Gemeinsam übernachten mit Sexpartnern?

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe meine Ex-Affäre immer mitten in der Nacht "rausgeschmissen" :grin: ...aber nur, weil ich nicht wollte das er morgens meinen Kindern über den Weg läuft. Ansonsten hätte er auch gern bis morgens bleiben dürfen.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
ONS habe ich nicht wenn dann länger dauernde Sexbeziehungen und da finde ich das auch normal, das man beim anderen übernachtet!
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke das kommt ganz auf die situation draufan.
ich zb. würde - wenn ich mal nen ons hätte - lieber nach hause gehen danach. :zwinker:
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Eine Übernachtung wäre nur im absoluten Notfall denkbar. Bei einem ONS gehts mir ja nur um Sex und wenn ich den bekommen habe, ist der andere dann ziemlich uninteressant. Also bisher habe ich noch nie bei einem ONS übernachtet.

Wie ich das bei Affairen machen würde weiß ich nicht, sowas hatte ich noch nicht. Affairen sind irgendwie komplizierter.
 

Benutzer40336 

Verbringt hier viel Zeit
One-night-stands sind nicht so mein Ding, bei Sexbeziehungen finde ich es schön, zusammen einzuschlafen und morgens evtl noch eine Runde Sex zu haben oder auch einfach nur zusammen zu frühstücken.
 

Benutzer55128 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
ONS steht für one-night-stand und nicht für ohne-nächtigen-sex


:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren