Gemischte Sammelumkleide OK oder nicht OK?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
In Schwimmbädern und Sporthallen gibt es Sammelumkleiden. Meistens (oder immer) sind sie nach Weiblein und Männlein getrennt, wobei es auch Familienumkleiden gibt.
Wären für euch gemischte Sammelumkleiden für Männer und Frauen akzeptabel?
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Nein, finde ich nicht o.k.
Wobei ich manchmal ein Problem hatte, wenn ich im Schwimmbad kleine Mädchen dabei hatte...

Kleine Jungen können das vielleicht lustig finden :ratlos:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
muss nicht sein. es gibt ein paar dinge, die bekommt außer meinem partner und einem arzt niemand zu sehen.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
schliesse mich gern dem allgemeinen Ton an: nein danke
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ob männlich oder weiblich ist mir egal, das "Sammel" wäre mein Problem. Ich würde mich generell so umziehen, dass keiner Essentielles zu sehen bekommt - ich prüdes Stück ich.
 

Benutzer91008  (34)

Sehr bekannt hier
Ich würde mich bei einer gemischten Sammelumkleide wohl auch nicht sonderlich wohl fühlen.
Aber ne reine Frauensammelumkleide würde mir nix machen ...
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn das nicht anders ginge würde mich das jetzt nicht in Depressionen stürzen. Wenn es sich allerdings vermeiden lässt, dann würde ich mir den Anblick so vieler nackter Frauen gerne ersparen. Also OK würde ich es nicht finden.
 
D

Benutzer

Gast
Tun grad alle so und unterstellen wieder unterschwellig "dass die Leute nur zum Abkucken und Spannen" dort hin gehen.

Himmel, ich bin dort um mich umzuziehen, anzuziehen und nicht geil zu werden indem ich anderen auf die Beine oder sonstwohin glotze. Ich reagiere mich ab beim Schwimmen - eine Frau im Badeanzug oder Bikini ist tausendmal aufregender als eine, die sich kurz umzieht und 1 Minute nackelig im Raum steht.

Familienumkleiden, Sammelumkleiden.....mit oder ohne Kinder....war und ist kein Problem. Wir sind oft zu 3-4 Paaren oder Elternteilen mit ner Ladung Kinder von 3 - 11 in die Sammelumkleiden. Alles andere wäre garnicht mehr zu Überblicken gewesen.

ALso, ist mir egal.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Familienumkleiden, Sammelumkleiden.....mit oder ohne Kinder....war und ist kein Problem. Wir sind oft zu 3-4 Paaren oder Elternteilen mit ner Ladung Kinder von 3 - 11 in die Sammelumkleiden. Alles andere wäre garnicht mehr zu Überblicken gewesen.
So betrachtet hast du recht. Familie ist eh etwas anderes.
Manche denken eben eher an den Fall, wo ein paar unreife Jungs die Umkleide mit reifen Damen teilen "müssen". Da habe ich schon Verständnis dafür, dass man getrennte Umkleiden vorzieht.
 

Benutzer93055 

Sorgt für Gesprächsstoff
Man stelle sich nur die ganzen Spanner vor, die sich ein bisschen mehr Zeit zum Umziehen lassen würden ... bah -.-
 
D

Benutzer

Gast
So betrachtet hast du recht. Familie ist eh etwas anderes.
Manche denken eben eher an den Fall, wo ein paar unreife Jungs die Umkleide mit reifen Damen teilen "müssen". Da habe ich schon Verständnis dafür, dass man getrennte Umkleiden vorzieht.

Na klar.....:zwinker: Die etwas Größeren haben sich auch geweigert und wollten nachher nicht mehr mit, bzw eine "eigene Kabine".

Es wird/wurde niemand gezwungen. Die Schamgrenzen sind zu respektieren. Und da sind nunmal die Ansichten unterschiedlich.
 

Benutzer87641 

Verbringt hier viel Zeit
beim sport (leichtathletik / schwimmen) gibt es meistens nur eine kabine mit rollstuhlgerechter dusche (wenn überhaupt, und man nicht selbst ein paar gartenstühle zum duschen mitbringen muss). da fragt keiner, ob man ein problem mit nackten leuten hat und unsere gruppe ist gemischt. wer das nicht will, duscht halt zuletzt und zieht sich zuletzt um. und steht dann schlimmstenfalls eine halbe stunde schnatternd im flur.
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde es eher nervig dass es häufig keine vernünftigen Gemeinsamen Umkleiden gibt...

Meine Freundin und ich gehen in die Therme zum saunieren immer nur mit 1 Tasche, dann fangen wir an entweder vor dem Umkleideraum unsere Sachen auseinander zu sortieren oder zwängen uns in eine der Einzelumkleiden.
Anschließend teilen wir dann unsere Sachen so auf, dass wir sie auf die Schränke in den jeweils getrennten Männer- und Frauenbereichen aufgeteilt bekommen.

Das ist irgendwie echt nervig.

In anderen Saunabereichen gibt es gemeinsame Umkleidemöglichkeiten...das ist wesentlich entspannter.

Gruß
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Kein Problem für mich. Ich gehe oft in eine FKK-Saunatherme, da gibts nur eine gemischte Sammelumkleide. :rolleyes:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren