Gemeine Streiche Unfug (nackte tatsachen)

Benutzer57519 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen hab da mal ne Frage.
Also ich bekomme oft mit, dass viele gerne Streiche spielen zum beispiel klamotten gestollen oder ... blamiert uvm.
Habt ihr auich schonmal sowas Teufliches getan:angryfire_alt: ?
oder seit ihr ein Engel in person:engel:
oder vieleicht selber das opfer gewesen???
ürde mich echt mal interessieren

Also ich weder noch bin immer lieb :smile:
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Das nenne ich schon keine Streiche mehr spielen, sondern Mobbing.

Ja, ich war so ein Opfer.
 

Benutzer56746 

Verbringt hier viel Zeit
Also die Klamotten klauen und jemanden blamieren hat für mich auch nix mit nem Streich zu tun. Über nen Streich sollten im Nachhinein alle lachen können, also auch das Opfer.

Meiner Kollegin hab ich mal die Kasse mit dem Wechselgeld gefrostet, der Schock der Eiskalten Münzen in den Händen war schon sehr spaßig.

Eine andere Kollegin von mir ist sehr pedantisch.
Sie hatte die Angewohnheit zigmal zu erklären welches der Lappen für die Tische und welcher der fürs Geschirr ist. Das gleiche mit den Handtüchern. Also hab ich Klebezettel dafür gemacht. Handtuch für Hände, Lappen für Geschirr, Spülmittel, Gieskanne, ...
 

Benutzer52196  (53)

Verbringt hier viel Zeit
Nee, aktiv hab ich so was noch nie (mit)gemacht. Erstens finde ich "Scherze" auf anderer Leute Kosten zum Kotzen, und zweitens: was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch niemand andern zu.
 
S

Benutzer

Gast
Pff habe ich in der 5. Klasse mal gemacht: da haben wir uns (mit Wissen des Lehrers/Schuldirektors!) während des Schwimmunterrichts in die Umkleide der Jungs eingeschleust und dort alle Klamotten auf einen haufen in die Mitte des Raumes geworfen.
Da hat sich dann auch schön das Wasser gesammelt und alles ist nass geworden.
Das war auch schon meine einzige Schandtat, ich bin schon ein böses Luder :engel:
 

Benutzer54800 

Verbringt hier viel Zeit
In der Grundschule haben wir (3) jemanden in den Schulranzen gepinkelt. Er hat sich nicht darüber gefreut..:engel:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Erzengel in Person :engel:
Sowas mache ich nicht und ist mir auch selber noch nie passiert.
 

Benutzer42107  (35)

kurz vor Sperre
In der Grundschule haben wir (3) jemanden in den Schulranzen gepinkelt. Er hat sich nicht darüber gefreut..:engel:
exzellent.gif
LOL.gif
exzellent.gif
 

Benutzer23713 

Verbringt hier viel Zeit
die hälfte meiner klasse ist bei einer klassenfahrt abends spontan an einem see nackt baden gegangen....war super lustig, wobei einige von denen die sich nicht trauten fotos davon gemacht haben und sie dann auch noch hergezeigt haben...fand ich schon recht mies
 

Benutzer57519 

Verbringt hier viel Zeit
Das wars schon???
Ich glaube das könnt ihr doch besser los lasst mich nicht bei meinem ersten Thema hängen
gruß shen
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
Bei einem Schullandheimaufenthalt haben sie beim Abendessen einem Mitschueler Senf in den Tee gekippt, waehrend er auf der Toilette war.

Nachdem er dann einen Schluck getrunken hat, ist er direkt nochmal aufs Klo gerannt und das Abendessen hatte sich fuer ihn erledigt. :zwinker:
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Das einzige, woran ich mich erinnern kann, je gemacht zu haben ist einem ungeliebten Lehrer im Mai vor ca. 20 Jahren ein Päckchen in den Auspuff geschoben zu haben, dass ich seit Silvester extra dafür bereitgelegt hatte - bestehend aus drei großen Silvesterknallern, mit einem Gummiband festgebunden an ein volles Kunststoff-Feuerzeug, auf das ein starker Magnet geklebt war.
Der Auspuff wird mit laufendem Motor richtig heiß, was auf kurz oder lang die Silvesterknaller zünden wird und das Feuerzeug zum Schmelzen, ebenso wie das Gummiband, und sobald es geschmolzen ist entsteht ein durchdringender Geruch. Außerdem verdampft das Feuerzeugbenzin ebenfalls nochmal in einem lauten Knall wenn es heiß genug wird.
Es passiert nicht wirklich etwas Schlimmes, ausser dass der Fahrer sich irgendwann fürchterlich erschreckt und noch sehr lange mit verbranntem Gummi-Geruch fahren muß.
 

Benutzer31252  (34)

Verbringt hier viel Zeit
@ Grinsekater

da haste dir ja richtig Gedanken gemacht :cool1:

Wir haben irgendwann vor ein paar Jahren mal nem Mitschüler bei Mc Doof Abfürhmittel in die Cola getan. Da wir aber keine Ahnung hatten wie stark das Zeug is ham wir viel zu wenig genommen und nix is passiert :tongue:

sonst fällt mir grad nix ein....

mazen
 

Benutzer35050 

Verbringt hier viel Zeit
wenn es was lustiges ist, bei dem nichts kaputt gemacht wird oder jemand nicht bösartig bloßgestellt wird, finde ich sowas ganz witzig. hab allerdings nicht die besten ideen.

in der schule hab ich mal nem lehrer nen schwamm auf den stuhl gelegt (der klassiker) und ich frage mich bis heute warum er sich tatsächlich draufgesetzt hat :smile: so salz-in-die-cola-spielereien hab ich auch probiert, allerdings kam man mir auf die schliche, weil ich das grinsen nicht aus dem gesicht bekam :smile:

heute bin ich eher lieb...

eine klasse hat mal regenschirme mit in den unterricht genommen weil der lehrer eine ziemlich feuchte aussprache hatte. :grin: der selbe lehrer wurde auch mal von einer anderen klasse in den klassenschrank gesperrt. das fand ich allerdings nicht mehr witzig.
 

Benutzer31124  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hrhr.Das mit dem Lehrer erinnert mich direkt an einen ehemaligen Lehrer von meiner Schule *lach*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren