Getönte Kontaktlinse sichtbar?!?

Benutzer74937 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, ich habe eine etwas komische Frage, aber mich störts halt:
also ich hab eine Hornhautverkrümmung an einem Auge (das andere vollkommen normal) und bin gerade dabei mich für eine Monatskontaktlinse zu entscheiden.
Nun war ich heute beim Optiker und habe eine Probelinse eingesetzt und festgestellt, dass diese über den Irisrand hinübergeht, der dann bläulich ist, weil die Linse eine bläuliche Tönung hat.
Das sieht nicht sehr schön und normal aus, wie ich finde.. und frage mich ob das normal ist und ich mich damit abfinden muss?
Dazu kommt noch, dass ich ja nur eine einzige tragen muss und es dann wirklich komisch aussieht auf dem einen auge einen blauen rand um die iris zu sehen... und jeder sieht auf den allerersten blick, dass ich kontaktlinsen trage...
wenns nich zu ändern ist, würde ich mir sonst eine zweite linse ohne stärke ins andere auge setzen...
aber kann mir hier jemand etwas dazu sagen? wäre sehr nett...

liebe grüße
ironical
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Meine Kontaktlinsen sind auch leicht blau getoent, damit man sie besser findet. Im Auge sieht man davon nichts, aber ich habe auch ziemlich grosse blaue Augen.
 

Benutzer74937 

Verbringt hier viel Zeit
gehen die denn über die iris? hmm ja ich habe sehr dunkel braune augen, dazu einen dunklen teint...das fällt schon sehr auf
 

Benutzer48618 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde behaupten, dass das fast nur geübte Blicke erkennen bzw. Leute, die dir ganz nahe kommen. Außerdem eben auch nur, wenn man bewusst darauf achtet. Daher würde ich mir keine Sorgen machen.

Ansonsten kannst ja nochmal bei deinem Optiker fragen, ob er vielleicht noch eine andere Sorte Linsen hat, die vlt weniger bläulich scheinen. Ganz unsichtbar wird aber nicht gehen - weniger sichtbar sind dann sonst noch harte Linsen.
 
M

Benutzer

Gast
Also bevor ich Kontaktlinsen hatte sind mir auch bei anderen diese Ränder nie aufgefallen.
Seit ich selbst welche trage seh ich das auch manchmal. Aber nur wenn ich der Person sehr nahe komme.

Ungeübte Augen werden da mit großer Sicherheit nichts erkennen :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
gehen die denn über die iris? hmm ja ich habe sehr dunkel braune augen, dazu einen dunklen teint...das fällt schon sehr auf
Hab ich auch, aber mir ist bei getönten Linsen noch nie aufgefallen, dass sich meine Augenfarbe dadurch irgendwie verändert hat. Zumindest nicht negativ.
Aber wenn du keine getönten willst, dann nimm doch einfach andere.
 

Benutzer30569 

Verbringt hier viel Zeit
Die meisten Linsen haben eine leichte Tönung. Wie schon beschrieben, damit Du sie selber wiederfinden kannst, oder, weil bereits ein UV-Filter eingebaut ist :zwinker:

Wenn Du auf der Suche nach einer anderen Möglichkeit bist, bedenke den Tragekomfort. Es gibt Linsen die gut aussehen, aber nach einiger Zeit stören sie, weil sie Dir zu viel "Tränenflüssigkeit" klauen.

Sehen tuen das fast nur die Betroffenen selbst. Und es ist keine Schande :zwinker: im Club Mitglied zu sein :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren