@girls 15-20: SB in der Schule

Benutzer153264  (20)

Benutzer gesperrt
Einmal probiert, aber ich warte lieber bis ich zu Hause bin....
Nicht so Geil
 

Benutzer153425 

Benutzer gesperrt
Mein Exfreund hatte mich mal kurz gefingert unterm Tisch während wir Gruppenunterricht hatten. Es hat keiner etwas mitbekommen. Es war für uns, vor allem aber für mich sehr erregend etwas verbotenes/verpöntes zu tun:ashamed:
 

Benutzer151648 

Sorgt für Gesprächsstoff
Da merke ich mal wieder dass ich etwas "anders" bin..ich habe das früher öfter gemacht, als ich noch in der Schule war. Und natürlich hat mich nicht die Schule angetörnt sondern mein Kopfkino und wenn das einmal angesprungen war (und ist), dann muss eben auch mal das Klo herhalten um wieder einen klaren Kopf zu bekommen. :grin:
Und daran hat sich bis heute nix geändert :rolleyes:
So nun habe ich mich geoutet als Sonderling :ROFLMAO:
 

Benutzer103338 

Verbringt hier viel Zeit
Da merke ich mal wieder dass ich etwas "anders" bin..ich habe das früher öfter gemacht, als ich noch in der Schule war. Und natürlich hat mich nicht die Schule angetörnt sondern mein Kopfkino und wenn das einmal angesprungen war (und ist), dann muss eben auch mal das Klo herhalten um wieder einen klaren Kopf zu bekommen. :grin:
Und daran hat sich bis heute nix geändert :rolleyes:
So nun habe ich mich geoutet als Sonderling :ROFLMAO:

So ein Sonderling bin ich dann wohl auch. Wenn der Unterricht langweilig war, ist schon mal die Phantasie bei mir angesprungen. Vor allem, wenn eine der Klassenkameradinnen sexy angezogen war. In Bio und Chemie saß ich in der hintersten Reihe, die Tische waren vorne zu. Da hab ich ab und zu mit den Fingern in der Hosentasche gespielt, ohne dass es wer gemerkt hat. Meist aber bin ich in der Pause auf die Toilette (die waren bei uns zum Glück gut gepflegt).

Später an der Uni musste ich auch ab und zu nach einer Seminarstunde auf die Toilette. Besonders in Erinnerung ist mir eine Stunde, wo die Tische im Raum in Hufeisenform aufgestellt waren. Ich saß auf der Fensterseite, und mir gegenüber eine Kommilitonin aus den USA, die irgendwie nicht gerafft hat, dass sich eine Frau nicht breitbeinig hinsetzen sollte, wenn sie einen kurzen Rock trägt. Ich hatte also freie Sicht zwischen ihre Schenkel bis zu ihrem Slip, unter dem ich sogar ihre Schamhaare und Schamlippen sich abzeichnen sehen konnte. Der Anblick hat mich so erregt, dass ich kaum das Ende der Stunde erwarten konnte...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren