Geldgeschenk für 60. Geb.tag

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo an alle,

meine Mutter feier am 22.12.2010 ihren 60. Geb.tag nach.Sie wünscht sich nur Geld.

Nun meine Frage. Ich möchte das Geld nicht einfach in einen Umschlag legen. Hat jemand von Euch eine Idee, was man machen könnte?:ratlos:
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Sie wird die ganze Familie zum Essen einladen. Da wäre eine Schnitzeljagd nicht so geeignet.
 

Benutzer101481 

Verbringt hier viel Zeit
ein süßes sparschwein kaufen und bis zum rand mit münzen und oder scheinen füllen das sieht hübsch aus und sie hat gleich was zum aufbewahren ^^
 
V

Benutzer

Gast
Mein Freund und ich haben einem Verwandten zum 60. eine Geldgeschenktorte aus Styropor und Gips gemacht:
Bild wurde entfernt

Zu einer Hochzeit hatten wir mal eine aus Bauschaum und Gips gemacht:
Bild wurde entfernt


Im Innere der Torten waren Ü-Ei-Kapseln, die wir jeweils mit Geld befüllt haben.
Recht aufwändig, aber auch mal was Anderes.


So einen Kaktus hab ich ich auch schon mehrfach verschenkt, kam ebenfalls immer gut an (diese Bilder sind aber nicht von mir):
http://www.hochzeit.nu/fotos/Geldgeschenke/geldgeschenk-hochzeit.jpg
http://www.geschenke-co.com/gallery....DownloadItem&g2_itemId=253&g2_serialNumber=2
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
@nuvola: das sind ja klasse ideen!

das letzte geldgeschenk von mir, war ein blumentopf in den ich die geldscheine gesteckt hatte. die scheine waren zu kleinen schmetterlingen gefaltet und mit drat festgemacht. sah eigentlich ganz süß aus.
meine ma hat mal ein körbchen mit kleinigkeiten für eine reise (das geburtskind wollte eine reise machen), also reiseführer, kleine zahnpasta, kompass und sowas, gepackt und an dem griff geldscheine in form von schleifen gemacht.
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Die Idee mit dem Kaktus finde ich auch richtig gut. Gibt es noch Alternativen?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren