Gelbe Zähne, was tun?

Benutzer10226 

Verbringt hier viel Zeit
Also, die Krankenkassen zahlen einmal im Jahr Zahnstein wegmachen und so. Da werden die Zähne medizinisch sauber.

Aber ne PZR muss man (zumindest bei den gesetzlichen) selbst zahlen. Da wird dann zusätzlich ein "Airflow" gemacht, also die Verfärbungen mittels eines Salzstrahls entfernt. Die kostet dann, wie schon gesagt, um die 50 Euro. Ob die privaten Kassen das zahlen weiß ich allerdings nicht.

Eine PZR macht die Zähne tatsächlich heller, wenn man halt Verfärbungen von mangelndem Putzen, Rauchen oder Tee hat.
Leider sind beispielsweise meine Zähne von Natur aus ziemlich gelb, so dass mein Zahnarzt mir sagte, dass man meine nur mit Chemie heller kriegt. Und das wird dann halt nochmal teurer.

Habe neulich ne PZR machen lassen, das hat sich schon gelohnt. Denn die Verfärbungen verschwinden. Und das gute Gefühl, dass die Zähne medizinisch sauber sind ist auch nicht zu verachten. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren