Geschenk wieder wegnehmen!?

Benutzer54521 

Kurz vor Sperre
hab heuer zu meinen geburtstag eine uhr und voriges jahr zu weihnachten eine dvd von meiner damaligen freundin bekommen! als es aus war hab i gemeint sie kann die sachen auch mitnehmen! sie hat ohne ein wort darüber zuverlieren die sachen genommen und ist gegangen?
da hab i mi a meinen teil gedacht!
klar hab ich gesagt sie soll die sachen nehmen aber wenn das zu mir jemand sag, dann sag ich schon nein behalt es!
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
"Geschenkt ist geschenkt, und wiederholen ist gestohlen" ham wir im Kindergarten immer gesagt - zu recht.

Warum dus sein lassen sollst? Du würdest dich tierisch lächerlich machen, allein so eine Idee ist schon etwas.. naja.
genau so ist es. sowas überlegt man sich wirklich vorher. Geschenke wiederholen..auf die idee bin ich im leben noch nicht gekommen rofl
 

Benutzer12370  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
hab heuer zu meinen geburtstag eine uhr und voriges jahr zu weihnachten eine dvd von meiner damaligen freundin bekommen! als es aus war hab i gemeint sie kann die sachen auch mitnehmen! sie hat ohne ein wort darüber zuverlieren die sachen genommen und ist gegangen?
da hab i mi a meinen teil gedacht!
klar hab ich gesagt sie soll die sachen nehmen aber wenn das zu mir jemand sag, dann sag ich schon nein behalt es!

vermutlich war sie beleidigt, dass du ihr ihre geschenke im übertragenen sinne "vor die füße" geworfen hast und hat sie deshalb mitgenommen
 

Benutzer31272  (36)

Verbringt hier viel Zeit
geschenkt ist geschenkt!!! Deswegen bestimmte typen hätten auch so manches geschenk nicht verdient aber zurück holen wäre nix für mich
 

Benutzer62709  (29)

Verbringt hier viel Zeit
ich fasse mal zusammen:
>der satz "geschenkt ist geschenkt, wieder holn ist gestohln" fiel shcon oft.. absolute zustimmung dazu!!

>es ist einfach mal total arm und lächerlich von dir, das geschenk zurückhaben zu wollen..

> man schenkt etwas, aus liebe, oder weil man es gerne tut..
nicht, in der hoffnung, dass man eine gegenleistung bekommt

>hastu erwartet, dass sie dir sofort um den hals fällt und deine freundin wird??

oh man.. :roll eyes:

bei dir is echt nix mehr zu retten


mal an die andern, wenn wir mal beim thema geschenke sind :grin: : mein freund hat noch nen schlüsselanhänger von seienr ex.. son bärchen mit der aufschrift "only you".. gestern hatter sich das bärchen wieder an sein schlüsselbund drangemacht.. in meinem beisein.. fandich etwa.s.hm.. naja..net so toll
hab aba nix dzu gesagt, soller machen, wnener will

was sagt ihr zu der aktion? :grin: (um auch mal ne sinnlosfrage gestelt zu ham)
 

Benutzer11486  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Bitte geh zu ihr hin und fordere Dein Geschenk zurück, mit Deiner genannten Begründung, dass du Geld brauchst.
Vergiss bitte nicht eine Digi-Cam mitzunehmen und fotografier ihr Gesicht wenn du Dein Abliegen geäußert hast, dass Gesicht möchte ich zu gerne mal sehen.

Auch wenn du es nicht vorhast zu tun, allein der Gedanke an sowas ist schon arm.
Wenn das jemand bei mir machen würde, würde ich ihm die CD hinterherschmeißen und mich innerlich kaputt lachen und froh sein, dass ich damals auf nichts eingegangen bin
 

Benutzer62712 

Verbringt hier viel Zeit
mach das auf keinen fall!du kannst doch nicht geschenke zurückverlangen!da stell dich lieber auf die straße und sing ein paar lieder und sammel so geld, aber kannst doch nicht die cd zurückhaben wollen...
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Oh man :kopfschue :eek:

Das ist ja echt übel, wie bist du denn drauf? Wer weiß, ob sie die CD noch hat.Zudem sind CDs jetzt ja nicht soooo die wahnsinns-teuren Sachen. Also wir reden hier nicht von ner Goldkette oder nem Brilli :zwinker:

Das ist echt einfach nur arm und lächerlich. Zudem hast du die CD verschenkt, und damit ist sie jetzt ihre. Dir würd ich echt was erzählen, wenn du nach 1 1/2 Jahren bei mir aufkreuzen würdest, um ne dämliche CD zurückzuwollen, damit du sie dann bei ebay verkaufen kannst! (Mal ganz davon abgesehen, dass man bei ebay für den meisten Kram eh nur noch einen echt kleinen Bruchteil kriegt, außer ganz neue Sachen, und das ist hier wohl kaum der Fall. Aber wenn du dich für vielleicht 4, 5 Euro so zum Affen machen willst, bitte.)
 

Benutzer59511 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde sowas einfach peinlich und dumm
ich wuerde niemals etwas geschenktes zurueckfordern, auch wen die person sagt das ich es nehmen soll oder meint das es nicht noetig ist etc das sagen viele nur wegen hoefflichkeit .. meine meinung

aber es ist am schluss eh deine entscheidung ob du zu ihr gehst und dan fragst ob du die cd wieder haben kannst ... nach eineinhalb jahren
.. du sagst ja es war nur ein schwarm
da kann es sein das sie sich ueberhaupt nicht mehr an dich erinnert, schon mal daran gedacht ? .. dann waers noch peinlicher ^^
 

Benutzer4906  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

hab mal meinem Schwarm zum Valentinstag 2005 eine CD geschenkt, war auch nicht gerade billig! Jetzt ist es so, dass ich Kohle brauche und die CD wieder haben möchte! Auch, weil sie es nicht wert ist von mir ein Geschenk zu besitzen und es sowieso nix gebracht hat! Würde die CD dann bestimmt bei eBay verscherbeln! Was sagt ihr dazu? Zu "fries"?!

Mfg

Geschenkt ist geschenk und wiederholen ist gestolen ... kennst du den Spruch denn nicht?
 

Benutzer65663 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo

Ein Geschenk zurückverlangen ist das letzte!

Sowas Tut man einfach nicht.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Zum Glück hast Du sie damals nicht zum Essen eingeladen. Da hättest Du nicht so viel davon, wenn Du das zurückforderst.

*lach*

Da fällt mir ein, dass mein Ex den mir verehrten Diamantweißgoldring wiederhaben wollte, um ihn zu verkaufen. Wenn`s ihn glücklich macht...in meiner Achtung ist er dadurch nicht gerade gestiegen, aber ich hab ihm das Ding zurückgeschickt.
 
S

Benutzer

Gast
idiotisch und lächerlich. geschenkt is geschenkt.
und in dem moment wo du's ihr geschenkt hast, hast du's ihr gern geschenkt.

außerdem: seit wann schenkt man jemandem etwas um etwas andres damit zu bezwecken, als demjenigen eine freude zu machen?



wenn zu mir jetzt irgendwer kommen würde und sagen würd "hey, ich hab dir vor einem jahr was geschenkt und ich will das jetzt wieder zurück, weil ich bin ja trotz geschenk damals nicht bei dir gelandet.", dann würde ich ihn maximal auslachen und ihn fragen ob ihm was schweres auf den kopf gefallen is. :zwinker:


verkauf doch was andres, wenn du unbedingt was verkaufen willst... *g*
 
T

Benutzer

Gast
ich kenn den Spruch anders:
Geschenkt ist geschenkt, wiedergenommen in die Hölle gekommen


Wie kommt man eigentlich auf sone Idee? Ich würd niemals im Leben was geschenktes wiederhaben wollen!? Und es geht doch grade nur um ne CD...
 

Benutzer40326 

Verbringt hier viel Zeit
Man merkt, daß Du erst 16 bist. Eine reife Leistung ist das nicht gerade.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren