@girls: Kavaliersverhalten

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.

Welche Kavalierseigenschaften sind Euch wichtig?

  • Tür aufhalten

    Stimmen: 9 50,0%
  • In den bzw. aus dem Mantel helfen

    Stimmen: 1 5,6%
  • Stuhl ranrücken

    Stimmen: 0 0,0%
  • Einladung zum Essen/ Kino

    Stimmen: 7 38,9%
  • Blumen zum Date mitbringen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sonstiges

    Stimmen: 1 5,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    18
I

Imprimatore

Gast
Liebe weibliche Forenmitglieder!

Nun ist es soweit, dass auch ich einmal Eure Hilfe brauche!

Wie wichtig ist Euch heutzutage, dass der junge Mann in Eurer Nähe als Kavalier auftritt (Tür aufhalten, in den Mantel helfen, Essen bezahlen)? Was davon ist Euch besonders wichtig? Bei "sonstiges" und weiteren Anregungen bitte posten.

Lieben Dank schon im Voraus

Der Imprimatore :zwinker:
 

ogelique  

Verbringt hier viel Zeit
WICHTIG ist das alles nicht, aber es macht einen guten Eindruck und zeigt, dass er sich bemüht.
Tür aufhalten find' ich persönlich am schönsten. Ab und zu einen ausgeben ist auch gut, in den Mantel helfen muss nicht unbedingt sein
 

Chérie  

Meistens hier zu finden
Ich bin da vielleicht etwas vorgeschädigt, da mein Vater ein wirklicher Kavalier ist und diese Dinge wie Tür aufhalten, aufstehen wenn sich meine Mutter oder ich mich an den Tisch setze, in den Mantel helfen etc. bei ihm einfach absolut selbstverständlich sind.

Daher sind sie für mich auch wichtig, und es fällt mir ehrlich gesagt negativ auf, wenn ein Mann das nicht tut.
 

Rägetröpfli   (51)

Verbringt hier viel Zeit
ogelique schrieb:
WICHTIG ist das alles nicht, aber es macht einen guten Eindruck und zeigt, dass er sich bemüht.

Dem kann ich nur zustimmen. Mir gefällt es einfach, wenn der Mann mir z.B. die Tür aufhält oder in den Mantel hilft. Einen ausgeben muss nicht sein, um das Auto laufen und die Tür aufmachen muss auch nicht sein.... :smile:
 

Spaceflower  

Meistens hier zu finden
Man(n) muss es ja nicht übertreiben, aber Tür aufhalten kann man ja schon. Ob jetzt nun Tür aufhalten damit ich durchlaufen kann (das find ich fast schowieder unnötig) oder nur Tür aufhalten damit ich sie nicht ins Gesicht kriege :grin:

Bei nem gemütlichen Essen isses sicher schön wenn Mann der Frau ausser Jacke hilft, aber muss auch nicht sein.

Ich steh persönlich nicht soo extrem auf Kavalierverhalten, schliesslich komme ich ganz gut allein zurecht. Wenn man mit dem Freund aber mal schön Essen geht, dann is so nen Verhalten auch mal ganz angenehm, im Alltag isses dann aber einfach nur nervig, und ich denke nicht dass es Männer gibt die sich so nen Verhalten angewöhnt haben.
 

starshine85  

Verbringt hier viel Zeit
tür aufhalten find ich :wuerg: ziemlich übertrieben...
aber einladung zum essen/kino dagegen ist ok.
 

Diorama   (31)

Sehr bekannt hier
Tür aufhalten - furchtbar, kann ich ja wohl alleine
In den bzw. aus dem Mantel helfen - siehe oben
Stuhl ranrücken - siehe oben
Einladung zum Essen/ Kino - wenn er grad die Kohle hat, freu ich mich drüber, is aber kein Muss
Blumen zum Date mitbringen - is ganz nett, muss aber nicht sein

Ich mag es allgemein nicht, wie ein Wesen von einem anderen Stern behandelt zu werden. Ich bin genauso Mensch wie ein Mann und brauch diese Sonderbehandlungen nicht.
 

SottoVoce  

Sehr bekannt hier
Tür aufhalten: find ich prima, genauso wie in den Mantel helfen - das gibt mir das Gefühl, etwas besonderes zu sein. :smile:

Den Stuhl ranrücken würde ich dann wiederrum eher als etwas empfinden, was mir das Gefühl gibt, alleine zu doof zu sein... :tongue: Das find ich jetzt nicht so super...

Blumen schenken darf mir nur mein Freund - oder ein guter Freund, aber der sollte es irgendwie vorher ankündigen oder so. Ich könnte da ganz schnell das Gefühl haben, dass er mir zu nahe tritt und mehr erwartet, als ich gut fände.

Und irgendwohin einladen finde ich ganz nett - wenn mir der Mann sympathisch ist. Ich reagiere aber schnell ablehnend, wenn ich den Mann eher "loswerden" wollte, denn dann will ich mich irgendwie nicht "verpflichtet" fühlen...
 

-ann-  

Verbringt hier viel Zeit
Es ist absolut kein Muss, aber ich finde das immer total lieb von meinem Freund wenn er mir die Tür aufhält,mir aus der Jacke hilft und mir meinen Stuhl ranrückt. Bei uns ist das aber nichts alltägliches, sondern etwas besonderes und eigentlich müssen wir auch beide immer lachen, aber ich mag das echt gern.
Eingeladen werde ich überhaupt nicht gern, aber mein Freund lässt es nicht zu, dass ich Kino oder so bezahle...Blumen hat mir noch nie jemand mit zum Date mitgebracht, aber mein Freund hat mir schon Blumen schicken lassen(aus dem Urlaub),dass fand ich total toll!
 

klärchen   (39)

Meistens hier zu finden
da muss ich sagen, dass ich auf alles da oben keinen wert lege. was ich sehr schön und nett finde:

der mann bieten sich an, eine schwere tasche zu tragen
der mann redet immer respektvoll mit mir und über alle anderen
der mann übernimmt von sich aus sachen, die tendeziell ekelig sind, wie müll rausbringen, kackwindeln wechseln
der mann fängt ungeziefer wie wespen oder spinnen für mich weg
der mann holt mich sachen runter, die hoch oben liegen
der mann hält mich fest, wenn ich irgendwo langklettern muss in ungeeigneten schuhen

sowas normales halt, kein überkandiedeltes kavaliersgetue. allerdings ist selbst das heute ne seltenheit.
 

Grinsekater1968   (52)

Chauvinist
Für mich heißt das, daß der Mann mitdenkt. Daß er in der Situation da ist und alles unternimmt, um es der Frau so angenehm wie möglich zu machen. Es ist nicht nötig, den roten Teppich auszurollen, eine Autotür kriegt eine Frau noch alleine auf, in den Mantel kommt auch jede Frau selbst hinein, die älter als zwei ist, und Stühl anrücken erweckt sowie erst mal fragendes Mißtrauen. Aber wenn ich sehe, daß die Frau, die ich begleite, schwere Sachen trägt, und ich eine Hand frei habe - warum sollte ich dann ihr dabei zugucken wie sie sich abmüht, wenn ich ihr das genausogut abnehmen kann ? Sobald sie in der Jacke festhängt, helfe ich ihr gerne ; wenn sie mit der Fluppe im Mund in der Handtasche wühlt, biete ich ihr Feuer an. Wenn sie erst darum bitten muß, wäre es zu spät gewesen.
 
I

Imprimatore

Gast
Ein DICKES DANKESCHÖN

an die fleißigen Schreiber/innen!

Wer möchte, darf mir Glück wünschen, ich werde es morgen - nachdem ich es mir nach einigen Reinfällen abgewöhnt hatte - wieder aufnehmen :zwinker:

Liebe Grüße

Der Imprimatore
 
V

velvet paws

Gast
mmm.....mag sein, dass ich verwoehnt bin (in manchen laendern haben die maenner halt noch manieren :grin:), aber ich finde eigentlich alles was hier aufgezaehlt wurde schon fast selbstverstaendlich. soll heissen: wer diese dinge nicht tut faellt bei mir negativ auf. klar muss mich ein mann nicht dauernd einladen oder mir bei jedem date blumen mitbringen, aber ab und an sollte er das schon tun. ich bringe schliesslich auch mal 'ne flasche wein mit oder gebe ein paar drinks aus.
 
A

ankchen

Gast
ich find sowas sehr süß :smile:

warum kann man nur eine option wählen?
hätte gern so 4 angegeben aber nunja..... :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren