Geschichte über die Beziehung schreiben? Gutes Geschenk?

K

Benutzer

Gast
Also ich muss mir mal so langsam gedanken machen, was ich meiner Freundin auf ihren Geb. und Jahrestag schenk.

Jetzt hatte ich die Idee ich schreib ne Geschichte über 2 Personen, die "unser Leben leben" ... wie es angefangen ist, was sich verändert hat ... dass alles als Buch "binden" und dann schenken. Was haltet ihr davon? ...
 

Benutzer33578 

Verbringt hier viel Zeit
nunja,
so richtig einfallsreich ist das nicht,
vielleicht als ergänzung:
da müsstest du dich noch bissel mehr ins zeug legen, oder?
was hällst du von "liebe ist ..." und du ergenzt das immer mit sachen von euch beiden und unterlegst das mit bildern!??


mfg eric
 
K

Benutzer

Gast
Was habt ihr sonst nochso für ideen, ich weiß echt nicht was ich machen soll ...
 

Benutzer28299 

Verbringt hier viel Zeit
Hi

Also ich weiß ja nicht wieviel Zeit du hast und wie umfangreich das werden soll. Aber ich finde diese Idee , wo man sein Leben zusammen noch mal durchlesen kann was so alles passiert is etc. , sehr spannend und romantisch.

Glaube auf jeden Fall ,dass sie sich darüber sehr freuen würde.

Auch wenns ein bissl Arbeit ist , aber die investiert man ja für die Liebe sehr gerne :herz:


lg
0LoveAngel0
 
E

Benutzer

Gast
SoF schrieb:
was hällst du von "liebe ist ..." und du ergenzt das immer mit sachen von euch beiden und unterlegst das mit bildern!??

Das ist doch super abgedroschen.....wieviel Zig Vorlagen findet man dazu wohl im Netz?


Ich finde deine Idee klasse....und die Bilder kannst du ja noch dazu packen.
Und wenn du erstmal angefangen hast, kommen dir bestimmt noch viele neue Ideen....so geht es mir zumindest immer...

evi
 
K

Benutzer

Gast
Also ist die ganze Idee doch nicht soooo schlecht? ...

Ich denke schon, dass ich es von hand schreibe, also kommen schon an paar seiten zusammen. 5?
 

Benutzer33578 

Verbringt hier viel Zeit
vorallem kannst du da auch mal paar peinliche/lustige bilder und momento mit aufnehmen wo halt nur ihr was von wisst

also 5 seiten sind nicht wirklich viel
das langt nicht!
und mit hand schreiben, ist deine handschrift so gut *vorsichtig anfrag*?
naja, dann arbeitest du noch ein schönes gedicht mit ein,....
wenn du mal ne vorlage brauchst, mit bild, sag bescheid, hab eine verschenkt, letztens

mfg Eric
 
K

Benutzer

Gast
Wäre echt lieb, wenn du mir das zukommen lassen könntest ...

Aber mit Computer ... meine Handschrift ist nicht soooooooo toll .. aber wirkt es nicht besser mit der Hand?


Auf was sollte ich bei der Geschichte achten? Soll ich uns nehmen oder zwei personen die das selbe durch machen?
 

Benutzer33578 

Verbringt hier viel Zeit
schick mir mal deine addi, ich schick dir das dings mal

naja, ich mein du könntest das ja erstmal als zwei annonyme personen machen und wo du noch mit so e bissel aus der kindheit erzählst, dann weiter bis ihr euch kennen lernt und wo sich dann rausstellt das ihr halt die zwei personen seit.
na ich würd dann doch lieber zu pc tendieren, richtig schön auf hochglabnzpapier gedruckt, sieht echt fein aus, glaube mir !
 
K

Benutzer

Gast
Hast Post :zwinker: ...

Meinst du jetzt über meine Kinderheit ? oder beide? (ich weiß von ihrer Kindheit eigentlich nichts) - mit ner freundin aus der Kindheit von ihr reden? ...


Also praktisch doch zwei andere Personen nehmen, sozusagen nicht uns?
 

Benutzer18564 

Verbringt hier viel Zeit
hi! sowas ähnliches hab ich meinem freund zum 6monatigen geschenkt. hab ganz kurz die vorgeschichte und dann den tag an dem wir endgültig zusammengekommen sind beschrieben. ich habs aber nicht so von außen stehend beschrieben, sondern schon aus meiner sicht, und hab auch immer wenn möglich genau beschrieben wie ich mich in dieser und jener situation gefühlt hab und was ich gedacht hab, und hin und wieder ihn direkt angesprochen.
Weiß nimma genau, das ganze waren glaub ich so 3,4 seiten mitm pc, hab ich auf schönes papier gedruckt und einfach in ein butterpapierkuvert (weiß ned wie ma des beschreibn soll, schön jedenfalls) gepackt und ihm geschenkt. war natürlich auch ned ein sooo großer anlass, entweder du machst es noch a bissl aufwendiger oder schenkst noch was dazu, dann müssts schon passen.
mein schatz hat sich jedefalls darüber gefreut und wir habn dann auch nochmal über den tag gesprochen und wie er anders gefühlt hat als ich und so.

ich find solche ideen gut, sind sehr persönlich.
 
K

Benutzer

Gast
Weiter Weiter ... gefällt mir das Brainstorming hier ...

Was könnte man noch machen? Also ich denke auch, dass es besser wäre, dass ganze aus meiner/unsere sicht zu schreiben ...
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich hab für meinen Freund gerade sowas ähnliches gemacht. :smile: Nur war es bei mir so, daß ich Tagebuchaufzeichnungen genommen hab, über ca. ein halbes Jahr, die ganze Zeit, ab da, wo wir uns näher kennengelernt haben, bis wir zum ersten Mal miteinander geschlafen haben (weil das eine ganz besondere Nacht war :verknallt).

Na ja, das waren so ca. 150 DIN A 4-Computer-Seiten, bzw. 75 Blätter, ich hab es dann auch sozusagen als Buch binden lassen, vorher noch ein Deckblatt dazu gestaltet (dafür hab ich mir bei ihm die Weihnachtskarte stibitzt, die ich ihm damals geschrieben hatte und mit der alles angefangen hatte), ja, sieht echt ganz gut aus. :smile:

Mein Freund bekommt es erst die nächsten Tage, wenn er wieder heimkommt, deshalb weiß ich jetzt noch nicht, wie er darauf reagieren wird. :schuechte Ich denke aber schon, daß es ihm gefallen wird... :verknallt

Aber fünf Seiten als Buch binden? Das kannst du vergessen, das sieht nach gar nix aus. Die 75 Blätter sehen bei mir schon relativ "dünn" aus...

Sternschnuppe
 
K

Benutzer

Gast
Ich hab kein Tagebuch geführt, dass heißt es muss alles nochmal durch die Gedanken kommen und ich weiß halt nicht, dann werd ich mal alles sammeln ... ich denke mir ich werd in den ersten Seiten über mich -meine Kindheit- und sie -erfahr ich von ner Freundin die mit ihr aufgewachsen ist- und dann werd ich es schreiben ...
 

Benutzer33578 

Verbringt hier viel Zeit
naja, ich denke wenn man drüber nachdenkt wird das schon etwas mehr!
und wie findest du meine idee? zwecks bild und gedicht?

eric
 
K

Benutzer

Gast
Finde ich spitze wird bestimmt eingebaut, danke ... Also Zusammenfassung:

Ich werde eine Geschichte schreiben mit UNseren Namen und personen ... am anfang werd ich mich und sie in Kinderzeiten vorstellen ... so ne art kleiner lebens lauf ... dan fang ich gaaaanz vorne an und bring gefühle und alles rein ... nicht nur gutes sondern auch das schlechte, was wir überstanden haben ... also ich denke, wenn ich eine Schriftgröße wie in den Kinder/Babybüchern benutze, dann wird das schon mehr ...
 
M

Benutzer

Gast
für meinen ex hab ich auch mal ein buch gebastelt. "100 gründe warum ich dich liebe" hab ich das genannt. hatte dafür ein gebundenes buch mit leeren seiten gekauft und das dann aber noch verziert. auf jeder seite stand dann ein grund, mit bildern und fotos unterlegt. zwischendurch hab ich die seiten noch mit sprüchen und gedichten beschrieben.
zum größten teil hab ich zu den gründen ein beispiel aus unserer beziehung genannt und umschrieben.
im prinzip ist das dann eine mischung aus tagebuch, erinnerungen und fotos geworden. und sehr persönlich! :smile:
 
K

Benutzer

Gast
Ne ich will schon ne geschichte schreiben, weil 100 Gründe ... naja ... das kann ich auch sagen und zeigen :zwinker:

Gibt es sonst noch Verbesserungsvorschläge für die geschichte?
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Finde ich total süß. Ich würde mich riesig über sowas freuen. Ich könnte das alles aber nicht in Worte fassen. Die ganzen Gefühle usw. Ich glaube mein Freund könnte es aber, der hat irgendwie einen Sinn für sowas.
 
K

Benutzer

Gast
Hat keiner mehr vielleicht noch vorschläge?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren