@girls: bartwuchs = männlichkeit?

Benutzer46493  (41)

Benutzer gesperrt
Endgegner schrieb:
bartwuchs = männlichkeit?

Ganz ehrlich? Ja! Denn der Bartwuchs hängt vom Testosteron ab. Viel Bart, und wenig Kopfbehaarung = viel Testosteron. Da Testosteron das Männlichkeitshormon ist, geht die Rechnung: Bartwuchs = Männlichkeit sowas von auf, sogar auf biologischer Ebene... obs jetzt schön oder angenehm ist sei jedem selbst überlassen... aber, ja, kein bartwuchs = Bubi...

noch Fragen?
 
E

Benutzer

Gast
Trickster schrieb:
Ganz ehrlich? Ja! Denn der Bartwuchs hängt vom Testosteron ab. Viel Bart, und wenig Kopfbehaarung = viel Testosteron. Da Testosteron das Männlichkeitshormon ist, geht die Rechnung: Bartwuchs = Männlichkeit sowas von auf, sogar auf biologischer Ebene... obs jetzt schön oder angenehm ist sei jedem selbst überlassen... aber, ja, kein bartwuchs = Bubi...

noch Fragen?

die evolution hat sich verändert, deshalb degeneriert die körperbehaarung, der bart, die weisheitszähne usw alles, der biologischen urpsrung hat überhaupt nichts mehr zu sagen. und deine prollige ausdrucksweise kannst du beiseite lassen, egal wieviel haare du im egsicht hast, du wirkst geisti wie ein kind.
 

Benutzer10314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also erstens hängt Deine Lebensweise davon ab, ob Du "Bubi" bist oder nicht, aber des weißt ja selber.

Also ich hab leider so gut wie keinen Bartwuchs... dauert tagelang, bis ich dann am Kinn blond behaart bin und Schnurrbart. Also so unterhalb des Kinns wachsen schon relativ schnell Haare und auch schwarz. Aber ansonsten wächst nicht viel. Komischerweise hab ich Brusthaare.. ich dachte immer die wären das letzte Glied der männlichen Entwicklung. *lol*

Aber sogesehen ists doch nicht schlimm, dann bleibt Dir/uns des tägliche raßieren wenigstens noch ein paar Jährchen erspart. :zwinker: Aber eigentlich hätt ich schon mal gerne 'n Bart.. bin schließlich Rocker und die müssen ja schon fast verzottelt aussehen. *jokely*
 
D

Benutzer

Gast
Ein bisschen "männlich" find ich es schon.
Aber es war noch nie ein Kriterium für die Partnerwahl.
War auch schon Hals über Kopf in einen Typen verknallt, der einfach überhaupt keinen Bartwuchs hat :schuechte
 

Benutzer48503 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde höchstens zweimal die Woche Zeit und Muße, mich zu rasieren, sieht dann zwar manchmal etwas animalisch aus, aber das ist mir irgendwie lieber, als wenn ich so nackt im Gesicht bin:zwinker:...
 

Benutzer46493  (41)

Benutzer gesperrt
Endgegner schrieb:
und deine prollige ausdrucksweise kannst du beiseite lassen, egal wieviel haare du im egsicht hast, du wirkst geisti wie ein kind.

was war denn an meiner ausdrucksweise prollig?
 

Benutzer42833 

Verbringt hier viel Zeit
ja stimmt. Aber trotzdem siehst du jünger als 25 aus

Tja das macht die positive lebens einstellung ^.^, und viel humor. Nur täusch dich nicht je nachdem welchen Bart ich trage wurde ich auch schon locker über 30 geschätzt. Außerdem habe ich auch schon die Seiten recht grau ^.^
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
LuNaTicA schrieb:
Ich mag glatt rasiert. Daher empfinde ich wenig Bartwuchs eher als positiv.
Damit wie männlich ein Mann ist hat ein Bart für mich wenig zu tun :grin:
Da hab ich andere Kriterien.
dito
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren