Gibt es erfolgreiche Auszeiten?

Benutzer75780 

Verbringt hier viel Zeit
Zwei Mal miterlebt.

Fall 1: Fernbeziehung. Auszeit, weil es nicht mehr so gut lief. Nach 2 Wochen nochmal getroffen und gewusst, dass es keinen Sinn mehr macht. Danach nie mehr voneinander gehört, obwohl wir > 2 Jahre zusammen waren.

Fall 2: 2,5 Jahre Beziehung. Gemeinsamer Urlaub. Danach kam ihr auf, dass ihre Gefühle nicht mehr für ne Beziehung reichen. Auszeit vereinbart. Nach 4 Wochen war klar, dass es von ihrer Seite keine Zukunft mehr gibt - Trennung. Weiterhin in (seltenerem) Kontakt, Treffen... aber sie sagt, es reicht mehr nicht für ne Beziehung.

Fazit: zwei Auszeiten, beide Male gelitten wie ein Hund und im Endeffekt sinnlos Hoffnung gemacht. Irgendwann verliert man die dann in der Auszeit und es läuft doch auf ne Trennung hinaus.

Ich würde gerne an das Happy End glauben, aber wurde bisher leider enttäuscht. Vielleicht ist eine Trennung einfach ein konsequenterer Schritt, den man sich nicht traut und dann lieber ne Auszeit vereinbart.
 

Benutzer115749 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe sowohl in eigener Erfahrung als auch bei Anderen noch nie erlebt das eine Auszeit erfolgreich war, bzw. dass es nach der Auszeit ohne Probleme weiter ging. Kurz- oder mittelfristig ging die Beziehung kaputt.

Eine Auszeit ist aus meiner Sicht der Anfang vom Ende. Schließlich liebt man sich im Normalfall ja und wenn es zu einer Auszeit kommt, muss ja schon einiges passiert sein. Wenn man sich liebt, sollte man die Dinge gemeinsam klären, oder aber wenn es garnicht anders geht, die Notbremse ziehen bevor es sich richtig festfährt.
 

Benutzer18663  (81)

Benutzer gesperrt
Ich habe sowohl in eigener Erfahrung als auch bei Anderen noch nie erlebt das eine Auszeit erfolgreich war, bzw. dass es nach der Auszeit ohne Probleme weiter ging. Kurz- oder mittelfristig ging die Beziehung kaputt.

Eine Auszeit ist aus meiner Sicht der Anfang vom Ende. Schließlich liebt man sich im Normalfall ja und wenn es zu einer Auszeit kommt, muss ja schon einiges passiert sein. Wenn man sich liebt, sollte man die Dinge gemeinsam klären, oder aber wenn es garnicht anders geht, die Notbremse ziehen bevor es sich richtig festfährt.
Solche Einträge machen den Thread wie so manche andere auch sinnlos, zeigt er doch mal wieder, dass hier oft so diskutiert wird, als ob man der erste ist, der seine Meinung zum Thema kundtut, ohne dass danach direkt gefragt wurde.
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
Wenn der Wurm einmal in der Beziehung ist und man merkt das was net stimmt sollte man anstatt einer Beziehungspause doch eher die Kommunikation mit dem Partner vorziehen. Das ist meiner Ansicht nach besser um herauszufinden wo man ist und wie es um die Beziehung steht. Denn wenn der andere in der Pause merkt wieviel besser es ihm nun geht wird er net mehr in den alten Status zurück gehen sondern die neue Situation genießen. Und wenn der Partner doch zurück geht und man die Probleme dennoch net bearbeitet hat die Schuld an der momentanen Beziehungssituation liegen wird es früher oder später zu ner Trennung kommen.

Ist zwar möglich das es auch zu Happy Ends bei Beziehungspausen kommt, aber ich glaube das liegt nicht nur an der Pause sondern daran wie sehr man sich Gedanken gemacht und nachher mit seinem Partner darüber redet wo es in der Beziehung kriselt und man diese Probleme beseitigt. Aber dazu gehören immer zwei.
 

Benutzer114927 

Öfters im Forum
BigDigger;6392223 schrieb:
Aus gegebenem Anlass (wer es nochmal nachlesen will, warum):

Habt Ihr schon Auszeiten gehabt, nach der Ihr die Beziehung weiterführen konntet?

Erfolgreich, oder kam auf mittlere Sicht doch das endgültige Aus?

Wie lange dauerte die Auszeit?

Worum ging es?



Also wir hatten ein Auszeit indem Sinne, dass wir zwar zusammen waren, aber für einige Zeit nicht mehr zusammen wohnten, weil das zu stress führte.... so ca. 6 Monate.. danach sind wir erneut zusammen gezogen. Uns hat es geholfen, aber wichtig ist hierfür auch, dass man in der Zeit miteinander über Probleme redet und versucht diese zu lösen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren