Geschwister

Benutzer10399 

Verbringt hier viel Zeit
Hat jemand seine jüngeren Geschwister aufgeklärt?
Wie kam es dazu?
Haben sie euch "erwischt" oder einfach gefragt?
Habt ihr ihnen dann gezeigt was man "unten" noch machen kann?
Oder einfach nur erklärt.

Wie war die Reaktion?
 

Benutzer10135 

Verbringt hier viel Zeit
na ja..ich denke aufklärung ist immernoch sache der eltern..da gibt es ja für kinder ganz tolle bücher mit bildchen zum erklären.
wenn sie älter werden lesen sie die bravo oder sonstige heftchen und bilden sich selbst weiter..

oder hattest du einen mentor..wenn es um sex fragen ging?
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Meine große Schwester wde auf mich angesetzt weil meine Eltern wissen wollten ob ich schon aufgeklärt bin :rolleyes2
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
> wenn sie älter werden lesen sie die bravo
Ähm - Einspruch. Ich kann mich nicht erinnern dass ich die Bravo o.ä. in jungen Jahren gelesen hab, erst später (18/19) als meine Schwester dann so ins Teenie-Alter kam und die hier des öfteren rumgeflogen ist - aber bzgl. Aufklärung/Weiterbildung hat das dann auch nix mehr gebracht.

Von meinen Eltern (Lehrer!) bin ich auch ned aufgeklärt worden, die haben sich schön darum gedrückt und das lieber der Schule überlassen :clown:
 

Benutzer10491  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Meine Eltern haben mir mal so ein Aufklärungsbuch gekauft..... da standen wenigstens so grundsätzliche Sachen.... wie man schanger werden verhindern kann und so :grin:

Später hatten wir dann in der Schule Aufklärung, war ich 15 Jahre alt......

Da ich der älteste von drei Brüdern bin, hat mich keines miener Geschwister aufgeklärt :zwinker: und ich auch keinen von ihnen...

Jetzt brauch ich sowas wie Aufklärung nicht mehr :grin:
 
K

Benutzer

Gast
Meine Eltern ham mich aufgeklärt - aber ich fands damals nich interessant... naja, in der Schule "das Übliche" was man schon viel früher aus der Bravo und so hatte... Ich denk richtig aufgeklärt worden bin ich über ältere Leute aus meiner Klasse...
Hab auch noch keine Aufklärungsarbeiten an meiner Schwester leisten müssen... Aber wenn sie irgendnen Ärger hat kommt sie eben zu mir... Neulich wollte sie das erste Mal zum FA... Und da musste ich eben nen Termin machen und mitfahrn und so :smile:
 

Benutzer9364 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Bruder ist gerade mal ein bisschen mehr als ein Jahr älter. Der wusste da auch nicht viel mehr.

Meine Mutter kam mal zu uns und hat uns gefragt, ob wir was über Sex wüssten und ob sie uns aufklären soll. Damals war ich 16... Sie war halt ein bisschen spät dran. :zwinker:

Ich bin so typische Bravogeneration. Die "ERSTE MAL"-Seiten waren immer ein Muss für uns im Schulbuss. :engel:
Außerdem dachten dann irgendwelche Lehrer uns in der 8. Klasse ein Aufklärungsvideo zeigen zu müssen, in dem sich irgendwelche Cartoonfiguren vollgespritzt haben. War leider kein Anime. :frown:
 
M

Benutzer

Gast
naja sie ham halt immer gesagt "nur mit gummi" oder so... aber ne richtige aufklärung net...
des war einmal in der 9. klasse und sonst den rest hab ich mir selber beigebracht :smile:

aber als meine jüngere sis gestern angefangen hat von "aufpassen" zu labern wurds mir unheimlich.
hab gleich mal meine ellis auf se angeheuert mal ne aufklärung bei ihr zu machen *grinz*
zuerst wollts ich machn aber habs dann gelassen
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich hab mich mit meinem Bruder (2 Jahre jünger) öfter über solche Themen unterhalten (siehe auch anderer Beitrag hier betr. Sexualität mit Geschwistern).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren