Gentleman

Benutzer11973  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, hab zwar bei der suchfunktion was gefunden aber nichtx was mir wirklich meine frage beantwortet:
Sind Gentleman immer noch gefragt bei den Girls oder wollt ihr lieber alle so nen coolen Typen der sich von nichts und niemand abschrecken lässt und dafür auch nur sehr weing manieren hat?
 

Benutzer7624  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab mal vor kurzem Gehört, dass Manieren heute wieder wieder "in" sein sollen, und das kann bestimmt nich verkehrt sein, aber übertriben werden sollte es nich, also sowas wie Mantel abnehmen oder ähnliches ist gern gesehen, aber ich glaub zB auch Stuhl zurückziehen und wieder ranstellen gehört nich dazu, is schon irgendwie ein kompliziertes Thema

im allgemeinen kannst damit aber nichts verkehrt machen
 
Q

Benutzer

Gast
ich denke es ist immernoch eine Frage davon, wie man es 'verkauft' / rüberbringt
 
G

Benutzer

Gast
Ich hätte lieber einen mit mit gutem Benehmen anstatt so n obercoolen Typen. Das empfind ich immer als Fassade, kann mir nicht vorstellen, dass manche wirklich so sind.
Mal abgesehen davon dass es viel schöner ist wenn er zeigt, dass er sich um einen bemüht...
 
K

Benutzer

Gast
Ich find anständige Manieren sehr wichtig. Also dass Mann mit Messer und Gabel essen kann (scheint wohl immer noch nich standard zu sein), und sowas wie in den Mantel helfen, Tür aufhalten usw. find ich schön weil das auch so ein bisschen AUfmerksamkeit ausdrückt...
 
K

Benutzer

Gast
also meine 2 ex freundinnen mochten es sehr das ich so gentlemanlike war
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin ganz klar für Manieren!!!!
Er soll höflich sein (können zumindest!), Tischmanieren haben, sich normal unterhalten können. Ich stehe auch darauf, wenn er mir die Tür aufmacht (jaja!!!), für mich bezahlt beim 1. Date und mir rote Rosen schenkt. :smile:
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Mit einem Mann ohne Manieren könnte ich nicht zusammensein. Spätestens würde das enden, wenn er mir in der Öffentlichkeit peinlich sein würde.
 

Benutzer10707 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, dass ein Mann im Umkehrschluss auch nicht mit einer zusammen sein möchte/kann, die sich nicht benehmen kann. Eindeutig Gentleman :smile:
 

Benutzer8918 

Verbringt hier viel Zeit
Ich find Manieren auch ziemlich wichtig, kann mich meinen Vorgängerinnen also nur anschließen.

Ich weiß auch nicht, warum manche glauben, sie wären cooler, wenn sie keine haben...
 
K

Benutzer

Gast
Ich finde gute Manieren schon wichtig. Aber wenn ich ganz ehrlich bin, steh ich eher auf die coolen Typen (natürlich auch nicht soooo übertrieben). Weiß auch nicht warum. :schuechte
 

Benutzer4681  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Doch ein Gentleman hätte bei mir auf jeden Fall mehr Chancen als ein Tyrann.

Aber es kann auch daran liegen, dass ich schon 26 bin und ich auf andere Dinge Wert lege als cooles Auftreten!
 
S

Benutzer

Gast
also mir gefällt gentlemen-like auch besser :smile:

@küsschen
diese obercoolen macher wirken einfach stärker. und stärke ist wichtig für das überleben der nachkommen.... ist wohl noch so ein urinstinkt von uns menschen. genauso wie die männlichen wesen einer art versucht sind, möglichst viele nachkommen zu zeugen.
dies sichert einfach das überleben einer art.

naja, wir menschen müssen uns über solche gedanken nicht mehr den kopf zerbrechen, insofern stimme ich eindeutig (wie oben schon einmal) für gentlemen-like
 
S

Benutzer

Gast
:blablabla Also ich würde sagen, das kommt ganz auf deine Zielgruppe an.
 
L

Benutzer

Gast
also für mich zählt gutes benehmen bei einem kerl sehr viel! schlechte manieren, z.B. beim essen, schrecken mich total ab. außerdem sollte er respekt zeigen gegenüber älteren menschen und sich nicht obercool aufführen...
 
C

Benutzer

Gast
Das kommt immer auf die betreffenden Personen an.
Je nach dem, wie sie damit klar kommen :smile:
Das hat auch nichts mit "in" oder "out" zu tun.

Ich würde sagen, dass ich auch den Gentleman bevorzuge, aber NUR, wenn es nicht aufgesetzt ist. Es muss einfach zur Persönlichkeit passen. Ich finde es schön, wenn mein Gegenüber aufmerksam ist. Aber das gilt für beide Geschlechter (bzw. alle drei *ggg*). Man sollte immer aufmerksam sein.... das fängt schon beim zuhören an.
Ich finde, wenn Jemand sich wie ein Gentleman oder eine "lady" verhält, dann bringt er/sie seinem/ihrem Gegenüber Respekt entgegen und das ist doch wichtig wenn eine Beziehung (welcher Art auch immer) entstehen bzw. funktionieren soll. Meiner Meinung nach basieren alle guten freundschaftlichen, familiären und partnerschaftlichen Beziehungen auf gegenseitigem Respekt.

Ich könnte nie mit Jemandem zusammen sein, der sich für den Größten überhaupt hält und meint man müsse ihm hinterherlaufen und er müsse sich überhaupt nicht ins Zeug legen.

that's it :smile:
chick
 

Benutzer10228  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde gute Manieren schon wichtig. Jetzt nicht übertrieben, aber er sollte wenigstens welche haben, wenn er sie auch nicht immer zeigen muss :smile:
Außerdem ist es doch sehr aufmerksam und lieb, wenn jemadn dir die Tür aufhält oder dir in den Mantel hilft :smile:
Also ganz klar gentleman :bier:
 

Benutzer8097 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde, Mann sollte einfach "normal" und natürlich auftreten. Gewisse Manieren sind eigentlich selbstverständlich (mit Messer und Gabel essen - ähm, ich dachte sowas sei normal?!), aber es sollte nicht übertrieben und aufgesetzt wirken. So Sachen wir Tür aufhalten sind vielleicht ganz nett, aber wenn er nicht bei jeder Tür vorrennt und sie mir aufhält hab ich auch kein Problem damit! Und es sollte nicht absolut in Zwang ausarten. Grundsätzlich ist gentleman-like aber schon ok :gluecklic !
 

Benutzer12011 

Verbringt hier viel Zeit
jap,genau meine meinung..ich find sowas immer wieder süß :zwinker:
 

Benutzer9514  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hm, naja, er sollte schon wissen was sich gehört, z.B. beim Essen, gegenüber Fremden etc.

Aber so übertrieben oder so sollte es auch net sein, will keinen Spießer... :link:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren