Geil Machen

Benutzer118010  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Leute
sagt mal wie kriegt ihr eure männer richtig geil?
also wenn er mal keine lust hat oder sonst was....und ihr unbedingt wollt......was macht ihr da???
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
zuerst mal schauen ob er überhaupt in die stimmung kommen könnte - wenn er voll im stress und am arbeiten ist hält frau lieber die finger still :zwinker:

und ansonsten war sowas eigentlich immer mit nen paar berührungen und/oder körperlichen andeutungen getan... wenn das mal nicht wirkt wird das seine gründe haben, und die akzeptier ich dann auch.. unabhängig davon, wie gerne ich würde.
 

Benutzer113220 

Sehr bekannt hier
Nach deiner Beschreibung würde ich gar nichts machen und ihn in Ruhe lassen. :grin: Das muss man ja nicht gerade erzwingen. Klar, kann man jemandem Lust auf mehr verschaffen, allerdings sollte man das nicht übertreiben. Wenn mein Partner absolut keine Lust hat respektiere ich das und lasse Annäherungsversuche dieser Art. Finde ich auch überhaupt nicht schlimm. Meiner Meinung nach muss man nicht immer Lust haben. :zwinker: Der Sex ist doch direkt viel schöner wenn es beide auch wirklich wollen und sich nicht einer dazu „überwinden“ muss.

Ansonsten, wenn er NOCH keine Lust hat, mache ich das was ihn am meisten erregt. Da gibt es auch keine spezielle Anleitung, weil jeder Mann etwas besser oder schlechter findet. Oft reicht ein Kuss, ein Blick, bestimmte Berührungen...
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Meine bisherigen Männer wollten eigentlich immer. Wenn, dann wussten sie es nur nicht.

Ich musste eigentlich nichts machen, außer vllt:

- mich nach vorne beugen mit einem tiefgeschnittenem Top

- mich bücken mit einer engen Jeans oder einem kurzen Rock

- genüsslich am Eis lutschen, beim Cappuccino den Milchschaum von den Lippen lecken, mit der Zunge und den Lippen mit einem Strohhalm spielen (ja wirklich. Das klappt! Ich war selbst erstaunt...)

- ihm zeigen, dass ich Lust hab

Das, was am zuverlässigsten klappt:

- ihn küssen


edit: Aber meine Vorposterinnen haben natürlich Recht. Es gibt immer auch Situationen, wo man einfach überhaupt nicht in Stimmung ist. Aber wenn er in so einer Stimmung ist, dann bin ich es meistens auch.
 

Benutzer115862 

Benutzer gesperrt
Eigentlich reicht schon Küssen und Streicheleinheiten, um ihm schnell Lust zu machen. Wenn er dann aber wirklich keine Lust hat, dann klappt's auch nicht und kann auch damit leben, wenn er mal einen schlechten Tag hat, auch wenns dennoch für den Moment frustrierend ist einen Korb zu bekommen.

Ich lege mich jetzt aber nicht besonders ins Zeug, um ihn scharf zu machen. Sachen, wie, ihn mit Reizwäsche zu überraschen, funktioniert nur, wenn wir eh schon Beide Lust aufeinander haben, so als "i-Tüpfelchen." Aber keinesfalls, um etwas aus dem Nichts in Gang zu bringen.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
zuerst mal schauen ob er überhaupt in die stimmung kommen könnte

Richtig. Wenn er krank oder zu müde ist, lasse ich ihn konsequent auch in Ruhe.

Wenn er generell in Stimmung bringbar erscheint:

Ich gebe ihm einfach sehr direkt das, was ihn (und nebenbei mich) auf Touren bringt: Zärtlichkeit, Nähe, Geborgenheit - und Handlungen die er mit Sex assoziiert.

Also Dinge wie: Küssen, tief in die Augen blicken, Knurren, Schnurren, Streicheln, Umarmen, Hochheben, aufs Bett schubsen oder tragen, an die Wand radieren, sein Gesicht lecken, an seinem Hals nagen, meine Wange an seiner reiben, seinen Po kneten, ihm in den Schritt greifen, ihn ausziehen, ...


...mit seinen Händen spielen, seinen Finger suggestiv in meine Faust stecken. Manchmal präsentiere ich mich ihm auch etwas sehr direkt und habe entsprechend direkte Sprüche drauf. Ist ja auch immer ein Eingehen auf ihn.
 

Benutzer58075 

Verbringt hier viel Zeit
Moin,

auch wenn ich keine Frau bin erlaube ich mir mal was zu posten:

Die meisten Männer (mich eingeschlossen) erregt es, wenn die Frau eindeutig ihre Absichten zeigt und diese ggf. auch verbal äussert. Das funktioniert natürlich nicht wenn wir gerade richtig beschäftigt sind (z.b. am Arbeiten), aber in vielen Fällen lassen wir uns gerne verführen.

Sollten wir gestresst sein hilft bei mir auch immer eine Massage um mich zu entspannen und dann kommt die Stimmung von selbst.

Zur Not muss eben heisse Unterwäsche oder Dessous her :grin:

Grüße
 

Benutzer82415 

Verbringt hier viel Zeit
- Brüste indirekt vor die Nase halten :smile:D)
- bücken
- mich vor ihn stellen
- leidenschaftlich küssen
- in den Schritt fassen

klappt meistens und wenn nicht, hat er wirklich keine Lust und ich lasse ihn in Ruhe. :smile:
 

Benutzer114927 

Öfters im Forum
Einfach machen :zwinker: entweder will er dann immernoch nicht, oder merkt dann doch, dass er eigentlich auch will :zwinker:
 
R

Benutzer

Gast
- an seinem Finger nuckeln oder lutschen
- an einem Eis lutschen
- mit einem Strohhalm spielen
- generell alles, was auch nur im Entferntesten an einen Blowjob erinnern könnte (er beobachtete mich mal beim Zähneputzen und wurde dabei geil :grin:)
- seine Hand auf meine Brüste legen
- meine Hand an seinem Bauch nach unten fahren lassen
- einen bestimmten Blick aufsetzen
- lustig-obszöne Bemerkungen machen
- mich ausziehen :grin:
- natürlich küssen
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Also mir muss man nur Brüste zeigen. Dabei spielt es auch keine Rolle, wessen Brüste :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren