Schule GFS Englisch Nationalparks USA

Benutzer122034  (22)

Ist noch neu hier
Hallo,
Ich brauche unbedingt Hilfe ich soll eine GFS (Referat) zum Thema Nationalparks in den USA halten. In meinem Englisch Buch sind schon sehr viele Informationen drin, aber ich weiß nicht wie ich die Präsentation aufbauen soll, dazu wird verlangt eine kleine Mappe zu erstellen mit mindesten 2-3 Seiten schriftliches. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen wie ich die Präsentation aufbauen kann und wo ich noch Informationen dazu finden kann..
Schon mal Danke an euch!
Kathii
 

Benutzer122023  (24)

Ist noch neu hier
Hallo die Informationen würde ich
chronologisch ordnen, und Informationen
bekommst du auf den Seiten der National-
Parks. Ich würde den Yellowstone-Nationalpark
besonders hervorheben, da dieser nach meinem
Wissen der erste und größt Nationalpark ist.

MfG,
Marco :smile:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es gibt natürlich verschiedene Möglichkeiten, wie du das Ganze angehen kannst.

Falls du etwas über die Geschichte der Nationalparks in den USA erzählen willst, ist sicherlich die von marcoAgent vorgeschlagene, chronologische Ordnung sinnvoll.

Ansonsten könntest du dir aber auch ein paar Nationalparks aussuchen und über jeden Park ein paar Fakten (wann gegründet, wie groß, landschaftliche Besonderheiten, welche Tiere und Plfanzen gibt es dort?, usw.) zusammenzustellen. - Dann natürlich nicht chronologisch geordnet, sondern einen Park nach dem Anderen abarbeiten.
Für eine GFS müssten in diesem Fall 3 Nationalparks locker reichen: Pro Park eine Seite.

Oder du kombinierst beides: Ein ganz grober Abriss über die Geschichte der Nationalparks und dann suchst du dir noch einen Nationalpark als Beispiel aus, auf den du genauer eingehst.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo die Informationen würde ich
chronologisch ordnen, und Informationen
bekommst du auf den Seiten der National-
Parks. Ich würde den Yellowstone-Nationalpark
besonders hervorheben, da dieser nach meinem
Wissen der erste und größt Nationalpark ist.

MfG,
Marco :smile:

Der erste offiziell etablierte Nationalpark der Welt sogar. Allerdings bei Weitem nicht der Größte. Den Titel hat Wrangell-St. Elias in Alaska. Yellowstone ist irgendwo auf Platz 25 oder so.

Kathii, besonders interessant ist die Geschichte des National Park Service und der Einsatz des Civilian Conservation Corps während der Great Depression. Finde ich jedenfalls :smile: An deiner Stelle würde ich auch mal ein Auge auf die eher unbekannteren Parks werfen: Mesa Verde, Great Sand Dunes, North Cascades,... In Deutschland weiß auch kaum jemand das der meistbesuchte Park die Great Smoky Mountains sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren