswendig....Sie ist mein Ruhepol wenns mir schlecht geht und sie ist mein Clown zum lachen. Ebend mein ein und alles!!!!
 

Pinaco   (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ein paar intime Dinge weiß meine beste Freundin auf jeden Fall von mir.

Aber intime Dinge von meinem Partner, meine Sexvorlieben oder ähnliches wissen nur mein Freund und ich. Und das ist auch gut so.
 

Dale Cooper  

Verbringt hier viel Zeit
Ginny schrieb:
Kurz gesagt, ich geb nicht alles preis. Will ich auch deswegen nicht, weil für mich manche Dinge nur in die Beziehung gehören. Ich möchte auch nicht unbedingt, dass mein Partner jedes Detail mit seinen Freunden bespricht.

Sorry, ich kann das einfach nicht. Wenn mir ein Geheimnis anvertraut würde, klar. Aber sonst: Sexualität ist so wichtig und beschäftigt mich wie ja auch meine Freunde so sehr, dass ich das nicht einfach ausklammern kann. Und mit Freunden spricht man doch über wichtige Dinge, die einen beschäftigen. Es will raus aus mir! :blablabla
 

julschen01   (33)

Benutzer gesperrt
little_Lara schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe mir Gedanken gemacht, ob alle soooo offen mir ihrer 'besten Freundin' reden wie ich. Wir erzählen uns echt ALLES. Sie kennt sogar meine sexuellen Vorlieben usw. Besprecht ihr auch ALLES??
Eure Lara

so ist es bei uns auch wir erzählen uns alles!!!! :zwinker:
 

BloodY_CJ  

Verbringt hier viel Zeit
Nein meine Vorlieben kennt sie nicht... gut nicht direkt. Ich sag mal so, auf keinen Fall werden Sachen erzählt über den Partner oder etwas was mit dem Partner zu tun hat. Das geht niemanden etwas an außer uns selber. Klar reden wir über Sex, ist ja kein Problem. Aber meistens wird dann allgemein geredet. Allgemein heißt aber auch, dass da Meinungen eingebracht werden. Also wenn sie sagt blasen das wäre nichts für sie [nur ein Beispiel mal] und ich das aber gerne tu, dann sag ich schon 'Warum, ich find das geil' und auch warum ich das geil finde. Aber halt nur von mir aus. All das was ins nähere Detail geht wird meistens rausgelassen. Wird sowieso nur das erzählt, was man erzählen möchte und es wird auch aktseptiert, wenn der andere mal auf eine Frage keine Antwort geben mag, weil es ihm zu intim ist. Gut, eine Ausnahme ist, wenn der eine Probleme hat, und sich an den anderen wendet, weil er ihm vertraut und ihn irgendwas fragt. Dann kann man schon mal intimer reden, aber das ist dann auch ne andere Sache, weil das ja hilft und unter Freundinnen muss man sich halt auch helfen, das gehört nunmal zur Freundschaft dazu. Mit männlichen Freunden oder halt anderen, nicht besten, Freundinnen läuft das etwas anders, denn da wird dann doch nur allgemein geredet. Auf keinen Fall mehr.
 

KnuffelKnuffel  

Sehr bekannt hier
Tja, also diverse Dinge hab ich ja mit ner Freundin auch schon selbst erlebt und ausgelebt. :link: Warum sollte man da noch Geheimnisse haben? Frauengespräche zum Thema Sex mit allen möglichen Intimitäten können unglaublich erregend sein. :schuechte
 

SweetAngel208  

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
Wenn ich ihr erzähle dass ich gerne blase wird nur die Nase gerümpft da dürfte ich mit Fesseln und Analsex gar nicht erst anfangen....irgendwie gerate ich immer an verklemmte :grrr:

und wenn ich so etwas mal nicht erwähne, denkt meine beste freundin gleich ich hätte fieber. und andersrum genauso. wir reden auch über ALLES
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren