@Girls: Optimale Dauer des GV

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Nicht zulange, sonst werde ich wund bzw. habe so viele Höhepunkte, dass ich mein Becken irgendwann nicht mehr genug anspannen kann, damit es für ihn eng genug ist, um auch zu kommen - und dann artet es in Stress aus.

Aber keine Ahnung, wie lange das in Minuten dann ist...
 

Benutzer106661 

Sorgt für Gesprächsstoff
wenn es länger als ne halbs stunde dauert, wird dann schon ein wenig anstrengend.lach
 

Benutzer105450 

Benutzer gesperrt
da gibts keine feste Zeitvorgabe, ein 3-Minuten-Quckie kann genauso geil sein wie eine halbe Stunde oder mehr
 

Benutzer107121  (28)

Benutzer gesperrt
ohne Vorspiel etwa 20-30 Minuten mit genug Stellungswechsel.
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Es dauert so lange/kurz wie es dauert ............... bin beide zufrieden in den Laken liegen ...... von der Uhr würde mich nicht antreiben lassen; und noch nie gestoppt. Und das Zeitempfinden ist da auch ehr subjektiv :zwinker: .... immer unterschiedlich.

..
..

Warum muss ich gerade in dem Augenblick an eine Eieruhr denken :engel: :zwinker:
 
V

Benutzer

Gast
Die reine Penetrationszeit darf ruhig lediglich wenige Minuten lang dauern, finde es sonst unangenehm.
Hab dabei zwar noch nie auf die Uhr geschaut, würde jetzt aber vom Gefühl her sagen, dass <10 Minuten schon ok sind.
 

Benutzer107208  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Da gibt es keine Faustregel, einmal etwas kürzer, dafür ein anderes Mal etwas länger :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren