@Girls: Fühlt ihr euch gestört durch ständige Blicke?

perfectlove   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

wie empfinden das denn die Mädels hier, wenn sie ständig von einem Typen angeschaut werden, der sich einfach nicht traut, sie direkt anzusprechen? So wie ich zum Beispiel...

Ist es aufdringlich/unverschämt/seltsam/peinlich, sie immer anzuschauen und anzulächeln?

Komme mir dabei immer etwas blöd vor.

perfectlove
 

Xenana   (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hmn... ich würde es mir manchmal wünschen, angeschaut zu werden.

Allerdings ist es mir irgendwie wichtig, WER es ist...
Ich fühle mich schnell unangenehm genervt, wenns die falsche Person ist.
Ich habe Probleme damit, wenn mich bestimmte ich sag mal "Kulturen" anstarren. Ich bekomme Angst.
Andere, einfältig blickende Kerle nerven mich.
Eklige Menschen (es gibt solche, ungewaschen, lüsternd, älterer Schlag) stoßen mich ab.

Aber sonst ist gucken schön...
 

BigSnoopy  

Sehr bekannt hier
Xenana schrieb:
Hmn... ich würde es mir manchmal wünschen, angeschaut zu werden.

Allerdings ist es mir irgendwie wichtig, WER es ist...

das kann man sich ja nun nich aussuchen!entweder man wird angeschaut oder nich!
 
F

Fee87

Gast
Kommt ganz darauf an, WIE er mich anschaut. Jenachdem könnte ich unter Umständen Angst bekommen, dass er irgendiwe verrückt ist und mir nachher auflauern will oder sowas.. (man hört ja oft, dass gerade Verrückte oder Vergewaltiger oft schüchtern sind).
Wenn er aber ab und zu mal lächelt, empfinde ich sowas eher als Kompliment. Allerdings erwarte ich dann auch, dass er den ersten Schritt macht. :grin:
 

Xenana   (37)

Verbringt hier viel Zeit
BigSnoopy schrieb:
das kann man sich ja nun nich aussuchen!entweder man wird angeschaut oder nich!
Schon klar. Es geht mir auch nicht um DER darf und DER NICHT, sondern um
"Was starrt der Kerl so? Der sieht sehr unsympqathisch aus, ich will weg, der macht mir Angst" oder so.

Mag daran liegen, dass ich bereits von 6 Kerlen mit Messern umzingelt war, die meinten, mich gemeinsam süß finden zu müssen und mir dann aufzulauern und mich dann erstmal ne Weile verfolgt haben, bis ich atemlos in nem Hauseingang stand.

Seither habe ich so ne Mische aus Kompliment-Gefühl und Angst, je nachdem, wer mich optisch an die Kerle erinnert.

auch in der Bahn wurde ich mal wochenlang von einem angeschaut und am Ende angemacht, mitt40er, mit aldi-Tüte, SWchmapsfahne und Schweigeruch, dreckig...
Seither fahre ich Auto.
 

francis  

Verbringt hier viel Zeit
also ich bin sehr froh das die meisten Mädels die ich anschaue auch zurückschauen und das nicht nur einmal, wenn man allerdings aufgringlich gafft ist es klar das frauen abgeneigt sind!
 

perfectlove   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Betrifft jetzt zwar nicht mich, aber einen Kumpel und passt ganz gut zum Thema:
Was macht man am besten, wenn sie einen partout nicht anschaut? Wahrscheinlich hat sie dann eh kein Interesse, aber kann man dann irgendwie Interesse "wecken" und sie zum Herschauen bewegen?
 

BigSnoopy  

Sehr bekannt hier
perfectlove schrieb:
Betrifft jetzt zwar nicht mich, aber einen Kumpel und passt ganz gut zum Thema:
Was macht man am besten, wenn sie einen partout nicht anschaut? Wahrscheinlich hat sie dann eh kein Interesse, aber kann man dann irgendwie Interesse "wecken" und sie zum Herschauen bewegen?

kannst ja anfangen zu singen!vielleicht klappts!:zwinker:
 

natoja  

Verbringt hier viel Zeit
*gg* also wenns Weib garnich zurück schaut denke ich ist Sie abgeneigt...so isses bei mir zumindest.

Oder ich bin irgendwann richtig genervt und dann sieht mans mir auch an...aber sonst find ichs auch schön...sollte nur nich dauerhaft "glotzen" :zwinker:
 

Homer1984  

Verbringt hier viel Zeit
Xenana schrieb:
auch in der Bahn wurde ich mal wochenlang von einem angeschaut und am Ende angemacht, mitt40er, mit aldi-Tüte, SWchmapsfahne und Schweigeruch, dreckig...


lol ein Traum von einem Mann, oder?! :verknallt

:grin: :grin: :grin:
 

mausi1989   (31)

Verbringt hier viel Zeit
ich finde es schon schön wenn man mich anschaut aber irgendwann will man doch mehr von einander wissen oder? eigentlich erkennt man es am anfang gleich ob man sich vertragen kann oder nicht
obwohl man noch nicht miteinander geredet hat ... das entscheidet dein körper und geh nicht nur nach aussehen
 
G

Gewitter

Gast
mich würde interessieren was frauen denken wenn der mann sie direkt und vielleicht etwas länger anschaut ohne zu lächeln. manchmal bemerke ich, dass ich das tue bei frauen die mir gefallen , aber da ich öfters etwas grimmigen gesichtsausdruck habe (bin nachdenklich :zwinker: ). also ich guck die nicht grimmig an sondern neutral. ach keine ahnung wie ichs beschreiben soll :grin:
 

8vw3z45vzw  

Benutzer gesperrt
perfectlove schrieb:
Betrifft jetzt zwar nicht mich, aber einen Kumpel und passt ganz gut zum Thema:
Was macht man am besten, wenn sie einen partout nicht anschaut? Wahrscheinlich hat sie dann eh kein Interesse, aber kann man dann irgendwie Interesse "wecken" und sie zum Herschauen bewegen?

laut schnipsen und 'huhu' brüllen. das dürfte fürs erste genug aufmerksamkeit erregen.

ich finde, die flirterei sollte schon auf gegenseitigkeit beruhen. dafür sollte man dann hal schon ein bisschen takt haben...

das mit der schüchternheit iss dann aber schon a bisserl blöd. ich bin mal durch die stadt gelaufen und mir ist so voll die traumfrau entgegen gekommen - wir haben uns, während wir an einander vorbei liefen, tief in die augen geschaut und uns beide noch rumgedreht und den tiefen blick beibehalten, bis sie um die ecke verschwand. das war ein wahnsinnserlebnis. leider hatte ich nicht den schneid, sie anzusprechen. sie ja aber immerhin auch nicht *lol*
 
H

hbert05

Gast
Re:

Ich lächele schon seit einiger Zeit ein bestimmtes Mädchen immer ziemlich oft an. Sie lächelt auch zurück. Allerdings kann ich dieses Lächeln nur schwer deuten.
 

Jonas16   (32)

Verbringt hier viel Zeit
hm, bei mir wars gestern im schwimmbad scheiße. . .
ich war mit nem kumpel im becken und da hab ichn hübsches und sympathisches mädel, des auch noch alleine dort war gesehen. sie hat mich angeschaut und ich sie, ich dann aber gleich wieder weggeschaut, weil ich meinen kumpel tauchen musste bzw er mich :/ dann sind wir raus und ich habe sie dabei wieder gesehen und sie hat mich angeschaut. wir sind ins andere becken gegangen und als ich drinnen war hab ich mich umgedreht und sie kam auch rein (wieder kurz blickkontakt). dann hab ich sie nicht mehr gesehen wegen kumpel der mit mir geredet hat und so. sind dann geschwommen und sie ist mir entegegen geschwommen. ich hab sie von weiten schon gesehen und wir haben uns angeschaut, nur kurz da ich da immer gleich wegschaue irgendwie :/ dann als sie an mir vorbeigeschwommen ist hab ich in dem moment rübergeschaut und sie auch und wir hatten wieder intensiven blickkontakt. mein kumpel und ich sind dann weg. . . ich glaube wenn mein kumpel nicht dabei gewesen wäre, hätte ich des erste mal überhaupt ein mädel angesprochen...
musste des nur mal grad schreiben ^^
 

francis  

Verbringt hier viel Zeit
blickkontakt ist ein sehr guter anfang, ich weis du denkst dir die ganze zeit, "jetzt quatsch ich sie an, jetzt! sobald sie da ist!!!" und dann ist die gelegenheit perfekt und du scheisst dich an, kenne das nur allzu gut, passiert mir sogar jetzt noch hin und wieder :smile: das einzige was du da tun kannst ist "augen zu und durch"

du solltest sowieso versuchen die ganze zeit leute anzureden und neue bekanntschaften zu knüpfen, sowohl m als auch w!

1. ist das gut weil wenn du irgendwo hinkommst und du dann zufällig jemanden wiedertriffst mit dem/der du mal kurz geredet hast, entspannt sich die ganze situation und du fühlst dich an einem neuen Ort gleich viel wohler

und 2.

ist es gut für dein Selbstvertrauen und dabei lernst du leute anzureden und irgendwann macht es keinen Unterschied mehr ob du m oder w anredest!

TUS EINFACH! :zwinker:

lg
 

perfectlove   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe heute mal versucht, sie wirklich "intensiv" anzuschauen. jedesmal wenn sich unsere Blicke trafen, war es mir aber irgendwie peinlich, sie so "anzustarren" sodass ich gleich wieder weggeschaut habe, sobald sie meine Blicke bemerkt hat.
ich hab mich dann an das erinnert, was ihr hier gesagt hat, nämlich dass ich sie trotzdem anlächeln soll.
Danach habe ich es noch 2x probiert, aber es hat einfach nicht geklappt und da war eine Hemmschwelle, die mir gesagt hat, "glotz sie doch nicht so an!"

Ich weiß echt nicht weiter, es ist einfach so ein Reflex, ruckartig wegzuschauen sobald sie mich anschaut...

Was soll ich tun, um das wegzutrainieren??
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren