Gesanglisch und Musikalisch

Benutzer91247 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo

ich möchte meine musikalischen Talente ausbauen. Deshalb meine Frage: Was kann ich besser machen und wie findet ihr das ganze Musikalisch insgesamt?

lg

YouTube - P1130315
 
M

Benutzer

Gast
Ich weiss nicht, ob es an der Aufnahmequalitaet liegt, aber dein Gesang wirkt grade bei den s-Toenen ein wenig nuschelig bzw manchmal lispelnd. Davon ab singst du den englischen Text manchmal sehr "deutsch", also etwas an der Aussprache arbeiten :zwinker:
Und ich wuerde sagen: Trau dich mehr. Grundsaetzlich hast du eine schoene Stimme, wirkst aber partiell im Gesang etwas unsicher, als ob du dich zurueckhaeltst. Wenn das ganze kraeftiger kommen wuerde, waers noch besser.
 

Benutzer96994 

Öfter im Forum
Ich finde die Aufnahme ist zu schlecht um das zu beurteilen. Aber deine Stimme ist gut!
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mir fällt angesichts der Aufnahmequalität auch schwer das wirklich zu beurteilen, ich gebe einfach mal meine Eindrücke wieder. Ich find's nicht schlecht, also bitte die folgende Kritik nicht als "böse" aufnehmen, sondern als Fingerzeig, was Du eventuell verbessern kannst:

- Deine Stimme finde ich auch gut, aber es scheint wirklich ein wenig, als ob Du mit "angezogener Handbremse" singst. Trau Dich mal mehr! Ein wenig mehr Laut-leise Dynamik (die versuchte Steigerung kam mir zu schwach) und Ausdruck hätten imho dem Song getan.

- Dein Gesangs-Englisch ist verbesserungswürdig. Entweder üben oder deutsch singen. :zwinker:

- Das Gitarrenspiel ist einfach und "zweckdienlich", könnte aber auch noch emotionaler und variabler werden.

- Insgensamt ist mir der Song so etwas zu "gleichförmig". Die dreieinhalb Minuten kamen mir länger vor, insgesamt waren mir zu wenig Spannung, Steigerung, "Überraschungen" und Wechsel drin - das Ergebnis wirkt ein wenig eintönig. Der Text hat auch nicht genug "Rumms" um das Stück alleine zu tragen.

Insgesamt fand ich's aber wie gesagt trotzdem respektabel. Ich empfehle nicht aufgeben, weiterüben, noch ein wenig mehr aus Dir rauszukommen und mal die "etablierte Singer-Songwriter-Konkurrenz" :zwinker: von Gisbert zu Knyphausen bis William Fitzsimmons anzuhören und analysieren. Und: Spaß haben! :jaa:

Off-Topic:
PS: Es heisst "gesanglich".
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
ich finde die aufnahme auch ungeeignet, um dazu was zu sagen. ein etwas stilistisch etwas komplexeres und abwechslungsreiches stück mit einer "handlung" würde auch nicht schaden, um deine fähigkeiten zu beurteilen. so weiß man nicht: traust du dich nur nicht oder kannst dus nicht, umgekehrt kann man zu den gelungeneren stellen auch nicht sagen, kann er das wirklich oder klang das gerade nur so..

zur beurteilung deiner fähigkeiten am instrument sollte es ein stück mit voll entwickelten akkordfolgen sein, z.b. ein jazz-, blues-, rock- oder popstandard, es sollte virtuosität, klarheit und genauigkeit erkennbar sein. zur beurteilung deiner gesanglichen fähigkeiten solltest du etwas mehr singen, also nicht gelegentlich eine auswahl aus den fünf für dich bequemsten tönen, sondern auch ein bisschen reichweite nach unten und oben. die töne sollten klar und ausdrucksstark sein. zur beurteilung deiner musikalischen fähigkeiten solltest du ein musikstück mit knalliger handlung wählen und diesen inhalt, mit aller dramatik und emotionalität, rüberbringen, und mit charakter. dramatik und emotion muss sich im gesang, im instrumentalspiel und in der präsenz widerspiegeln. (dafür ist das von dir gewählte, positiv könnte man es "gefühlsnummer", negativ "-sülze" nennen, eher ungeeignet.)

und alles in einer gescheiten aufnahme, natürlich :smile:
 

Benutzer93633  (36)

Meistens hier zu finden
Ich finde es allgemein nicht schlecht, aber auf jeden Fall ausbaufähig. Stimmt schon, die Qualität des Videos ist nicht die beste, allerdings kannst du deine stimmliche Schüchternheit nicht darauf schieben. Du hast eine gute Stimme, übe, bau sie aus und vor allem - trau dich mehr!
Dadurch, das du so zurück haltend bist, kann ich bei besten willen nicht heraus hören, um was es in diesem Lied geht, es gibt zwar einige Stellen, an denen du Wörter deutlicher singst, aber öfter ist es einfach etwas genuschelt. Versuch dich mehr auf deinen Mund zu konzentrieren, öffne ihn mehr beim singen, die Wörter und überhaupt die Stimme muss einfach klarer werden.
Von wem ist das Lied? Oder ist es selbst geschrieben? Wenn nicht, empfiehlt sich immer, genau zu wissen, was das Lied ausdrücken soll, um die Gefühle besser wieder zu geben.

Aber alles in allem kann man schon optimistisch sein, wichtig ist eben nur, das du immer weiter übst und nie stehen bleibst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren