Geschützter Geschlechtsverkehr bei einer Blasenentzündung?

Benutzer149958 

Ist noch neu hier
Hallo zusammen.

Ich habe seit ein paar Tagen eine Blasenentzündung, die aber jetzt so gut wie weg ist.
Da ich morgen zu meinem Freund gehe und wir wahrscheinlich noch etwas vor haben, möchte ich euch fragen, ob das eine schlechte Idee ist oder ich mir da keine Gedanken machen muss.

Wäre um hilfreiche Antworten froh. :smile:
Danke.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Naja, eine Blasenentzündung ist natürlich sehr unschön, im Zweifelsfall würde ich lieber auf der sicheren Seite sein. Aber wenn es dir heute schon gut geht und du auch morgen nichts merkst, könnt ihr vermutlich durchaus ein wenig rumtoben. Ich würde es allerdings nicht allzu lange halten (also keinen Sexmarathon mit 10x hintereinander :zwinker:) - ansonsten halt viel trinken, und nach dem Sex möglichst bald auf Toilette gehen, dich waschen etc., um das Risiko gering zu halten.
 

Benutzer149958 

Ist noch neu hier
Naja, eine Blasenentzündung ist natürlich sehr unschön, im Zweifelsfall würde ich lieber auf der sicheren Seite sein. Aber wenn es dir heute schon gut geht und du auch morgen nichts merkst, könnt ihr vermutlich durchaus ein wenig rumtoben. Ich würde es allerdings nicht allzu lange halten (also keinen Sexmarathon mit 10x hintereinander :zwinker:) - ansonsten halt viel trinken, und nach dem Sex möglichst bald auf Toilette gehen, dich waschen etc., um das Risiko gering zu halten.


Danke für deine nette und hilfreiche Antwort. Nene nur mal wiederholen da wir duch meine Erkältung und meiner Blasenentzündung lange keinen Spass mehr hatten. :grin:
 

Benutzer6428 

Doctor How
Macht diesmal noch ein Tütchen drüber...schaden kanns ja nicht und im Zweifelsfall spart ihr euch ein blödes Ping-Pong von Bakterien. Du bist ja ohnehin angeschlagen und könntest dir so auch schnell wieder irgend einen Mist holen.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Da ich seit letztem Jahr wieder leidvolle Erfahrung damit habe, wie nervig wiederholte Blasenentzündungen sind, würde ich selbst da ja kein Risiko eingehen und auf Sex verzichten, bis wirklich 100%-ig alles wieder ok ist.

Aber wenn's denn sein muss, dann achtet auf Folgendes:
- Kondome benutzen
- nur mit sauberen Händen an deinem Intimbereich zugange sein und aufpassen, dass keine Bakterien aus der Darmgegend nach vorne "gewischt" werden
- nach dem Sex gleich auf die Toilette gehen (am besten vor dem Sex noch schnell ein Glas Wasser kippen)
- wenn möglich, nach dem Sex kurz untenrum waschen
 
B

Benutzer

Gast
Mutig, dass du bei einer Blasenentzündung überhaupt an Sex denkst :zwinker:

Das Risiko für den Mann ist ja recht gering, da der Weg zur Blase anatomisch erschwert wird. Dennoch können sich Bakterien an seinem Penis befinden und die bekommst du dann beim nächsten GV wieder ab. Ich weiss nicht, in welchen Dimensionen sich das bewegt, dürfte aber einen Effekt haben, wenn man anfällig für solche Keime ist.

Ansonsten empfehle ich dir während den kalten Monaten Cranberrysaft oder Blasentee zu trinken, einfach mal profilaktisch in kleinen Mengen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren