Geruch macht mich schwach..

J

Benutzer

Gast
Das hat alles einen biologischen Sinn: Der Geruch Deines Freundes zeigt an, dass ihr genetisch "zueinander passt", d.h., dass sich sein genetischer Code in vielen Punkten von Deinem unterscheidet. So wird sichergestellt, dass ein potentielles Kind (und dazu ist ja Sex ursprünglich gedacht) über eine große genetischen Vielfalt verfügt und etwaige Fehler in der Matrix durch den Partner ausgeglichen werden. So kann das Kind, auch wenn bei der Mutter genetische Fehler vorliegen, gesund zur Welt kommen. Damit verbunden ist übrigens ein anderes Phänomen. Durch eine Schwangerschaft verändert sich der Geruch bei der Frau, was zu Problemen führen kann: Viele Paare, die sich kennengelernt haben, während die Frau die Pille nahm (die ja dem Körper eine Schwangerschaft vorgaukelt), können sich nach dem Absetzen der Pille plötzlich "nicht mehr riechen". Und da sage mal einer, die Gene würden uns nicht beeinflussen...
wow echt sowas gibts,das hätte ich nicht gedacht,und wieder was dazu gelernt^^
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
hehe, dort unterscheidet man zwischen homo- und hetero-pheromonen. d.h. ein mann, der eine frau ansprechen will, verwendet andere pheromone als ein mann, der einen anderen mann ansprechen will. interessant... und irgendwie sehr unglaubwürdig. :zwinker:

ich habe nicht gewusst, dass schwule männer andere pheromone produzieren als heteros. soviel zum thema "schwulenradar" :zwinker:

hab irgendwo gelesen, dass ein homosexueller mann ähnlich wie eine heterosexuelle frau auf die pheromone eines anderen mannes reagiert und umgedreht soll das wohl ähnlich sein.
nu ja.. ne?!:zwinker:
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
hab irgendwo gelesen, dass ein homosexueller mann ähnlich wie eine heterosexuelle frau auf die pheromone eines anderen mannes reagiert und umgedreht soll das wohl ähnlich sein.
nu ja.. ne?!:zwinker:

das ist sehr naheliegend, dass das so ist. aber: wenn ich als mann, einer frau gefallen will, nehm ich das entsprechende pheromeonspray. wenn ein homo-mann aber andere männer wie eine frau erriecht, warum braucht ein homo-mann dann ein eigenes präparat? das normale zielt auf frauen (und, wie du sagst, damit auch auf schwule männer ab)
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
mh ja, das kenne ich sehr genau. als ich meinen jetzigen freund kennenlernte, war das ganz schlimm. als ob sein duft mein hirn außer kraft setzt.

nur ist es leider so, dass bei uns nicht nur das imunsystem offensichtlich sehr unterschiedlich ist. und irgendwann funktioniert die sache mit der chemischen anziehung nicht mehr.

:rolleyes:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren