Gekuschelt mit Arbeitskollegen -was nun?

S

Benutzer

Gast
tja, so ging es mir nach dem 1. mal ganz arg. Ich habe mich immer wieder gefragt was wohl beim nächsten Treffen passiert, ob etwas passiert und dann 2 Tage vorher, war er ganz offen und hat mir gesagt was dann passieren wird:zwinker: Aber die 3 Wochen dazwischen, hat er kein Wort darüber verloren. Und das ist ein scheiß Gefühl (sorry). Auch jetzt, wenn ich mit ihm spreche, dann ist er total lieb und ich freu mich total seine Stimme zu hören. Aber ich denke einfach, dass ich entweder abschließen muss damit oder mich aufs nächste Mal freuen sollte und nicht mittendrin hängen:kopfschue

Außerdem: Wenn ich ihn dann fragte, warum er nicht "richtig" mit mir schlafen kann (obwohl er es will!) sagte er - ich wüsste warum. Tolle Antwort oder!? HALLO!? Da komme ich mir total bescheuert vor:angryfire

- ein doppelzustimm von mir-:grin:
 

Benutzer38269 

Verbringt hier viel Zeit
Da sind wir uns Mädels einig :engel:

Aber ernsthaft...... dieses: du weisst schon, wäre für mich keine Antwort. Ich täte mir genauso blöd vorkommen. Es wäre für mich ein hinhalten.
Leider musste ich schon mal erfahren, das Männer (aber auch Frauen) hinterlistig sein können.
Manchmal wenn man ein komisches Gefühl dabei hat, ist es oft ein richtiges Gefühl :geknickt:
Hast du ne Ahnung, wie man alles soooo einfach schön reden kann? Tja, selbst schon erlebt!

Du kannst natürlich warten und hoffen - eventuell darunter leiden. Oder du nimmst dich zusammen und stellst ihm zur rede!
 
S

Benutzer

Gast
Ich hab ja eigentlich kein komisches Gefühl. Ich denke, er weiß nicht wirklich was er will. Es könnte ja mehr draus werden. So hört sich das für mich an. Und so von seiner Art her, kommt es mir manchmal schon so vor als ob es mehr ist bei ihm
 

Benutzer38269 

Verbringt hier viel Zeit
Na dann einfach alles auf einen zukommen lassen und jetzt nicht zuviele Gedanken machen!
 
S

Benutzer

Gast
Aber genau dass macht mich ja so wahnsinnig........:cry: :ratlos: :geknickt: :eek: :angryfire
 
S

Benutzer

Gast
So...um euch mal auf den neusten stand zu bringen:

dass wir uns "vorher"super gut verstanden haben, hatte ich glaube ich, schon erwähnt..
Nun, die letzten beiden Tage, verhält er sich ziemlich beschissen mir gegenüber. Sonst hat er mir jedesmal am Telefon gesagt, er hat mich lieb und Kuss usw...nun nicht mehr:kopfschue Ich weiß nun überhaupt nicht mehr wie ich mich noch verhalten soll!? Er war immer derjenige der sagte, dass er es nie bereuen würde. Mir kommt es aber so vor.
Wenn ich jetzt mal am Telefon eine andere Meinung habe als er, dann sagt er : "Du verhältst dich total kindisch". HALLO!? Ich blicke nicht mehr durch.:geknickt:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Herzchen, du hast dich nach Strich und Faden verarschen lassen.

Versuch, den Typ zu vergessen und sei das nächste mal ein bisschen klüger.

Wieso lassen sich Frauen immer so veräppeln? Ich verstehe es nicht?????!!!!!! Kommt so`n Typ an, labert dumm rum ("ich würd ja gern aber die Umstände sind gegen uns") und Klein-Erna glaubt ihm jedes Wort und denkt ihre große Liebe wird ihn schon überzeugen.

*seufz*

Meine Meinung/Erfahrungen:

1. Wenn ein Mann es wirklich ernst meint, dann sind alle Widrigkeiten (z.B. Job,Distanz zwischen den Wohnorten) nicht mehr als eine Herausforderung, die gelöst werden kann.

2. Wenn ein Mann es wirklich ernst meint trennt er sich tatsächlich von seiner Frau/Freundin und findet nicht tausend Gründe, es nicht zu tun.
Der scheußliche Lover einer guten Freundin von mir hat seine Verlobte (trotz monatelanger Affäre mit meiner Freundin, in der er Liebeserklärung über Liebeserklärung vom Stapel ließ) sogar geheiratet, mit der Ausrede, es wären ja schon alle Rechnungen bezahlt und die Familie wäre zu schockiert!!!!)

3. Wenn ein Mann es wirklich ernst meint, möchte er eine Beziehung mit der Frau, und schlägt dieses auch vor.
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich kann mich priatin da nur voll und ganz anschließen...der typ hat dich mächtig verarscht...wenn er wirklich interesse hätte würde er nicht 1000 ausreden erfinden...ich denke er bleibt bei seiner freundin und wollte nur ein bissel spaß haben...mich wundert das er dich nich flachgelegt hat...aber vermutlich hat da sein schlechtes gewissen gegenüber seiner freundin angeschlagen
 
S

Benutzer

Gast
tja, so ist es halt nun mal leider im leben...liebe macht blind. oder verliebtheit macht blind:zwinker: es war ja auch am anfang oder überhaupt nur die rede von sex. irgendwie...

und dass er nicht richtig mit mir schlafen wollte ist für mich auch ein großes rätsel...jetzt könnt ihr wieder sagen, ich denk falsch, aber ich glaube nicht, dass der grund dafür seine "freundin"war.....wo wir vielleicht wieder bei verliebtheit macht blind wären....:engel:
 
S

Benutzer

Gast
ich hab mir sehr viele gedanken gemacht die letzten tage...
definitiv, wenn er nochmal will oder baggert, wird es von meiner seite aus nichts mehr geben. versprochen:zwinker: nur finde ich es nicht so gut, wenn das klima jetzt drunter leidet.wir waren vorher wie "beste freunde"...:geknickt:
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
heißt das du würdest sofort wieder drauf anspringen wenn er anruft?
 

Benutzer38269 

Verbringt hier viel Zeit
Und da haben wirs ja. Sobald er so reagiert, ist sowieso etwas faul. Aber lass dich trösten *ironisch-gemeint*. Hätte mich genauso verhalten wie du. Man will etwas nicht wahrhaben und glaubt noch an das blöde Gesülze, bis man endlich checkt - der Typ will nicht mehr!

Ich erlebe momentan was Liebe ist. Meiner gibt sogar das Fußball spielen auf, damit wir Zeit füreinander haben.
Also es gibt NICHTS, was die Liebe aufhalten könnte. Nicht mal ein Job! :engel:

Kopf hoch und mache das Beste daraus. Das jetzt das gute Verhältnis im Arsch ist, tut mir leid. Sei du jetzt stark und versuche ihm gegenüber cool zu sein. Bestärke ihm nicht, das du darunter leidest. Nehme die Erfahrung mit und mache das Beste daraus! :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
hey missy, danke für dein mitleid:zwinker: das mit dem guten verhältnis hat sich schon wieder geändert:grin: bin schon wieder sein "liebling"....ich versteh den mann echt nicht .....
 

Benutzer38269 

Verbringt hier viel Zeit
naja... irgendwie ist das so ein hin und her.

zuerst glaubte ich, du willst nen klaren standpunkt. aber den anschein nach bist du froh, das er nicht zickig ist. hauptsache er ignoriert dich nicht. ist es das, was du willst?
 
S

Benutzer

Gast
ein klarer standpunkt zu UNS ja. und ein ja für das froh sein, weil bei der arbeit ignoriert zu werden ist nich so toll. verstehst du?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren