@Girls: Öfter klitorialer oder vaginaler Orgasmus

S

Benutzer

Gast
eigentlich, wenn mans ganz genau nimmt, ist ein vaginaler orgasmus auch ein klitoraler orgasmus! denn die klitoris geht ca. 10 cm nach hinten und mündet mit einem "haufen" an nervenzellen in der vagina :smile:
trotzdem ist das gefühl wirklich ganz anders :zwinker:
passiert mir zwar nur selten, ist aber wunderschön
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Snorkfraeulein schrieb:
eigentlich, wenn mans ganz genau nimmt, ist ein vaginaler orgasmus auch ein klitoraler orgasmus! denn die klitoris geht ca. 10 cm nach hinten und mündet mit einem "haufen" an nervenzellen in der vagina :smile:
trotzdem ist das gefühl wirklich ganz anders :zwinker:
passiert mir zwar nur selten, ist aber wunderschön

wissen wir denke ich alle.

da es aber allgemein trotzdem unterschieden wird (da es sich unterschiedlich anfühlt und an unterschiedlichen stellen ausgelöst wird, sprach ja keiner von komplett unterschiedlichen organen oderso) , isses hier in der umfrage unterteilt und wird auch so häufig unterschieden.
 

Benutzer17865 

Verbringt hier viel Zeit
Meistens vaginalen, aber nur weil ich den lieber mag, der ist intensiver....
 
S

Benutzer

Gast
JuliaB schrieb:
wissen wir denke ich alle.

da es aber allgemein trotzdem unterschieden wird (da es sich unterschiedlich anfühlt und an unterschiedlichen stellen ausgelöst wird, sprach ja keiner von komplett unterschiedlichen organen oderso) , isses hier in der umfrage unterteilt und wird auch so häufig unterschieden.


die die das wissen bilden eher die minderheit :zwinker:
 

Benutzer23017 

Verbringt hier viel Zeit
Klitoral am meisten und nur einmal bisher vaginal...
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab ja schon mit dem klitoralen Probleme.........
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
GV: Vaginal
SV: klitoral

Bleibt die Frage, was ich öfter habe *lol*

Ich hatte dieses Jahr ca. 2x SB und zweimal Sex mit GV.
Bei der SB gabs aber mehr Orgasmen :zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
Ich weiß nicht, welchen ich öfter habe bzw. haben werde, da ich überhaupt noch keinen hatte :frown:

Mal sehen :gluecklic
 

Benutzer31721  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag es überhaupt nicht klitoral Stimmuliert zu werden und bin deswegen auch noch nicht so oft klitoral gekommen. Also nicht mögen ist falsch, ich bin da sehr empfindlich und da muss der Partner schon sehr vorsichtig sein. Es tut aber meistens weh, wenn er mich da berührt. Wenn er mich leckt, komme ich klitoral, aber das ist nicht all zu oft. Aber er weis eben wie er mich vaginal zum Orgasmus bringt :smile:
 
S

Benutzer

Gast
nachdem nur 20 - 30% aller frauen fähig sind einen vaginalen orgasmus zu bekommen und davon der großteil auch net immer vaginal kommen kann, kannst du dir ausrechnen, dass die meisten frauen öfters klitoral kommen.

ich hatte noch keinen vaginalen orgasmus... bzw. könnte es sein das ich ein mal einen hatte, aber das is net bewiesen und das war auch bei weitem net so intensiv wie ein klitoraler orgasmus.

mal abgesehen davon is das weibliche geschlechtsorgan sowieso die klitoris, von daher isses auch in den meisten fällen sinnvoller sich darauf zu konzentrieren.

SUNSHINEalessia schrieb:
Aber er weis eben wie er mich vaginal zum Orgasmus bringt

und wie macht er das dann, wenn ich fragen darf?
 

Benutzer31723  (40)

Verbringt hier viel Zeit
und wie macht er das dann, wenn ich fragen darf?

A-Tergo (Doggy) wenn sie sich dabei mit den Schultern (also Oberkörper,Brust) ganz auf den Boden drückt. Dabei ändert sich die Lage des Beckens so, dass die Klitoris sich an der Unterseite des Penis reibt und das aber auch nur wenn sie ihre Beine nicht zuweit auseinander hat (am besten dichter zusammen je nach grösse des Mannes richten, oder die Beine ganz zusammen er hat seine Beine etwas gespreitzt (so is auch die Vagina enger)) !

ps: ja es funktioniert kann es durchaus bestätigen ^^
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
ich kann es nicht eindeutig sagen, weil ich das gefühl habe, dass der orgasmus trotzdem mit der klitoris zusammenhängt, auch wenn sie gar nicht direkt stimuliert wird. anders gesagt: beim sex habe ich immer den eindruck, dass er sie irgendwie "von innen" massiert, als ob die nervenstränge der klitoris bis in die vordere scheidenwand hineinreichen würden. versteht mich einer? mhhh, jedenfalls fühlt es sich nicht an, als ob meine vagina diese gefühle auslöst, sondern etwas "hinter der klit", woran er dann reibt. so gesehen würde ich nicht sagen, dass ich jemals wirklich vaginal gekommen wäre. die vagina hat definitiv nichts damit zu tun für mich.
 

Benutzer31723  (40)

Verbringt hier viel Zeit
:confused: ... dir is schon bewusst das er in ihr ist ! (vaginaler Verkehr)
 
E

Benutzer

Gast
Jack80 schrieb:
:confused: ... dir is schon bewusst das er in ihr ist ! (vaginaler Verkehr)

Argh...

Wenn du aber mit deinem Penis ihren Kitzler stimulierst, und sie dadurch kommt, ist es _kein_ vaginaler Orgasmus.

Ich kann auch kommen, wenn mein Freund seinen Schwanz in meine Fotze steckt und ich dann meinen Vib an meinen Kitzler halte.

evi
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren