Genervt in der Beziehung

Benutzer154686  (24)

Ist noch neu hier
Ich habe für meinen Geschmack zu häufig das Problem, dass mein Freund mich nervt. Aber ich liebe ihn. Ich will ihm das nicht sagen immerhin sind mir seine Gefühle wichtig.

Wenn wir uns treffen fängt es meistens gut an. Aber ohne, dass was passiert ist nervt er mich und ich bin abweisend ihm gegenüber. Und mir tut es leid, dass ich ihn so behandle weil er ein herzens guter Mensch ist und es niemals verdient hat so behandelt zu werden.

Wenn wir dann z.b mit meiner Familie essen ist alles wieder gut und wenn wir dann wieder alleine sind war es das dann wieder mit der guten Laune. Und er spürt, dass irgendetwas faul ist.
Er guckt mich dann traurig an während wir Beispielsweise fern sehen, ich merke die Blicke aber ignoriere sie.
Er will mich besänftigen und legt mir die Hand an die meine doch ich bin zu genervt und ziehe meine Hand weg.

Wie kann es sein, dass ich aus heiterem Himmel genervt bin?:sorry:
 
G

Benutzer

Gast
Ich war auch schon mal in so einer Situation, das lag aber irgendwann daran das wir uns einfach jeden Tag gesehen haben und es irgendwann zu viel wurde.
Wir haben die Treffen reduziert und uns mal nur 1 mal in einer Woche oder in zwei Wochen gesehen und dann ging es schnell wieder besser :smile: Da hat man sich richtig auf die Treffen gefreut!
Vielleicht liegt es daran?
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Verbringt ihr vielleicht zu viel Zeit miteinander? Vielleicht tut ja ein bisschen Abstand mal ganz gut. Seht euch mal bewusst ein paar Tage nicht - damit du ihn wieder vermissen "lernst".
 
R

Benutzer

Gast
Ich kenn das. Wir sehen uns jetzt seit drei Jahren so gut wie jedes Wochenende, manchmal auch unter der Woche und schreiben täglich.
Natürlich geht man sich irgendwann einfach mal auf den Nerv. :smile: Aber ich finde, dass es auch gute Seiten hat genervt voneinander zu sein. Wir sprechen dann meist nämlich über ein paar Dinge, die stören oder die man sonst nicht ausspricht weil man die Harmonie nicht stören wollte.

Aber Abstand wäre dann denke ich auch die beste Option. Oder du versuchst ihm zu erklären wieso du genervt bist bzw dass du es selbst nicht weisst und ihn gar nicht damit verletzen willst.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Kannst du sagen, von was genau du genervt bist dann?
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hatte das auch öfter und letztendlich lag es daran, dass wir im Prinzip nicht zusammen passten, weil wir nicht miteinander anzufangen wussten. Wenn wir uns alleine getroffen haben, lagen wir irgendwie oft nicht auf einer Wellenlänge was Gesprächsthemen anging.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren