@Girls - Facefarting wer macht es?

Betreibt ihr Facefarting?

  • Ja mache ich bei ihm

    Stimmen: 5 5,2%
  • Nein mache ich nicht

    Stimmen: 88 91,7%
  • Würde mich mal reitzen

    Stimmen: 3 3,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    96

Benutzer27830 

Verbringt hier viel Zeit
Wie dem auch sei...

Weitere Einstellungen zum Thema gerne erwünscht:smile:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich finds schon ziemlich eklig, wenn ich anderer leute abgase riechen muss. auch die von meinem freund sind wenig erbaulich. und genauso mag er meine darmwinde nicht. gibt spaßigeres, find ich.
 
1 Monat(e) später

Benutzer27830 

Verbringt hier viel Zeit
Also wäre es für euch alle NICHT vertretbar? auch wenn euer Freund es sich "wünschen" würde?!
 

Benutzer85135 

Verbringt hier viel Zeit
Definitv nein.
Bin zwar an sich der Ansicht, dass man versuchen sollte auf die Wünsche des Partners einzugehen, aber das ist eins der Dinge, die ich nichtmal meinem Freund zuliebe machen würde.
Es könnte von meiner Seite überhaupt keine Erotik dabei aufkommen, weil ich es schlicht und einfach eklig finde (ohne dich jetzt angreifen zu wollen) und dann hätte er ja auch nicht allzu viel Freude daran.

Gibt ja noch genügend andere Spielarten :smile:.
 
L

Benutzer

Gast
Meine Freundin und ich suchen gerade nach einer Möglichkeit wie wir unsere Fürze in Parfümflaschen füllen können. Beim Sex können wir nämlich nicht immer.

Ich hoffe, das war klar genug :wuerg:
 

Benutzer84933 

Verbringt hier viel Zeit
hi love boy

du bist mit deiner vorliebe nicht allein-auch mir gefallen solche spiele:tongue: -allerdings muß die frau etwas bekleidet sein dabei.... jeans-sitting und ein netter pups -das hat schon was :tongue: ..... und es gibt sehr viele männer, die das geil finden-und es gibt viele frauen, die es machen... es ist nur ein zu großes tabuthema, sodaß die wenigsten es zugeben:kopfschue ...... bei youtube gibt es unter der kategorie farting-girls ungefähr 3000 videos zu diesem thema.... und sie sind ein renner-glaube nicht, daß die nur für dich und mich gemacht wurden:smile: ... also, wenn´s dir gefällt, dann laß dich nicht beirren und genieße es einfach:smile: ...... und jenen, die sich entzetzt aufregen, sei gesagt, daß sie es ja nicht machen müssen :tongue: ..... und viele von den pfuisagern praktizieren wahrscheinlich andere spielarten,bei denen ich froh bin, daß ich sie nicht machen muß :wuerg: .....
 

Benutzer81418 

Benutzer gesperrt
Ich möchte niemandem ins Gesicht furzen und mir erst recht nicht von irgendwem ins Gesicht furzen lassen.

Nicht alles, was auf -ing endet, muss sein, und überhaupt lebe ich nicht mehr in der Zeit von Pantagruel und Gargantua :kopfschue
 

Benutzer79944 

Verbringt hier viel Zeit
Ich steh zwar drauf wenn Frauen pupsen, aber Facesitting ist da etwas anderes. Ka, ausprobieren konnt ichs noch nicht, aber das jemand aus meinem Gesicht sitzt ist schon ein wenig extrem. Ok, würde mir wohl da besser gefallen wenn sie im Doggy wäre und ich hinter ihr :zwinker:
Und ja, gibt mehr als genug Material in die Richtung. :zwinker:
 

Benutzer27830 

Verbringt hier viel Zeit
Aber ich finde es gut das sich auch mal andere Jungs zu den Thema outen :smile:

Aso und Mädels ihr könnt es auch per private Nachricht, wenn es im Forum net jeder lesen soll:smile:
 

Benutzer50273 

Verbringt hier viel Zeit
nö habe ich noch nicht über mich ergehen lassen. reizt mich auch nicht im geringsten. glaube auch nicht, dass ich es über mich ergehen lassen würde.
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
neeee sowas kommt garnicht bei uns ins bett >.<
mal ehrlich ich kann das auch net auf kommando xD
 

Benutzer80528 

Verbringt hier viel Zeit
reizt mich eigentlich kein bisschen..

und um ehrlich zu sein wusste ich ja nichmal, dasses existiert, bis vor wenigen Minuten XD
 
2 Jahr(e) später

Benutzer108177 

Verbringt hier viel Zeit
Auch wenn ich erst etwas spät - siehe meinen Mitgliedsbeginn - "dazugestossen" bin, möchte ich 'gerald aus wien' in mehrerlei Hinsicht beipflichten: Gesichtsfurzen oder auch - 'in' bezeichnet - Facefarting wird häufiger praktiziert als die hier zu diesem Thema gemachten Äußerungen vermuten lassen und dass nicht ohne Grund entsprechende Videos und Foren recht gut nachgefragt sind. Natürlich ist die Vorstellung, von Jemandem bewusst und gezielt in's Gesicht gefurzt zu bekommen, auch für mich wie für nahezu Jedermann, der es für sich persönlich einmal 'normal', also ausschliesslich rational betrachtet, eher abstossend und schon garnicht erstrebenswert. Aber die alleinige rationale Betrachtung ist in diesem Zusammenhang von völlig untergeordneter Bedeutung, denn wie bei vielen anderen - und auch in der Öffentlichkeit oft und viel zitierten - Praktiken aus dem Bereich dominant-devoter Beziehungen, spielen die jeweilige Situation, das entsprechende Umfeld und natürlich die Person bzw. Persönlichkeit des dabei aktiven(sprich: furzenden) Partners die massgebliche Rolle: Für Jemanden, der - wie ich - wirklich devot ist mit dem primären Ziel, seinem dominanten Partner auf möglichst jede ertragbare Art und Weise zu dessen Befriedigung und/oder - in diesem Zusammenhang nicht unwesentlich - Belustigung zu verhelfen, spielen in den entsprechenden Situationen rationale Überlegungen garkeine Rolle mehr; sobald und solange er spürt, dass das, was er über sich ergehen zu lassen hat, o.a. Zweck erfüllt, ist ja auch schliesslich für ihn als 'Opfer' das Ziel erreicht.

Natürlich wird sich Niemand freiwillig und unbesehen von jedem X-Beliebigen Menschen an- oder gar in's Gesicht furzen lassen. Aber darum geht es ja hier nicht, denn es bedarf bei dominant-devoten Beziehungen - wie generell im BDSM-Bereich - der Erstellung, fortwährender Anpassung und Einhaltung eines nicht geringen 'Kataloges' von Gos, NoGos und Tabus, wenn's funktionieren soll. Aber aus eigener Erfahrung kann ich nur festhalten, dass Nichts spannender ist, als der Weg zum Herausfinden entsprechender Grenzen; sowohl der eigenen, als auch derer des Partners.

Mir selbst hat - zugegebenermassen überraschend, da weder aufgrund expliziter Zustimmung, noch trotz expliziter Ablehnung - schon in jungen Studentenjahren eine damals nur als sog. 'gute Bekannte' zu beschreibende Frau während eines 'Facesitting-Quickies' recht deftig durch ihre Strumpfhosen in's Gesicht gefurzt. Einerseits war es mir dabei situationsbedingt unmöglich, ihr mein damaliges Missfallen spontan Kund zu tun, andererseits hatte ich dadurch die Chance zu erleben, wie sehr es ihre Lust gesteigert hat, mich auf diese Art und Weise erniedrigen zu können. Durch dieses Erlebnis habe ich nie auch nur die geringsten Skrupel gehabt, dieses Thema späteren Partnerinnen gegenüber offen anzusprechen und dadurch Einige zumindest vom Ausprobieren zu überzeugen und die Eine oder Andere dafür zu begeistern. Aber selbstverständlich kann und muß Jede(r) individuell für sich entscheiden, was er zu ertragen bzw. zu tun bereit ist.

Puuh! War zugegebenermassen etwas lang, sollte jedoch auch dem Thema gerecht werden.

P.S.: Wer Lust hat ... ?
 
A

Benutzer

Gast
Ne echt nicht. Ich demüetige zwar gerne ab und zu einen Mann, sehr sogar, aber nicht so! Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
 

Benutzer105121 

Benutzer gesperrt
Mhh ich kann mir das auch keinesfalls vorstellen. Der Gestank ist doch eklig oder nicht?

Also die Pisse von meiner Freundin trinke ich liebend gerne bei devoten Spielerein, weil es auch meistens sehr gut schmeckt :smile:. Aber Furze?? das ist doch eklig?
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Mhh ich kann mir das auch keinesfalls vorstellen. Der Gestank ist doch eklig oder nicht?

Also die Pisse von meiner Freundin trinke ich liebend gerne bei devoten Spielerein, weil es auch meistens sehr gut schmeckt :smile:. Aber Furze?? das ist doch eklig?

Echt ein super Argument. :grin: "Pisse schmeckt ja super, aber ein Furz riecht doch total eklig" ... Alles Geschmackssache, nicht? :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren