Gemeinschaftsdusche im Wohnheim

Benutzer87179 

Verbringt hier viel Zeit
Fast jeder, der studiert, schaut sich doch auch dir örtlichen Studentenwohnheime zumindest übers Internet an. Immerhin handelt es sich dabei meistens um die günstigste Wohngelegenheit (weshalb sie auch meistens vergriffen ist).

Bin durch Zufall in einem Studentenforum auf ein Wohnheim mit Gemeinschaftsduschen gestoßen, die folgendermaßen aussehen

Wohnheim Marschnerstraße 31 - 360° Panoramen, Fotos und Grundrisse
(Das rechte Bild zeigt die Duschen bzw. eine virtuellen Rundgang)

Konnte mir bisher nicht vorstellen, dass es sowas außerhalb von Schwimmbädern gibt. Wenn es auch sicherlich nach Geschlecht getrennt ist, so wirkt es doch irgendwo seltsam

Habt ihr schon mal in einem solchen Wohnheim gelebt oder könntet ihr es euch vorstellen?
Oder wäre grade die Dusche ein Hindernis für eine Bewerbung?
Wie würdet ihr mit der Nacktheit umgehen?
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ich hab zwar im Studentenwohnheim gewohnt, aber DAS wär ja nichts für mich. Da würde ich allerhöchstens übergangsweise einziehen und während der Zeit dort wäre meine Badebekleidung mein bester Freund :zwinker:.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Konnte mir bisher nicht vorstellen, dass es sowas außerhalb von Schwimmbädern gibt.
Dann warst du wohl noch nie in einer Sporthalle :grin:


Habt ihr schon mal in einem solchen Wohnheim gelebt oder könntet ihr es euch vorstellen?
Habe ich noch nicht, aber es wäre prinzipiell vorstellbar.

Oder wäre grade die Dusche ein Hindernis für eine Bewerbung?
Natürlich wäre mir eine eigene Dusche oder eine in der WG mit wenigen Mitbewohnern gemeinsam genutzte Dusche lieber.
Aber wenn das Zimmer in diesem Wohnheim deutlich günstiger und/oder größer, besser ausgestattet, o.Ä. wäre, würde ich auch mit einer Gemeinschaftsdusche zurecht kommen, so lange sie sauber ist.

Wie würdet ihr mit der Nacktheit umgehen?
Ich würde natürlich nackt duschen. Mir kann ja niemand was weg schauen und ich habe auch kein Problem damit, in Gemeinschaftsduschen in Sporthallen und Schwimmbädern nackt zu duschen und gehe gerne in die Sauna.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Off-Topic:
Ich frag mich, ob es Absicht war, dass der Thread im Unterforum "Liebe & Sexualität" gelandet ist :grin:
 
D

Benutzer

Gast
Ich hab echt kein Problem mit Nacktheit vor anderen Menschen und sowas ginge auch mal. Aber als Dauerzustand fände ich das auch furchtbar. Manchmal will man ja doch seine Ruhe haben, obwohl man bestimmt auch dieses Bad abschließen kann.
 
L

Benutzer

Gast
Was hat das mit Liebe und Sexualtität zu tun? Oder kommen da noch Fragen? :engel:

Zum Thema: ich fände das furchtbar, brauche meine Ruhe beim Duschen.
 
M

Benutzer

Gast
Ich bin ein grosser Freund meiner eigenen Wohnung plus Bad. Ein Wohnheim kaeme fuer mich nur uebergangsweise in Frage und mit Gemeinschaftsduschen ueberhaupt nicht.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
So Duschen hatte ich in meinem ersten amerikanischen Studentenwohnheim und fand es unzumutbar. In meinem zweiten Wohnheim gab es dann wenigstens einen Vorhang vor der Duschen, aber es waren auch mehrere nebeneinander. Ich musste damals auf dem Campus wohnen, aber freiwillig haette ich mir nie so eine Wohnung ausgesucht.
 

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
Das Duschen fänd ich da jetzt nicht so schlimm, aber ich könnte mir da jetzt schlecht vorstellen, mich in Ruhe zu rasieren oder sowas. DAFÜR wär ich dann doch gerne ungestört.
 

Benutzer99591 

Öfters im Forum
Hallo Stawdice,

zufälliger Weise kenne ich einige Wohnheime in dieser Stadt und es gibt noch mehrere Möglichkeiten, wo du nicht in einer Gemeinschaftsdusche duschen musst.
Als Übergang wäre das für mich schon in Ordnung aber auch nicht auf Dauer. Ich hätte dabei auch eher nicht das Problem mit anderen zu duschen, sondern eher die Hygiene. Und diese lässt teilweise (auch in der Küche) zu wünschen übrig. Leider kann man sich auch nicht aussuchen mit wem man dann das ganze Semester verbringt.
Die Zimmereinrichtung finde ich aber im Vergleich zu anderen aber ganz nett.

Viele Grüße

Gänseblümchen
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Für mich wäre das undenkbar. Das Duschen dort fände ich eh schon ätzend, aber man will sich ja auch mal rasieren. Dann rasiert man sich da vor den Mitduscherinnen den Intimbereich? Abgesehen davon, dass ich es im hygienisch Aspekt einfach eklig fände, wenn sich da andere Leute rasieren, die ich z.T. nicht mal kenne und ich in der gleichen Dusche 5 Minuten später duschen sollte.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Das wäre defintiv gar nichts für mich, niemals. Find ich in Jugendherbergen schon schrecklich.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Mangels Bezug zu Sexualität und Liebe ins "normale" Umfrageforum verschoben.

In Frankreich habe ich im Wohnheim gelebt, da gab es für einen Flur mit 35 Bewohnern je vier Toiletten und vier Duschen. Die Duschen waren auch in solchen "Duschabteilen", allerdings mit Vorhang davor - und man konnte halbwegs spritzwassergeschützt seine Kleidung aufhängen. Dort bin ich dann im Bademantel und mit Duschzeug hingegangen, das haben alle so gemacht - dort habe ich in dem Jahr keinen Menschen nackt gesehen. Allerdings wär das für mich nicht so tragisch gewesen, doof war eher, dass oft nur zwei-drei WC und Duschen benutzbar waren...
Ein Waschbecken hatte jeder auf seinem Zimmer.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Eine Freundin von mir hat es recht lange so gemacht. Ich wäre da wohl auch relativ schmerzresistent, denke ich.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
In meinem Wohnheim war ein gemischtes Bad und niemand hat irgendjemanden nackt sehen müssen.
Reine Gewöhnungssache.
 

Benutzer86161 

Sorgt für Gesprächsstoff
Habt ihr schon mal in einem solchen Wohnheim gelebt oder könntet ihr es euch vorstellen?
Ich habe in einem Wohnheim in einer 10er WG gewohnt :smile: Das war eine eh. Lebenserfahrung :grin:

Oder wäre grade die Dusche ein Hindernis für eine Bewerbung?
Ich dusche eh an 4 von 7 Tagen nach dem Sport in meinem Sportstudio, als in sofern wäre das für mich nciht wirklich ein hinderniss :smile:

Wie würdet ihr mit der Nacktheit umgehen?
Ich würde natürlich nackt duschen.
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Für mich wär das gar nichts, mich hat schon meine 2er WG unheimlich gestresst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren