Geschwister untereinander

Wie ist das bei euch unter geschwistern?

  • Wir sehen uns oft nackt und fassen uns auch an.

    Stimmen: 7 7,5%
  • Wir sehen uns oft nackt.

    Stimmen: 13 14,0%
  • Wir sehen uns nie nackt.

    Stimmen: 70 75,3%
  • Da läuft mehr als normal "grins"

    Stimmen: 3 3,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    93
  • Umfrage geschlossen .

Benutzer70998 

Verbringt hier viel Zeit
ich sehe meine schwerster auch mal nackt und sie mich. sind auch relativ offen aufgewachsen. anfassen ,naja, kommt schon mal vor, haare dressen gehört dann ja wohl zum anfassen *kratz*
 

Benutzer71883 

Verbringt hier viel Zeit
Früher als Kinder hat man sich natürlich nackt gesehen. Aber als meine ältere Schwester in die Pubertät kam, hat sie sich nicht mehr nackt "gezeigt". Und bei mir ging die Zeigefreudigkeit auch irgendwann verloren. Mittlerweile sind wir da aber schon wieder ganz offen. Trotzdem kommt es nicht sehr häufig vor, da sie auch schon ausgezogen ist. Und wenn ich mal im Raum bin in dem sie sich umzieht gucke ich meistens weg :schuechte
 

Benutzer28395 

Verbringt hier viel Zeit
:schuechte Ich finde wirklich mansche sind in der hinsicht viel zu verklemmt.Also ich finde das nicht mal schlimm wenn mein bruder nackt neben mir im bett liebt und wir kuscheln.:zwinker:
Also ich denke mal mit verklemmt hat das nichts zu tun, sondern mit moralvorstellungen. Das geschwister sich sexuell nähern ist abnormal und daher wird hier gewiss auch keiner offen zugeben das er es schonmal getan hat. Ich übrigens habe außer bei doktorspielen im alter von 8 Jahren oder sowas auch nie gemacht
 

Benutzer48556  (33)

kurz vor Sperre
:schuechte Ich finde wirklich mansche sind in der hinsicht viel zu verklemmt.Also ich finde das nicht mal schlimm wenn mein bruder nackt neben mir im bett liebt und wir kuscheln.:zwinker:

*LOL* Und du Baby willst mit dem Begriff "Verklemmt" schon was anfangen können?

*Wechrofl* Naja ... egal ... du wirst auch noch älter und mal anders denken. Ob du mit 20 immernoch mit deinem Bruder nackig kuschelst? :rolleyes:

Mit dem großen Bruder nackt im Bett zu kuscheln finde ich abartig, und dabei bleibt es.
Sowas ist nicht normal.
 

Benutzer72096 

Verbringt hier viel Zeit
Uhhh das ist ein sehr heikles Thema.
Nackt sehen unter Geschwistern ist in ordnung denke ich.
Ich sehe meinen Bruder auch oft nackt, z.B in der Sauna oder im FKK Urlaub.
Berührungen puuuuu kann ich mir nicht vorstellen
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Klar habe ich meine Geschwister schon mal nackt gesehen und sie mich auch. Früher habe ich oft mit ihnen gebadet und ja, dabei habe ich sie auch zwangsläufig angefasst, mein Gott!

Jetzt wohne ich nicht mehr zu Hause, von daher kommt es äußerst selten vor, dass wir uns nackt sehen, aber wenn, dann ist das auch heute kein Problem für uns. Sie sind ja eh noch relativ klein (11 und 10 Jahre alt).

@TS: Das, was Du mit Deinem Bruder machst, finde ich alles andere als gut bzw. normal. Und das hat nichts mit Verklemmtheit zu tun! Ich hoffe, ihr zwei geht nicht noch weiter als kuscheln, denn das wäre pervers und noch dazu gesetzeswidrig!

Such Dir 'nen Freund!
 

Benutzer71886 

Benutzer gesperrt
Hallo, Freunde der Liebe,

ich habe mit meiner Schwester und einem gleichaltrigen
Geschwisterpaar in einer Scheune auf einem Heulager
erste Sexualerfahrung machen können. Den Begriff Inzest
und was Inzest ist, kannten wir nicht. Angeregt wurden wir durch
ein unbemerkt beobachtetes Liebesspiel. Es hat uns sehr viel Spaß
und Lust bereitet.
Monate später wurden wir beim Oralverkehr von unseren
Eltern überrascht. Es gab keine Schimpfe und Vorhaltungen.
Unsere Eltern sagten uns, daß das nun einmal Geschehene
Außenstehende absolut nichts angehe und daß wir jederzeit zu
ihnen kommen können, wenn wir ein Kondom bräuchten.


Das ist jetzt viele Jahre her und ich bin überzeugt, daß unsere
Eltern richtig reagiert haben. Meine Schwester ist glücklich
verheiratet, hat 4 Kinder. Immer, wenn wir uns an den
Familienfeiern sehen, spielt das Vergangene keine Rolle mehr.
Soweit mir heute bekannt ist, wird nur der bekanntgewordene
vaginale Verkehr mit einer Schwester bestraft.
Straffrei bleibt der Oral- und Analverkehr.
Ich halte den Inzestparagraphen für überholt.

Viele Grüße
Eselfan
 

Benutzer28599 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, Freunde der Liebe,

ich habe mit meiner Schwester und einem gleichaltrigen
Geschwisterpaar in einer Scheune auf einem Heulager
erste Sexualerfahrung machen können. Den Begriff Inzest
und was Inzest ist, kannten wir nicht. Angeregt wurden wir durch
ein unbemerkt beobachtetes Liebesspiel. Es hat uns sehr viel Spaß
und Lust bereitet.
Monate später wurden wir beim Oralverkehr von unseren
Eltern überrascht. Es gab keine Schimpfe und Vorhaltungen.
Unsere Eltern sagten uns, daß das nun einmal Geschehene
Außenstehende absolut nichts angehe und daß wir jederzeit zu
ihnen kommen können, wenn wir ein Kondom bräuchten.


Das ist jetzt viele Jahre her und ich bin überzeugt, daß unsere
Eltern richtig reagiert haben. Meine Schwester ist glücklich
verheiratet, hat 4 Kinder. Immer, wenn wir uns an den
Familienfeiern sehen, spielt das Vergangene keine Rolle mehr.
Soweit mir heute bekannt ist, wird nur der bekanntgewordene
vaginale Verkehr mit einer Schwester bestraft.
Straffrei bleibt der Oral- und Analverkehr.
Ich halte den Inzestparagraphen für überholt.

Viele Grüße
Eselfan

Hut ab vor der offenheit bei diesem Thema.
Ich denke mal es wird hier keiner offen zugeben das er es real tut.

wuschel01
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
Hallo, Freunde der Liebe,

ich habe mit meiner Schwester und einem gleichaltrigen
Geschwisterpaar in einer Scheune auf einem Heulager
erste Sexualerfahrung machen können. Den Begriff Inzest
und was Inzest ist, kannten wir nicht. Angeregt wurden wir durch
ein unbemerkt beobachtetes Liebesspiel. Es hat uns sehr viel Spaß
und Lust bereitet.
Monate später wurden wir beim Oralverkehr von unseren
Eltern überrascht. Es gab keine Schimpfe und Vorhaltungen.
Unsere Eltern sagten uns, daß das nun einmal Geschehene
Außenstehende absolut nichts angehe und daß wir jederzeit zu
ihnen kommen können, wenn wir ein Kondom bräuchten.


Das ist jetzt viele Jahre her und ich bin überzeugt, daß unsere
Eltern richtig reagiert haben. Meine Schwester ist glücklich
verheiratet, hat 4 Kinder. Immer, wenn wir uns an den
Familienfeiern sehen, spielt das Vergangene keine Rolle mehr.
Soweit mir heute bekannt ist, wird nur der bekanntgewordene
vaginale Verkehr mit einer Schwester bestraft.
Straffrei bleibt der Oral- und Analverkehr.
Ich halte den Inzestparagraphen für überholt.

Viele Grüße
Eselfan
haben sie euch gar nicht gesagt, dass ihr es nicht machen solltet, weil es erstens verboten ist und zweitens bei einer ungewollten schwangerschaft echte probleme auch gesundheitlicher art auslösen kann??? :eek:

hattest scheinbar öfters mit deiner schwester verkehr!?
 

Benutzer71886 

Benutzer gesperrt
Hallo, lukeduke,

sicherlich haben uns unsere Eltern aufgeklärt.
Aber sie wußten auch, daß Strafen, Verbote usw. auf diesem
Gebiet sinnlos sind, zumal wir ja Sexerfahrungen bereits zu Genüge
gemacht hatten und immer konnten sie ja auch nicht auf uns
aufpassen!


Bezüglich Deiner Inzucht-Bedenken bei einer Schwangerschaft
möchte ich Dir mal folgendes mitteilen:
1) Alle Haustierrassen wurden über Inzucht herausgezüchtet.
2) Der Gorrillaboß schwängert seine Töchter, Enkelinnen und
Urenkelinnen. Hast Du schon mal kranke Gorillababies gesehen?
3)Wie haben sich wohl die vielen Kinder von Adam und Eva
vermehrt?
4) usw., usw.

Es gibt viele Gründe den Inzestparagraphen in den Mülleimer zu tun.

Nehmen wir mal an, nicht unsere Eltern, sondern fremde Personen
hätten mich mit meiner Schwester beim Oralverkehr erwischt.
Strafrechtlich wäre nichts passiert. Wir waren gleichaltrige Kinder
und außerdem wird Oralverkehr auch nicht bestraft.

Ich bin davon überzeugt, daß hier viele
Beitragsschreiber zu diesem Thema unehrlich und
heuchlerisch schreiben.
Das ist eigentlich sehr schade.


Viele Grüße
Eselfan
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
@eselfan:

ja, das denke ich auch, dass hier nicht alle grundehrlich sind. ich bins jedenfalls. ich hatte noch nichts mit meiner schwester, weil es die nicht gibt! :tongue:

gut, dass sie euch dennoch aufklärten. denn anders hätte ich das nicht gut gefunden! hatte sich vorher so angehört...
klar, sie können das eh nicht verhindern. dann doch lieber schützen, wenn ihr es dennoch macht. ist schon richtig so!!!

deine stichpunktartigen argumente hingegen... :kopfschue
- also bei haustieren ist man ja einfach auch nicht so vorsichtig wie bei menschen. ich finde, das ist nicht vergleichbar. da gab es bestimmt auch teilweise probleme, wo missratener nachwuchs bei rauskam etc. nur ist es für das menschliche empfinden einfach nicht so tragisch, wie bei wenn es bei nem menschen passiert. den kann man nämlich auch nicht einfach einschläfern!
- keine ahnung, kenne mich nicht wirklich mit gorillas aus. aber wer sagt dir, dass auch da nichts passiert? du glaubst doch wohl nicht ernsthaft, dass da gar nichts passiert?
- adam und eva? nicht dein ernst, oder...!? :grin:

außerdem, es ist evolutionstechnisch sinnvoll, sich nicht mit seinen geschwistern fortzupflanzen sondern mit 'fremden'. denn nur so gibt es eine schnellere durchmischung der gene und somit das aufkommen vorteilhafter kombinationen...

ach ja, ich hab zwar noch keine kranken gorillababies gesehen, dafür aber kranke menschenbabies! glaube mir, das will keiner, das wünsch ich keinem!!!!!

und letztlich ist es mir auch egal, wenn das geschwister machen, solange sie halt wirklich aufpassen!!! ist ja die freie entscheidung eines jeden menschens. wenn es beide wollen! wegen mir! nur darf man nicht ne schwangerschaft riskieren oder gar wollen, das ist nicht nur gefährlich und leichtsinnig, sondern dem kind gegenüber auch unfair!!!
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
@Eselfan: Also, 'tschuldige, aber ich finde das, was Du hier schreibst, abartig! Noch dazu, dass Du Dir keinerlei Schuld bewusst bist, finde ich recht seltsam. Du und Deine Schwester, ihr wart doch bereits Teenager, in dem Alter WEIß man doch, dass so etwas nicht in Ordnung ist!

Und überhaupt: eigentlich ist es doch von der Natur so eingerichtet, dass man seine Geschwister in keinster Weise sexuell anziehend findet :ratlos: ...

Und nein, ich für meinen Teil "heuchle" keineswegs, wenn ich sage, dass ich weder sexuellen Kontakt zu meinen Geschwistern hatte noch, dass ich es mir jemals wünsche :wuerg: und das gilt -denke ich mal- für die restlichen Poster auch. Also unterstell' uns hier bitte nichts, nur weil du solch abnorme Gedanken hattest :eek: !!!

Für so etwas soll man sich einen nicht-verwandten Partner suchen, nicht seine Schwester!!!

Ich kann wirklich nicht begreifen, mit welcher Gelassenheit Du das hier niederschreibst. Und noch dazu sind Deine Pro-Inzest-Argumente recht mau...

:kopfschue
Daylight
 

Benutzer61519 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, lukeduke,

sicherlich haben uns unsere Eltern aufgeklärt.
Aber sie wußten auch, daß Strafen, Verbote usw. auf diesem
Gebiet sinnlos sind, zumal wir ja Sexerfahrungen bereits zu Genüge
gemacht hatten und immer konnten sie ja auch nicht auf uns
aufpassen!


Bezüglich Deiner Inzucht-Bedenken bei einer Schwangerschaft
möchte ich Dir mal folgendes mitteilen:
1) Alle Haustierrassen wurden über Inzucht herausgezüchtet.
2) Der Gorrillaboß schwängert seine Töchter, Enkelinnen und
Urenkelinnen. Hast Du schon mal kranke Gorillababies gesehen?
3)Wie haben sich wohl die vielen Kinder von Adam und Eva
vermehrt?
4) usw., usw.

Es gibt viele Gründe den Inzestparagraphen in den Mülleimer zu tun.

Nehmen wir mal an, nicht unsere Eltern, sondern fremde Personen
hätten mich mit meiner Schwester beim Oralverkehr erwischt.
Strafrechtlich wäre nichts passiert. Wir waren gleichaltrige Kinder
und außerdem wird Oralverkehr auch nicht bestraft.

Ich bin davon überzeugt, daß hier viele
Beitragsschreiber zu diesem Thema unehrlich und
heuchlerisch schreiben.
Das ist eigentlich sehr schade.


Viele Grüße
Eselfan
Ich find das alles mehr als krass:eek: :eek: :eek: Von der Schwester einen geblasen kriegen und das auch noch total normal finden. Die Eltern wollen euch gleich mal ein Kondom zustecken und dann kommen da irgendwelche Argumente mit Affen und Adam und Eva. Kann ehrlichgesagt gar nicht glauben dass das dein Ernst ist!

Haustierrassen sind ja auch gezüchtet, das ist was ganz anderes als wenn der Bruder die Schwester ****** und dabei ein Kind ensteht , das muss dir ja wohl hoffentlich klar sein.

Und auch die die Zusammensetzung des Genmaterials von Gorillas ist ja wohl anders als die bei dem Menschen , also dieses Argument ist auch einfach nur sinnlos. Es gibt genug Beweise und Studien die belegen ,dass Inzucht gefährlich ist und eine hohe Gefahr besteht ,dass die Kinder geschädigt sind. Es ist einfach so. Tatsache!
Und : Adam und Eva! Kommm bitte! Jeder weiß , dass die Bibel nur aus Metaphern besteht , die nicht 1 : 1 so übernommen werden können. Dazu muss man wohl bitte nicht viel sagen!
Wenn es so harmlos wäre wie du tust , wäre es wohl sicher nicht verboten. Da haben sich schon schlauere den Kopf darüber zerbrochen und ich kann nur sagen es ist gut dass es so einen Paragraphen gibt. Der hat sehr wohl seinen Sinn , auch wenn du das vielleicht gar nicht einsehen willst.
Und ich für meinen Teil ,kann für mich sicher behaupten , auch wenn du jetzt vielleicht denkst es wäre "heuchlerisch" ,dass ich nicht mal im Traum irgendwelche sexuellen Gedanken von meinem Bruder habe. Geschweige dass ich es jemals ausüben würde. Gott bewahre!!! Ich versteh absolut nicht wie dz das so normal finden kannst!!! Ich muss sagen ich bin echt schockiert!
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nee also darüber kann ich auch nur den Kopf schütteln.
Inzest ist nicht umsonst gesetzlich verboten und ich verstehe da die Eltern nicht, die das einfach dulden. Wenn meine Eltern meinen Bruder und mich mal bei irgendwas auch nur annähernd sexuellem erwischt hätten, hätten sie bestimmt nicht gesagt "weitermachen" und uns nur mal ein Kondom zugesteckt.
Was hätten eure Eltern denn gemacht, wenn ein Kind entstanden wäre?! Sie hätten strafrechtlich belangt werden können, weil sie das ja gedeckt haben!
So was kann man als Eltern doch nicht dulden!! :kopfschue
Ihr wart zu jung und unreif, um zu verstehen, dass das verboten ist und was für Konsequenzen das haben kann, aber eure Eltern hätten es wissen müssen.

Und es ist sicherlich nicht alltäglich, dass es zu sexuellen Handlungen unter Geschwistern kommt und nicht jeder, der schreibt, dass das für ihn nie in Frage kam, ist gleich heuchlerisch.
Deine Offenheit ehrt dich zwar, aber ich hoffe trotzdem, dass sich das hier niemand als Vorbild nimmt und nachmacht.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
kann sich hier wirklich jemand vorstellen, mit seiner eigenen schwester zu schlafen?!

Also wenn ich mal von meinem Bruder ausgeh:
Nein das kann und will ich mir absolut nicht vorstellen!!!
Selbst wenn ich keine Beziehung hätte und länger keinen Sex mehr, aber ich würde nie im Leben auf die Idee kommen, mit meinem Bruder zu schlafen! :kopfschue
 

Benutzer72235 

Verbringt hier viel Zeit
Ich sehe meinen Bruder hin und wieder mal in Boxershorts. :tongue:
Aber nackt NIE! ^^
 

Benutzer71098  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich kann mir absolut NICHT vorstellen mit meinem 14Jährigen Bruder Sex zu haben. Meine Geschwister sind eher wie meine " Kinder", ich habe sie alle gewickelt, gebadet, habe sie getröstet wenn sie sich die Knie aufgeschlagen haben und habe sie vor aggressiven Kindern auf dem Spielplatz beschützt-

Trotzdem geht ihr mit Eselfan und Ayleen zu hart ins Gericht-.-
Es gibt durchaus Geschwister die sich ineinander verlieben, deren Anziehung wahnsinnig stark und nicht zu unterdrücken ist.
Was tun?
Würdet ihr die Liebe zu eurem Partner unterdrücken, nur weil es irgendwelche Gesetzte für pervers und "abartig" erklären..??
Ich glaube kaum, Liebe hat keinen " Aus" Schalter.

Daran solltet ihr denken bevor ihr beleidigende Sachen schreibt, die manche Menschen schwer treffen könnten.
Solange die Geschichte freiwillig passiert und anständig verhütet wird, ist nichts abartiges daran.
Vielleicht ist es nicht alltäglich und mit Sicherheit auch nicht erstrebenswert, aber man DARF nicht gleich alles so scharf verurteilen.

Schönen Abend noch,
Yuki
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren