Geschnitten bei der Intimrasur

H

Benutzer

Gast
Hallo!
Habt ihr euch schonmal bei der Intimrasur geschnitten? War es sehr schmerzhaft? Musste dann der Sex längere Zeit ausfallen ...

Berichtet doch mal
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Passiert mir öfters mal. Abtupfen und gut is. Auf Sex habe ich deswegen noch nie verzichtet. Waren ja keine tiefen Wunden, nur leichte Abschürfungen. Am nächsten Tag ist das schon verheilt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer155262 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo!
Habt ihr euch schonmal bei der Intimrasur geschnitten? War es sehr schmerzhaft? Musste dann der Sex längere Zeit ausfallen ...

Berichtet doch mal

amüsiert guck...
frag mich gerade was an der Thematik an sich so interessant ist?
geht es dir um den kleinen süßen Schmerz?
wohl eher nicht...*lacht*
mein zweiter Gedanke, er hat ein Autschi...*hab schon nach dem Pflaster gegriffen* aber dann hättest du uns gewiss davon erzählt..
ALSO...worum genau geht es dir bei der Frage?

zum Thema...früher ja... keine sexuellen Ausfälle dadurch zu beklagen...
jetzt wird gesuggert!
 
H

Benutzer

Gast
Mir passiert es recht selten
Viele trauen sich aber nicht an die Klinge weil sie Schiss vor schnitten haben ...
 

Benutzer152937  (29)

Meistens hier zu finden
Kam/kommt schon mal vor. Gerade am Hodensack, wo die Haut oft ein wenig faltig ist, kam es schon vor, dass ich mal den einen oder anderen Schnitt hatte. Aber die heutigen Systemrasierer sind eigentlich so ausgelegt, dass man sich kaum schneidet und wenn, dann nicht besonders tief. Dementsprechend habe ich auch nichts weiter gemacht, als es etwas abzutupfen und gut ist es. Nach spätestens ein, zwei Tagen war bisher alles immer verheilt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren