Geschenk zum BDay

Benutzer148981  (25)

Benutzer gesperrt
Hallöchen ! :smile:

Ich bin seid dem 1.1.2015 mit meinem Mädchen zusammen und habe am 19.02. Geburtstag....sie will mir was schenken....also fragt sie mich was und ich bin ehrlich: Keine Ahnung......
An sich würde ich mir dann schon iwas wünschen aber wir sind dann ja grade mal 1,5 Monate zusammen ? Was ist da preislich OK ? habt ihr iwelche Tipps `? Oder soll ich einfach sagen sie soll mich überraschen ?

LG
 

Benutzer147572 

Verbringt hier viel Zeit
Na was würdest du dir denn wünschen wollen, unabhängig, wie lange ihr euch kennt ?
 

Benutzer148981  (25)

Benutzer gesperrt
Ja das isses ja ebend...ich hätte so gesagt preislich bis 20 Euro...ist das zu viel ?
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
Du kannst dir doch einen schönen Tag/Abend mit ihr wünschen. Zusammen kochen und dann nen gemeinsamen Film-Abend oder ihr geht ins Schwimmbad.
 

Benutzer147572 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde 20,- nicht zu viel, auch nicht nach nur 1,5 Monaten. Die Frage ist nicht der Preis, sondern das Geschenk und etwas Liebes und Nettes muss nicht gerade viel kosten. Ich wüsste schon, was ich schenken würde, aber das poste ich jetzt hier nicht. Das könnte mich dann eher deine Freundin fragen..... :zwinker:
 

Benutzer150532  (39)

Benutzer gesperrt
Viel schöner wäre es doch, deiner Freundin würde selbst was einfallen oder? Sie dürfte dich doch mittlerweile etwas kennen, und wissen was dir Freude bereiten würde... So kommt das irgendwie so gezwungen rüber (vor allem auch, wenn ihr vorher bereits das Budget festlegt :what:)..
"Ich muss ihm was kaufen, soll er mir doch sagen was er möchte" :grin:

Am besten finde ich immer etwas, was man gemeinsam tun kann. zB ein schönes Essen, ein gemeinsamer Besuch im Thermalbad.. sowas in der Art halt.
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde es auch ziemlich fantasielos, dass sie dich das fragt und sich nicht selbst etwas einfallen lässt. Fettnäpfchengefahr.
Wenn man Zeit mit dem Partner verbringt und ihm aufmerksam zuhört, sich in seinem Zimmer umsieht etc., dann kommen einem doch so viele Ideen.

Ich würde mir ganz unverfänglich einen schönen Tag mit ihr wünschen, oder schönen Abend (oder nein, lieber nicht, dann denkt sie vielleicht, dass du besondere Sexwünsche hast). In dem Fall wäre sie aber dann für die Wahl des Geschenks selbst zuständig.
 

Benutzer133729  (29)

Beiträge füllen Bücher
Ihr könnt ja zusammen essen gehen und Sie zahlt?

Oder nenne Ihr eine Wunsch der bis ca. 20 € geht.
Du selber sagtest aber das du momentan keine Wünsche hast, von daher bringt es dir vermutlich wenig wenn wir Dir sagen das 20€ i.o. sind.
Geht Sie noch zur Schule oder schon arbeiten?

Meine Freundin weiß auch nie was Sie mir schenken soll.

Heute hat Sie mir ein Kartenspiel geschenkt mit 30 Guten gründen weshalb sie mich liebt.

Ich muss ganz ehrlich sagen das dies glaube ich das für mich bedeutendste Geschenk seit 23 Jahren war.
 

Benutzer144516 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde es schade, dass ihr anscheinend selbst nichts einfällt.

Den preislichen Rahmen von ca. 20 € finde ich schon ok, aber gute Geschenke müssen manchmal auch gar nix kosten. Sie sollte den Rahmen wählen, welcher für sie passend ist.

Ich an deiner Stelle würde ihr sagen, dass es schön ist, wenn sie Zeit mit dir verbringt. Dann kann sie sich ja für den Tag was schönes überlegen.
 

Benutzer150544  (24)

Benutzer gesperrt
Kannst dir ja überlegen was du gerne mal wieder machen würdes. Essen gehen oder schwimmen oder so und sie zahlt :smile:
 

Benutzer150745  (36)

Benutzer gesperrt
Vielleicht wäre auch eine gemeinsame Unternehmung eine gute Idee. Vielleicht Kino oder Erlebnis-Bad. Das wirkt selbstlos und ihr habt beide Spaß. Es ist eine Investition in eure Beziehung und die Idee kommt bei ihr sicher gut an.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Wenn man so kurze Zeit zusammen ist, ist es finde ich kein Muss etwas zu verschenken. Man kennt sich noch nicht lange und dementsprechend hoch ist die Wahrscheinlichkeit, etwas zu schenken das nicht 1a ankommt. Auch wenn der Gedanke zählt.:zwinker:

Wenn dir selbst nichts einfällt - verbringt doch einen schönen Tag zusammen (oder am Wochenende darauf) und lernt euch weiterhin näher kennen. Dass ist doch schonmal ein wunderschöneres Geschenk.
 

Benutzer145204  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir sind die Beziehungsdaten fast identisch: Am 1.1. zusammengekommen und der Partner hat am 15.02. (ein Tag nach Valentin :eek:) Geburtstag.

Nur ein grundlegender Unterschied eben: der Partner ist eine Freundin.

Ich hab zum ersten Geburtstag in der Beziehung einen Gutschein zum Go-Kart fahren geschenkt bekommen. Das dürfte dann allerdings den Rahmen von 20€ sprengen.

Was immer am besten ist: was persönliches, was man eigentlich immer bei sich tragen kann. Ich hab mich z.B. sehr über ein Armband gefreut, dass sie mir aus Italien mitgebracht hat. Sie besitzt das Gleiche und für mich bedeutet es schon viel :grin:
 

Benutzer133729  (29)

Beiträge füllen Bücher
Wenn man so kurze Zeit zusammen ist, ist es finde ich kein Muss etwas zu verschenken. Man kennt sich noch nicht lange und dementsprechend hoch ist die Wahrscheinlichkeit, etwas zu schenken das nicht 1a ankommt. Auch wenn der Gedanke zählt.:zwinker:

Wenn dir selbst nichts einfällt - verbringt doch einen schönen Tag zusammen (oder am Wochenende darauf) und lernt euch weiterhin näher kennen. Dass ist doch schonmal ein wunderschöneres Geschenk.

Also ich finde das man den Geburtstag des Partners nicht so einfach Übergehen sollte.
Wenigens eine Kleinigkeit sollte man schon verschenken, nur damit man sieht das an einen Gedacht wurde.

Bei mir sind die Beziehungsdaten fast identisch: Am 1.1. zusammengekommen und der Partner hat am 15.02. (ein Tag nach Valentin :eek:) Geburtstag.

Nur ein grundlegender Unterschied eben: der Partner ist eine Freundin.

Ich hab zum ersten Geburtstag in der Beziehung einen Gutschein zum Go-Kart fahren geschenkt bekommen. Das dürfte dann allerdings den Rahmen von 20€ sprengen.

Was immer am besten ist: was persönliches, was man eigentlich immer bei sich tragen kann. Ich hab mich z.B. sehr über ein Armband gefreut, dass sie mir aus Italien mitgebracht hat. Sie besitzt das Gleiche und für mich bedeutet es schon viel :grin:

Für eine Frau ist es finde ich einfacher etwas zu finden, meine Freundin bekam von mir 3 rote Rosen, Pralinen und eine Halskette, allerdings waren wir da schon 6 Monate zusammen. Sie bekam aber auch so recht häufig zwischendurch etwas von mir.

Für sie War es schon schwieriger, wir kamen am 18.12 zusammen und ich habe am 27.01. Geburtstag und mir ist natürlich nichts eingefallen.

Ich bekam von Ihr dann nach langem hin und her, weil Sie meinen Bart so toll findet, eine Bart-Massage Lotion die den Bart nicht mehr so rau wirken lässt.

Davon haben wir heute noch was und ihr macht es wahnsinnig Spaß meinen Bart damit einzumassieren.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Also ich finde das man den Geburtstag des Partners nicht so einfach Übergehen sollte.
Wenigens eine Kleinigkeit sollte man schon verschenken, nur damit man sieht das an einen Gedacht wurde.

Der Geburtstag wird doch nicht übergangen, nur weil man nichts Materielles hergeschenkt hat.:what: Es ist doch sehr wohl ein Geschenk, etwas gemeinsam zu unternehmen...ein Tag gemeinsam geplant mit Aktivitäten ist etwas besonderes.:zwinker:
 

Benutzer133729  (29)

Beiträge füllen Bücher
Der Geburtstag wird doch nicht übergangen, nur weil man nichts Materielles hergeschenkt hat.:what: Es ist doch sehr wohl ein Geschenk, etwas gemeinsam zu unternehmen...ein Tag gemeinsam geplant mit Aktivitäten ist etwas besonderes.:zwinker:

Dem.mochte ich auch nicht widersprechen.
Ich bin aber trotzdem der Meinung das man zum Geburtstag auch etwas kleines schenken sollte.
Seien es auch nur 3 Rosen neben den schönen gemeinsam verbrachten Tag
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Dem.mochte ich auch nicht widersprechen.
Ich bin aber trotzdem der Meinung das man zum Geburtstag auch etwas kleines schenken sollte.
Seien es auch nur 3 Rosen neben den schönen gemeinsam verbrachten Tag
Der Meinung kannst du natürlich sein - das handhabt jeder anders.:zwinker:
 

Benutzer121323 

Meistens hier zu finden
Etwas persönliches finde ich immer am "einfachsten", wobei dies von Paar zu Paar ja ziemlich unterschiedlich ist. Unternehmungen sind meistens sehr tolle Sachen, wo man einen sehr schönen Tag zusammen erleben kann und vielleicht gibt es dann auch noch schöne Fotos, welche man ausdrucken und aufhängen könnte. (Winterwanderung, Eislaufen, Therme usw)

Dies könnte man noch mit einem selbstgemachten Essen abrunden. Das Essen könnte auch der Mittelpunkt des Geschenks sein und danach noch einen Film schauen oder ein Brett- Kartenspiel machen.

Wenn ihr schon irgendwelche Unternehmungen gemacht habt und einige Fotos zusammengekommen sind, könnte man ein (oder mehrere) Bilder aussuchen und diese auf eine Leinwand o.ä drucken.

Wie du siehst, ziele ich vor allem auf etwas selbstgemachtes bzw. eine Aktivität, die man zusammen machen könnte, ab. Aus dem einfachen Grund, dass ich bis jetzt eigentlich immer sehr gute Erfahrungen gemacht habe.

Die letzte Geschenke waren, Kalender, Leinwandphoto und Kuchen (Sie liebt mein Essen, meine Bilder und beim Kuchen hab ich gut zugehört) Auf den Kuchen bin ich heute immer noch stolz.

 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren