Gibt es Sexspielzeug, was für euch zu krass ist?

Benutzer131032 

Verbringt hier viel Zeit
Tatächlich ziemlich öde. Einer hats drinnen, der andere starrt aufs Handy. Na, merkst du es? Jetzt? Wie nein? Geht nicht? Warum?
Könnten wir vielleicht einfach ficken? Ist besser.
Am Anfang meiner Beziehung war das Teil ganz nützlich. (Fernbeziehung)
Gerade weil sich das toy per Internetverbindung Steuern lässt.
Dazu noch telefonieren :grin: War ganz nett.

Aber mittlerweile liegt das Teil in der Schublade bei den ganzen anderen Spielzeugen. :rolleyes:
 

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Naja, ums ästhetische geht es bei einem Peniskäfig ja gar nicht, sondern rein ums Dominieren bzw. Keuschhalten. Die Frau findet es u.U. erregend, wenn der Mann nur Sex haben kann, wenn sie das will und er, weil sie sozusagen als Keyholderin Herrin über seine Lust ist.

Ja, mir ist natürlich klar was für dir meisten den Reiz davon ausmacht, und das würde mich an sich auch reizen, aber da es für mich unästhetisch aussieht, fällt es eher raus. Mir persönlich ist Ästhetik einfach wichtig. So meinte ich das :smile:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:


Ja, mir ist natürlich klar was für dir meisten den Reiz davon ausmacht, und das würde mich an sich auch reizen, aber da es für mich unästhetisch aussieht, fällt es eher raus. Mir persönlich ist Ästhetik einfach wichtig. So meinte ich das :smile:
Off-Topic:
Kann man vor allem auch ohne Käfig betreiben. Die psychische Komponente finde ich viel reizvoller, als wenn er nur physisch nicht ran käme. Tatsächlich körperlich 'ran zu kommen, es aber zu lassen kickt mich tausend mal mehr. Eine sehr beliebte Spielart bei uns. :engel:
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Aber was ist schon zu krass wenn man(n) überlegt in der neuen Wohnung ein Andreaskreuz an die Wand zu hängen.
Es könnte ja auch ein Bahn-Enthusiast sein, der einfach im falschen Laden ein Andreaskreuz gekauft hat und dem das jetzt so peinlich ist, daß er das gekaufte lieber an die Wand nagelt, als zuzugeben daß er sich so verrissen hat...:zwinker:
 

Benutzer161953  (28)

Öfters im Forum
Riesige Billig-Dildos bzw. Vibratoren machen mir Angst... :zwinker:
 

Benutzer131032 

Verbringt hier viel Zeit
Es könnte ja auch ein Bahn-Enthusiast sein, der einfach im falschen Laden ein Andreaskreuz gekauft hat und dem das jetzt so peinlich ist, daß er das gekaufte lieber an die Wand nagelt, als zuzugeben daß er sich so verrissen hat...:zwinker:
Ich hab definitiv nicht im falschen laden gekauft! *hrhrhr*
 

Benutzer27629 

Meistens hier zu finden
Es gibt definitiv Spielzeuge, die ich selbst nicht verwenden muss/will, aber grundsätzlich bin ich neugierig und interessiert zu sehen, was es so alles gibt. In der bdsm-Richtung bin ich da eh relativ "schmerzfrei" (haha), da ich schon in verschiedenen bdsm-Räumlichkeiten war und Leute kenne, die in der Richtung extrem gut ausgestattet sind und auch jemanden, der so Sachen selbst entwirft und baut - und das waren auch die "krasseste" Sachen, die ich bisher gesehen habe. Sicherlich wären manche Toys / manches Equipment, was ich geil finde, für andere auch zu "krass", aber das macht ja nix, denn es gibt genügend, für die es eben auch geil ist.
Ich persönlich könnte mit "Klinikspielzeug" z.B. nix anfangen. Aber sonst fällt mir grad nix ein, was ich "zu krass" finde.
 
2 Woche(n) später

Benutzer135968 

Sehr bekannt hier
schocken tut mich nichts. aber alles ist ein no-go, wenn es starke schmerzen verursacht, zu anhaltenden wunden führt und schlicht, nicht passt. wie alle dildos über 20cm wo ich auch nicht trainieren will - die passen dann eh nur in den arsch komplett rein. ach und natürlich auch die spielzeuge, die keinen spaß machen, und anal macht mir kein spaß. frage mich da immer, wie kerle allein dadurch kommen können... oder wie die da spaß haben können.
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Wenn ich noch mal genauer überlege...ja, gibt es. Den TaZapper. Das ist ein Elektro-BDSM-Toy....fieser als jede Klatsche.
Aber bei dem ist die Furcht vor der Furcht ungemein größer als die eigendliche Wirkung.
Und nach einer gewissen Zeit, wenn die Endorphine Flipper im Körper spielen....wirds sogar sehr stimulierend. Was diese Fernbedienungs-"Plug-in"'s angeht....da kommts auf Qualität, Situation und Empfänglichkeit an...dann kann auch ein ansonsten eher langweiliger Abend sehr interessant werden:cool:.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren