GEZ - Rundfunkgebühr als Student?

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Schaky schrieb:
ich bin bafög empfänger und zahle gez...komm mir grad mächtig über den tisch gezogen vor-....

gruß schaky

Du müsstest eigentlich heute oder in den laufenden Tagen Post von der GEz bekommen. Habe heute ein Antragsformular zur Befreiung der GEZ-Gebühren bekommen und da kann dann ankreuzen, dass man BAfög bekommt (Kopie von Beschied beifügen) und schon ist man befreit. Ist ja jetzt neu. Ich musste letztes Jahr noch zum Sozialamt gehen um mich befreien zu lassen. Endlich machen die Deppen das mal selber. Kassieren ja genug Kohle!
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Endlich machen die Deppen das mal selber. Kassieren ja genug Kohle!
Das wäre schön wen die GEZ genug kassieren würde dann gäbe es nicht andauernd Diskussionen über Gebührenerhöhungen...
 

Benutzer11578 

Verbringt hier viel Zeit
StolzesHerz schrieb:
Habe heute ein Antragsformular zur Befreiung der GEZ-Gebühren bekommen und da kann dann ankreuzen, dass man BAfög bekommt (Kopie von Beschied beifügen) und schon ist man befreit.

...hoffentlich! Genau das wird nämlich der erste Schritt sein, den ich unternehme sobald ich meinen BaföG Bewilligungsbescheid erhalten habe.....

Den Antrag gibt es übrigens auch im Netz als Download Hinweise gibt es hier!


Von mir bekommt die GEZ in nächster Zeit jedenfalls keinen Cent mehr ;-) Ich habe für Vieles Verständnis, aber nicht für das aufgezwungene öffentlich-rechtliche Pay-TV.... welches zu allem Überfluß noch werbefinanziert ist.
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
TimeToLive schrieb:
Von mir bekommt die GEZ in nächster Zeit jedenfalls keinen Cent mehr ;-) Ich habe für Vieles Verständnis, aber nicht für das aufgezwungene öffentlich-rechtliche Pay-TV.... welches zu allem Überfluß noch werbefinanziert ist.
Nicht zu zahlen ist asozial. Ich habs oben schon mal geschrieben: Werde politisch aktiv und schaff die Sache ab oder wandere aus.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Daucus-Zentrus schrieb:
Nicht zu zahlen ist asozial. Ich habs oben schon mal geschrieben: Werde politisch aktiv und schaff die Sache ab oder wandere aus.

hmm stimmt, wenn du es schon sagst, ist das natürlich aussagekräftig. Ich werde jetzt in ein anderes Land ziehen, will ja nicht dass Daucus meint ich wäre asozial :blablabla
s_rofl.gif
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
hmm stimmt, wenn du es schon sagst, ist das natürlich aussagekräftig. Ich werde jetzt in ein anderes Land ziehen, will ja nicht dass Daucus meint ich wäre asozial :blablabla
s_rofl.gif
Findest du es okay, wenn Unternehmer in Deutschland große Gewinne machen und dann diese statt hier auf irgendwelchen karibischen Inseln versteuert, weil sie da ne Briefkastenfirma haben und dort die Steursätze viel niedriger sind?
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Inwiefern? Höchstens doch so, dass es für den Unternehmer um viel mehr geht als für den GEZ-Nichtzahler...
 

Benutzer26811 

Verbringt hier viel Zeit
Daucus-Zentrus schrieb:
Inwiefern? Höchstens doch so, dass es für den Unternehmer um viel mehr geht als für den GEZ-Nichtzahler...

Ich finde es auch ungerecht, dass es arme und reiche Länder gibt...... :blablabla :blablabla Und Krieg ist auch schlimm....... :blablabla

Ich kann deine Argumente die du hier vom Stapel lässt ja im Ansatz verstehen, aber ich rate dir zu deinem Besten, argumentieren zu lernen, damit du auch ernst genommen wirst.
 

Benutzer30650 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn man etwas gegen die weltweite Ungerechtigkeit tun kann, dann sollte man es doch auch tun, oder? Und nicht diese als Rechtfertigung dafür nehmen, dass man gegen "kleinere" Ungerechtigkeiten auch nichts unternimmt :zwinker:
 

Benutzer27616 

Verbringt hier viel Zeit
....

Die GEZ hat im letzten Jahr 6,8 Milliarden Euro (!) eingenommen. Sollte die bürgerliche Grundversorgung mit ( relativ neutralen) Informationen nicht etwas günstiger bewerkstelligt werden können?
Oder nicht viel eher vom normalen Steueraufkommen finanziert werden?

Was mich bei sowas dann noch am meisten ärgert, ist, wenn man ( wie heute zB) im Bett liegt weils regnet, ARD oder ZDF schauen möchte ( weil man nichts anderes bekommt) , und in beiden den Papst rumlaufen sieht. Da muss doch ne Rückerstattung drin sein, oder ?
Das ist ja wie "Premiere" mit 2 Kanälen und in beiden kommt "Der blaue Bock " ( sorry, wollte damit keinen persönlich angreifen....... mag heinz Schenk eigentlich sogar) .
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren