gestresst, dann wieder total verliebt, geht es euch auch manchmal so??

Benutzer9536  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hey!

ich habe eine frage an alle frauen und männer, die in einer beziehung sind. ist es bei euch so, dass ihr am einen tag total verliebt in euren schatz seid und könnt gar nicht genug kriegen und am anderen seid ihr angenervt von eurem partner?


und wenn das so ist, was macht ihr dann ? einfach weggehen?

kim
 

Benutzer4443 

Verbringt hier viel Zeit
Hm ging mir auch schon so. Wenns ganz extrem kommt zweifel ich sogar an der Beziehung, aber das hängt dann mit meiner schlechten Verfassung zusammen.. Diese Gefühlsschwankungen können einen ganz schön aus der Bahn werfen, wichtig ist dann dass man wieder zurück findet.
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
sind jetzt fast ein Jahr zusammen und ich war noch nie genervt von meinem Süssen, obwohl wir uns jeden Tag sehen.
 
K

Benutzer

Gast
Ist bei mir auch manchmal so dass ich total angenervt von meinem Freund bin - aber meistens gibt sich das schnell wieder :smile:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Liebe ist bei mir immer Stress gewesen. Zuverlässig war keine, es gab oft Ärger und Angst sie zu verlieren, sie hatte(n) was mit Anderen usw.
Seit ich bewußt als Single lebe, ist die Welt viel schöner, weil stressfrei. Einsam bin ich nicht, denn ich habe viele Freunde, und Sex kann ich auch für Geld kriegen.
 

Benutzer9332 

Verbringt hier viel Zeit
Also das erste und der erste Teil vom Zweiten war ich nie gestresst, aber wenn man sich näher kennen lernt und sich damit öfters mal trifft, da kann es schon vorkommen. Allerdings legt das meinstens an der schlechten Laune und verfliegt, sobald die Laune besser wird!
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Klar, passiert schon mal.... find ich aber net weiter dramatisch. Wenns ganz hart auf hart kommt geht man sich halt ein bisserl ausm Weg, bis der andere von seinem Trip runter ist *gg*.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren