Geld für Geschenke

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Das Geld spielt dabei keine Rolle, manchmal gebe ich viel, manchmal allerdings auch weniger aus! kommt drauf an, was er sich wünscht oder was ihm gefallen würde :zwinker:
 
P

Benutzer

Gast
Bisher waren es immer so 25-50 Euro. Bin Studentin und zur freien Verfuegung hab ich im Monat ca. 50 Euro. Da ist also sparen angesagt:zwinker:
 

Benutzer53141 

Verbringt hier viel Zeit
Kommt drauf an ob sie sich was wünscht.
Das kriegt sie dann meistens auch, egal was es kostet.
Es gab auch schon Geschenke, die gingen in die Hunderte..
:schuechte
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Meistens schenke ich ihm was "Kreatives" und dann noch eine Kleinigkeit. Wir schwimmen beide nicht gerade im Geld... Dafür gibt es dann eben etwas Originelleres, wovon er auch was hat!
Wenn ich aber etwas sehen würde, wovon ich finde, dass ich es unbedingt haben muss, weil es für ihn ein gutes Geschenk abgeben würde, vielleicht bis zu 50 Euro. (Obwohl das äußerst unrealistisch ist, aber was solls.) Hätte ich die ausreichenden finanziellen Mittel, würde ich natürlich weitaus mehr für ihn ausgeben, aber darauf kommts ja nicht unbedingt an.
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Da ich noch zur Schule geh hab ich da nicht viele Möglichkeiten. Das läuft meist zwischen 10€ und 20€. Hört sich ehr wenig an, aber ich probier halt mit gegebenen Mitteln das beste rauszuholen und das klappt auch. Dann gibts halt entweder ganz viele Kleinigkeiten oder was "größeres" und ich bastel noch irgendwas dazu. Selbstgemachte Sachen stehen bei mir eh immer ganz oben. Ich mach ihm dauernt was selbst. Mein Freund hat jetzt Samstag Geburtstag und da kriegt er n Shirt, so ne Discokugel für sein Auto (wollte er haben :ratlos: ), nen schicken Liebesbrief oder nen Gutschein für nen schönen Abend an dem ich dann für ihn koch und nen selbstgemachten Schutzengel für sein Auto, kann er sich dann an seinen Spiegel hängen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren