Gibt es hier noch weitere Tollpatsche? Oder kann man das hier schon Dummheit nennen?

Benutzer48618 

Verbringt hier viel Zeit
bin auch so eine - auch wenn ich bisher von gröberen Verletzungen verschont geblieben bin. ich leb praktisch nach dem Motto: ein guter Stolperer fällt nicht ;-) Und ärgern tu ich mich inzwischen auch nicht mehr, einfach nur lachen mit den anderen. Bei meinen Kollegen bin ich auch schon bekannt dafür. Aber irgendeinen Spaß brauchen die ja auch...
 

Benutzer53338 

Meistens hier zu finden
Hab mir mal mit einer Pain Relief Creme die Zähne geputzt. :rolleyes: Zunge war dann drei Stunden lang taub.

Mein Mann hat sich letztes Jahr den Kopf am Handtuchhalter im Bad gestoßen. Ergebnis:

ein 7 Zentimeter langer Schnitt bis zum Schädelknochen durch, den noch mit angekratzt und die Wunde musste mit 11 Nadeln in der Notaufnahme getackert werden.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ja, ich bin auch ein ziemlicher Tollpatsch :schuechte . Meine Schienbeine sind übersäht von blauen Flecken (diese doofen LACK-Ikea-Couchtische im Wohnzimmer haben ihre Kanten genau auf der richtigen Höhe :angryfire !), meine Hüften ebenso (und nein, die sind sehr schmal :tongue: , aber irgendwie schaffe ich es mindestens 1x täglich, mich im Türrahmen zu stoßen, weil ich versuche, durch die halbgeöffnete Tür zu witschen). Verbrennungen und Verbrühungen stehen ebenfalls an der Tagesordnung (es muss ja immer alles schnell und hektisch gehen: da wird das kochende Wasser aus dem Wasserkocher mit einem einzigen Schwung in die Tasse geschüttet und die sich daran befindende Hand gleich mitbewässert :cry: ). Im Kopf-Anstoßen bin ich auch große Klasse -keine Schranktüren auf Kopfhöhe sind vor mir sicher :tongue: !
Und Geschirr geht bei mir auch öfters zu Bruch: man muss ja auch alles übereinanderstapeln, weil man zu faul ist, um 2x zu gehen :rolleyes:...
 

Benutzer81091 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe vor vielen Jahren an einem Samstag in einer sehr aufwendigen Prozedur meine Schneidezähne erneuern lassen,um am darauffolgenden Montag während der Arbeit mit der Rohrzange abzurutschen und mir zwei davon wieder auszuschlagen.:flennen:

Als notorischer Barfußläufer hatte ich natürlich schon beide kleine Zehen gebrochen,
Tisch,Bett,Schrank sei Dank.
 

Benutzer44803  (48)

Verbringt hier viel Zeit
:schuechte :grin: Du sprichst mir irgendwie aus der Seele
Ich bleibe manchmal dermassen an der Türklinke hängen mit Shirt oder Bluse sodass ich die Türe mitnehm und mir meist in das Kleidungstück ne 5 reiße und einen blauen Flecken hole:eek:

Über meiner Spülmaschine ist der Glas&Tassen Schrank :ratlos: Wenn ich die leermache vergess ich meist die Türe zuschliessen und naja *boing* häng ich mitn Kopf dran

*tröste dich* Du bist echt nicht alleine :grin: :engel:

Da sind wir schon zu dritt. Ich hänge auch dauernd an Türklinken fest und habe mir so auch schon ein Kleidungsstück kaputtgemacht.

Über dem Kühlschrank habe ich einen Schrank dessen Tür genau auf Stirnhöhe ist. Zu hoch um sie zu sehen aber tief genug um mir den Kopf daran zu stossen, wenn ich sie mal wieder vergessen habe zu schliessen. :ratlos:

Einmal war ich nachts am PC und hab dann die Lampe ausgemacht. Weil es dunkel war, habe ich prompt den einen Lautsprecher (18kg) umgerannt. :cry:
 

Benutzer81883  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Bin auch ein richtiger Tollpatsch...:kopfwand_alt:

Treppen fall ich grundsätzlich rauf (bleib wohl oft an einer doofen Stufe hängen)
Hab immer irgendwo blaue Flecken (eck jeden Tag irgenwo an)

Aber mein persönliches Highlight ist:
Meine erste Wohnung hatte extreme Dachschrägen,und eines Tages,hab ich mir beim Saugen,tierisch meinen Kopf an so einem blöden Teil gestossen.Hab mich selbst schachmatt gesetzt und war wohl ca. 1 Minute ohne Bewusstsein...hab 3 Tage später noch Sternchen gesehen :grin:
 

Benutzer37179  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schließe mich euch an :grin:

Ich schaff es oft nciht durch eine geöffnete Tür zu gehen und renne gegen den Rahmen, oder ich klemm mir die Finger im Verschluss meiner Tasche ein, oder ich verbrenne mich beim Kochen an einer Pfanne, oder... :engel:

:grin:
...oder hau mir den Kopf an Schränken, deren Türe ich selbst geöffnet hab.:schuechte
Das kenn ich auch.
Und ich hab ständig blaue Flecken und Kratzer, und keinen blassen Schimmer woher...

Mein persönliches Highlight:
Vor einigen Jahren hab ich mir am Couchtisch so dermassen den kleinen Zeh gestoßen, dass ich wochenlang gehumpelt habe und der Zeh richtig schöne Farben angenommen hat :blablabla
 

Benutzer81664  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich knalle regelmäßig mit meiner Hüfte an sämtliche Tür Rahmen:schuechte oder laufe die Treppen zu schnell hinunter sodas ich Stufen verpasse und gegen den Schuhschrank renne :tongue: oder auch im dunkeln beim Stufen ertasten wieder welche verfehle und auf die Fresse fall ^^
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
Neulich habe ich 2 Fertigpizzen gebacken (jaja, keine Meisterleistung. Ruhe auf den billigen Plätzen!).

Ofen mit Rost drinnen vorgeheizt, Rost mit Topflappen rausgenommen, Backblech aus dem Schrank genommen, Pizza drauf, Backblech mit der bloßen Hand in den Ofen geschoben (es war ja kalt, kam aus dem Schrank), Pizza auf den Rost, Rost mit der bloßen Hand hochgehoben, festgestellt, das er doch heiß war, schnell losgelassen, Pizza auf dem Boden, Brandblase =/ .

Letztes Jahr zu Ostern hab ich mir den großen Zeh stark verletzt, als mir die Seitenwand eines Rechners draufgefallen ist.
 

Benutzer62510  (58)

Verbringt hier viel Zeit
Ohjeee, da habe ich auch so meine Highlights. Den Türrahmen mitzunehmen, scheint ja normal zu sein. Daß ich mir hin und wieder Jacken- oder Hosentaschen ausreiße, weil ich ausrutsche oder stolpere und dann anfange, wild mit den Armen zu fuchteln, deren Hände noch in irgendwelchen Taschen stecken.
Wo ich auch nie schlau werde, sind Hindernisse von oben. Das können im Wald Äste sein, die auf den Weg herabhängen und ich schau dummerweise gerade nachdenklich auf den Boden. Oder auf dem Flugplatz bin ich auch schon häufiger mit der Stirn vor eine Tragfläche geknallt...
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Ofen mit Rost drinnen vorgeheizt, Rost mit Topflappen rausgenommen, Backblech aus dem Schrank genommen, Pizza drauf, Backblech mit der bloßen Hand in den Ofen geschoben (es war ja kalt, kam aus dem Schrank), Pizza auf den Rost, Rost mit der bloßen Hand hochgehoben, festgestellt, das er doch heiß war, schnell losgelassen, Pizza auf dem Boden, Brandblase =/ .
Sowas schaff ich auch immer. Oder: "Oh, essen müsst fertig sein" - also Handschuhe an, Blech raus, Handschuhe aus, feststellen "Mist, kann doch noch 2 Minuten" und dann mit der Hand ans Blech fassen, um es wieder reinzuschieben..

Aber mit dem Backofen steh ich generell auf Kriegsfuß, da bin ich bestimmt schon 100x mit dem Schienbein vor gerannt. Dafür hab ich kein Problem mit meinen Küchenschränken: Bei denen, die außer Sicht sind, bin ich klein genug um drunter zu passen :-D Als Ausgleich klemm ich mir eben die Finger im Geschirrspüler, bleibe mit meinem Schlüsselband ÜBERALL hängen oder hau mir selbst die Tür gegen die Birne.

Mein Highlight war allerdings, als ich 2x binnen 5 Minuten im Stand mit dem Motorrad umgefallen bin - und wie das so ist auf ner riesen Kreuzung, mitten im Berufsverkehr, vor einer geschäftigen Baustelle und einer vollbesetzten Bushaltestelle. Die Kombination aus uralter und sauschwerer Maschine, zu hohem Sitz und überlangen Bändern im Fuß ist nicht gut.

Oder ich werd einfach spontan ohnmächtig und knall mit dem Kopf SO auf die Heizung, dass ich beim Arzt mit "OK, die Nase ist definitiv gebrochen." begrüßt werde. (nein, war sie nicht *phew*)


Sieht im Sommer immer etwas undamenhaft aus, wenn man in Rock oder Kleid unterwegs ist und überall Kratzer oder blaue Flecken hat :-D
 

Benutzer76373 

Meistens hier zu finden
Eigentlich würde ich mich nicht als Tollpatschig bezeichnen.
Allerdings seit ich mit meiner Freundin:herz: zusammen bin passieren mir hin und wieder auch solche Missgeschicke sodass wir die Theorie aufgestellt haben dass das ansteckend sein muss.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Verletzungen habe ich nicht oft, höchstens mal leicht in die Hand geschnitten. Bin eher der vorsichtige Typ.

Was mir jedoch öfter passiert: Über irgendwen ablästern und der/die steht zufällig hinter mir oder kommt gerade rein...:schuechte
 

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab gerade auch wieder eine super Aktion gebracht... :schuechte

Gestern Abend habe ich eine Flasche Rotwein aufgemacht. Dachte heute Mittag, ich könnte die mit zu meinen Eltern nehmen und denen auch ein Gläschen anbieten. Aber ich konnte die Flasche nicht mehr finden. ich war mir hundertprozentig sicher, sie in die Küche gestellt zu haben...
Vor 5 Minuten ist sie dann wieder aufgetaucht. Ich habe sie im Zustand geistiger Umnachtung in den Kühlschrank gelegt. Hhmmm lecker, kalter Rotwein :tongue:
 

Benutzer46402 

Verbringt hier viel Zeit
meiner schwester fällt jeden tag alles mögliche runter, spätestens alle 5 minuten hört man was runterfallen
 

Benutzer8458  (38)

Verbringt hier viel Zeit
mir passieren nie missgeschicke. höchstens laber ich zusammenhangslosen blödsinn, laber mich um kopf und kragen, laber über etwas vollkommen anderes weil ich nicht zugehört habe, laber unsinnigerweise mit akzent oder dialekt...

peinliche sachen haben bei mir immer mit meiner schnauze zu tun. schon merkwürdig
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
also eig passiert mir sowas nicht mehr so oft,wie früher..hab iwann erfahren,dass mein kleiner zeh schon 5mal angebrochen war,unbemerkt...scheißtür:grin:,gehe zu gern barfuss..
aber die letzte woche war echt in der hinsicht shclimm...hab dauernd gelernt und neben meinem tisch meinen ordner mit unwichtigen skripten hingelegt..natürlich offen..klemmbügel nach oben,versteht sich..bügel zu,ordner auf..bin so etwa 10mal drübergestolpert oder hängengeblieben..natürlich nie weggeräumt...so nach dem motto"wer nich hören will,muss fühlen":kopfschue ..gestern ist mir irgendwann aufgefallen,dass eins der bügel völlig verbogen ist und nicht mehr nutzbar.
seit heute habe ich nen sehr schmerzenden blauen fleck auf der fußsohle:geknickt:


mein highlight
ist bestimmt schon 3jahre her...war noch in der schule..hab nach der schule irgendwas aus der dose gegessen und die dose auf dem boden vor dem bett abgestellt(bett steht vor dem schreibtisch):eek: weil ich s echt eilig hatte.nach m training die konservendose vergessen,hausis gemacht und ab ins bett...es war schon 2uhr..und auf dem weg schön ins scharfe Deckelblech getreten!!die konservendose war auch noch auf mit dem schrfen"deckel" nach oben..:flennen: mir schön tief und fast 10cm lang quer durch die innenseite/innenriss...
mensch,das war nicht shcön..direkt ins krankenhaus(nachdem wohnung vollgeblutet)und mit 10 stichen genäht...die spritze in die sohle war am schlimmsten:cry:

hab draus gelernt: mache den deckel nun immer DIREKT ab,lasse auch nie ne dose neben mir stehen...
 
K

Benutzer

Gast
Gott sei Dank !! Es gibt auch noch andere Tollpatschen :zwinker: , ich dachte immer sowas schlimmes wie mich gibts nur ein mal !!

Kaum ist ein blauer Fleck geheilt, hab ich schon wieder einen Anderen :frown: ! Letztens war ich dabei ein Brötchen aufzuschneiden und ich war so in meine Gedanken vertieft, dass ich mir in den Finger geschnitten habe. Ich hab mich auch bestimmt schon 10 mal am Backofen verbrannt, das Essen hab ich dann vor Schreck fallen lassen.

Am Besten wäre für mich ein Schreibtischjob, aber selbst da würde ich mir am Knie wehtun.
 

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Am Besten wäre für mich ein Schreibtischjob, aber selbst da würde ich mir am Knie wehtun.

Da kann man sich z.B. die Finger einklemmen. Ich klemme mir ständig die Finger zwischen Stuhllehne und Tisch ein. Dabei kann man sich übrigens eine Kapsel im Finger kaputt machen :eek:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren