Gemeinsamer Saunabesuch in der Kennenlernphase?

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Da in einem anderen Thread gerade das Fragen nach bzw. Verschicken von Nacktbildern in der Kennenlernphase thematisiert wird, frage ich mich, wo die Hemmschwelle höher liegt
  • beim Versenden von Nacktbildern (die im Prinzip auch weiterverbreitet werden könnten)
  • oder bei einem gemeinsamen Saunabesuch (nach dem man ja auch weiß, wie der andere nackt aussieht)?
Wie seht ihr das? Wo wäre eure Hemmschwelle höher und warum?
 

Benutzer91008  (34)

Sehr bekannt hier
Bei mir persönlich wäre die Hemmschwelle wahrscheinlich inder Sauna höher, aber das hängt wahrscheinlich mit schlechtem Selbstbewusstsein zusammen. Denn bei Fotos kann man immer noch "beschönigen" bzw. nur Körperteile die man selbst gut findet von sich preis geben. Aber in der Sauna sitzt man verschwitzt da und macht wahrscheinlich nicht den supersexy Eindruck auf das gegenüber.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Damit ich jemandem Nacktbilder schicke, muss ich ihm schon SEHR vertrauen. Also fällt das in der Kennenlernphase absolut und total raus.
In die Sauna gehe ich nie. Also wäre das auch keine Option. Aber wenn ich Saunagänger wäre, würde ich das wohl eher machen. Man kann sich ja auch in der Saune ggf. etwas bedecken mit einem Handtuch und muss sich nicht breitbeinig vorm Gegenüber rumfälzen.
 
R

Benutzer

Gast
Ich würde beides nicht in der Kennenlernphase machen.

Nacktbilder habe ich noch nie verschickt, habe auch nicht vor, das zu ändern. In die Sauna gehe ich auch nicht besonders gerne und wenn, würde ich das nur mit festem Partner und sicher nicht mit einem Date machen.
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
Definitiv keine Nacktbilder in der Kennenlernphase.

Wenn beide Beteiligte schon vorher in die Sauna gingen, dann ist die Hemmschwelle, es gelegentlich gemeinsam zu tun, viel niedriger. Wer regelmäßig sauniert, weiß, das Sauna mit Sex ungefähr so viel zu tun hat wie ein Arztbesuch.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Nacktbilder sind kein Problem, allerdings ist die "Kennenlernphase" bei mir eben auch einfach das Abchecken ob's sexuell passt. :zwinker:

Ich gehe so oder so nicht in eine Sauna. Wenn ich es tun würde, würde ich das auch mit einem potentiellen Sexpartner tun.
 

Benutzer147572 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte mal eine Frau beruflich kennengelernt, die mich spontan in die Sauna einlud. Schock. Das war mir ja noch nie passiert und ausserdem war ich bis dato noch nie in einer Sauna gewesen.Ich wollte nicht verklemmt erscheinen und sagte zu, auch wenn mir dabei recht mulmig war. Das war zuerst ein sehr merkwürdiges Gefühl, beide nackt nebeneinander, aber nach einer Weile und ein paar Aufgüssen schien das das Normalste auf der Welt zu sein. Es ergab sich ein völlig gelöstes Gespräch über Dies und Das, vielleicht auch unterstützt durch die textilfreie Atmosphäre. Wir sahen uns dann zwei Monate nicht, dann wieder beruflich und verabredeten uns dann beide wieder in der Sauna. Diesmal freute ich mich richtig darauf. Es war der Beginn einer schönen Frühjahrs- und Sommerromanze. Wenn ich heute in die Sauna gehe, läuft da immer noch das Kopfkino mit.... :smile:
 
L

Benutzer

Gast
Nacktbilder in der Kennenlernphase eher nicht, es sei denn, es ginge eh nur um Sex. Ein Saunadate fände ich am Anfang spannend.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nacktbilder verschicke ich generell nie mit Gesicht. Es sei denn, ich bin mit dem Mann schon zusammen und das Vertrauen da.
Da würde ich mich noch eher in der Sauna nackt zeigen. Hab' ich auch schon gemacht. Fand' ich spannend. Da war aber klar, dass es nur auf eine Affäre und keine Beziehung hinaus laufen würde.
 

Benutzer135422  (43)

Benutzer gesperrt
Nacktbilder verschicken, wäre ok, und hab selbst nicht so das Problem damit. In die Sauna, gehe ich auch unregelmässig oft.
Von daher, hätte ich auch weniger ein Problem damit, mit einer neuen Partnerin dahin zugehen. Wenn man eine Sie kennenlernt, sollte man fragen, ob sie in eine Sauna überhaupt geht.
Adam und Eva sind auch nackt zur Welt gekommen. Oder waren beide sofort bekleidet?
Es kommt dann halt auf die Chemie an.
 

Benutzer145348 

Verbringt hier viel Zeit
Nacktbilder auf keinen Fall. Sauna .... wenn sie es vorschlägt, ok. Ich würde es nicht vorschlagen. Es sei denn ich wüsste aus den Gesprächen, dass sie sowieso regelmäßig geht und in der Hinsicht sehr schmerzfrei ist.

Generell kann ich durchaus warten, sie zum ersten mal nackt zu sehen ...
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Eher Saunabesuch als Nacktbilder.

Nacktbilder bekommt ein Mann, mit dem ich gedenke, eine Beziehung einzugehen, in der Kennenlernphase nicht. Das ist eher der Fall, wenn es nur um Sex gehen soll.

Wenn ich mit dem Mann in die Sauna gehe, zeigt das eigentlich schon ein relativ großes Vertrauen in ihn, denn ich zeige mich nicht einfach so jedem Mann nackt. Ob der hypothetische Fall, dass ich in der Kennenlernphase mit nem Typen in die Sauna gehe, jemals eintritt, kann ich aber schwer voraussehen. Bisher war's nicht der Fall.
 

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Als passionierter Saunagänger wär das sicher kein Thema, Bilder gehen grundsätzlich nicht, da es die noch nicht mit Selbstzerstörungsmechanismus gibt
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich finde generell, dass Nacktheit jetzt nicht soo eine spektakuläre Sache ist, von daher wäre ein Saunabesuch kein Problem. Nacktbilder würden da deutlich mehr Vertrauen erfordern - und wie viele andere auch würde ich das tendenziell (aber nicht zwingend) eher bei einer Sexgeschichte als bei der großen Liebe machen.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
sauna gerne, nacktbilder: definitiv nicht, man weiß nie wo die landen könnten, selbst wenn der Empfänger es nicht ist, vertraue ich den anderen internetnutzern nicht...
 

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Ich wundere mich, dass einige eher bei einer reinen Sex-Geschichte Nacktbilder verschicken würden, als wenn sie sich eine Beziehung mit der betreffenden Person vorstellen könnten. Dabei hätte ich vermutet, dass das Vertrauen in eine Person, mit der man sich eine Beziehung vorstellen könnte, doch größer sein müsste als in jemanden, mit dem man nur Sex haben möchte.
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Dabei hätte ich vermutet, dass das Vertrauen in eine Person, mit der man sich eine Beziehung vorstellen könnte, doch größer sein müsste als in jemanden, mit dem man nur Sex haben möchte.
Dabei hast du schon recht. Trotzdem ist es doch so, dass bei einer potentiellen Beziehung der Sex nicht so sehr im Vordergrund steht wie er es bei einer Sexbeziehung tut. Beim Kennenlernen stehen andere Dinge im Vordergrund und der Sex ist eine unverzichtbare Beigabe.
 

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Dabei hast du schon recht. Trotzdem ist es doch so, dass bei einer potentiellen Beziehung der Sex nicht so sehr im Vordergrund steht wie er es bei einer Sexbeziehung tut. Beim Kennenlernen stehen andere Dinge im Vordergrund und der Sex ist eine unverzichtbare Beigabe.
Verstehe ich das richtig - Du meinst, weil Sex bei einer Sex-Beziehung zu einem früheren Zeitpunkt bereits wichtig ist, schickt man sich auch früher Nacktbilder, um sich gegenseitig anzuheizen und geht somit (vielleicht unbewusst) ein potentiell höheres Risiko ein?
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich vermute, dass viele Leute bei der Beziehungsanbahnung nicht den Eindruck erwecken wollen, es gehe ihnen nur um Sex, und die sexuelle Komponente daher (z.B. in Form von Nacktbildern) nicht so sehr in den Vordergrund drängen wollen.
 

Benutzer141862 

Sehr bekannt hier
Ich würde weder Nacktfotos senden noch eine Sauna zusammen besuchen. Wofür auch? In der Kennenlernphase möchte ich die Spannung und die Ungewissheit genießen... welchen Körper er hat, wie sein Schwanz aussieht, welche Intimrasur er hat, ob seine Brust behaart ist etc.? Das alles sind die Gedanken, mit denen ich in der Kennenlernphase gerne im Kopf spiele. Wie es tatsächlich ist, möchte ich dann später sowie optisch als auch haptisch in einer privaten Atmosphäre entdecken :drool:

Zudem wäre es für mich selbst schwierig, nackt neben einem Mann zu sitzen, an dem ich Interesse habe, und mich mit ihm locker und entspannt über Gott und die Welt zu unterhalten. Dafür müsste ich mich richtig zurückhalten und eine "kalte" Rolle vorspielen. Das will ich nicht und daher treffe ich mich in der Kennenlernphase da, wo ich mich natürlich verhalten kann und gesellschaftlichen Spaß haben, um seine Persönlichkeit kennenzulernen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren