Geschützt??

Benutzer84488 

Verbringt hier viel Zeit
huhu,
hab nochmal eine Frage und möchte nicht extra ein neues Thema aufmachen.

Habe mir jetzt nen Schwangerschaftstest besorgt, denn ich dann 19 Tage nach dem GV machen will, habe extra keinen Frühtest gekauft, also einen wo draufstand ab 1. Tag nach Ausbleiben der Regel. (Schnelltest Pregnafix)

So nun mach ich das Teil auf und les mir die Packungsbeilage durch.
Und da steht nun misst ab einem Wert von 10 hcg.

Das wäre doch dann ein Frühtest oder nicht? Ein Normaler ist doch ab 25 hcg oder? Aber man soll ihn erst mit Ausbleiben der Periode machen.

Wie sicher ist der denn dann, wenn ich den nach 19 Tagen mache?
Weil ich hier oft gelesen habe, dass die Frühtests nicht zuverlässig sind.

Liebe Grüße
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Die Bezeichnungen von Schwangerschaftstests sind eine Wissenschaft für sich :zwinker:

Es gibt welche, die ab einer HCG-Konzentration von 10 mlE/ml positiv anzeigen (können) und solche mit 25 oder 50 mlE.

Manchmal wird für die 10mlE - Tests die Bezeichnung "Frühtest" verwendet, manchmal auch "Ultrafrühtest" und manchmal steht nix von "früh" dabei und es ist trotzdem ein 10er :-p

Einen (Ultra-)Frühtest kann man theoretisch auch schon vor Ausbleiben der Regel machen, manche Hersteller werben sogar damit, dass ihr Test 7(!)-10 Tage nach der Befruchtung schon positiv anzeigen könne. Das ist aber in erster Linie Geldmachererei.

Sehr sicher ist ein negatives Ergebnis, wenn man den Test erst nach Ausbleiben der Blutung macht, ob dann ein 10er oder 25er dürfte ziemlich egal sein.
Die Unsicherheit von (Ultra-)Frühtests besteht darin, dass
1. ein negatives Ergebnis nicht heißen muss, dass man nicht schwanger ist - genauso gut ist es möglich, dass einfach noch zu wenig HCG im Urin ist, der Körper ist schließlich keine Maschine
2. ein positives Ergebnis zwar bedeutet, dass eine Befruchtung und Einnistung stattgefunden hat, aber das noch lange nicht heißt, dass die Schwangerschaft Bestand haben wird. Viele Frauen mit Kinderwunsch testen zu früh, der Test ist positiv und sie bekommen trotzdem wenig später ganz normal ihre Regel und sind todunglücklich über eine sehr frühe Fehlgeburt, von der sie ohne den Test gar nichts mitgekriegt hätten.



Da in deinem Fall der Test eh unnötig ist, solltest du wenigstens die 19 Tage abwarten. Mindestens :zwinker:
 

Benutzer84488 

Verbringt hier viel Zeit
Alles klar!:smile:

Vielen Dank für die Aufklärung. :winkwink:

Liebe Grüße
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren